Zum Hauptinhalt springen
COVID-19: So unterstützt Microsoft

Management

Pressekontakt

Thomas Lutz, MBA
Manager PR & Corporate Affairs
[email protected]

Hermann Erlach

General Manager

Hermann Erlach ist seit Mai 2021 General Manager von Microsoft Österreich. Sein Ziel in dieser Rolle ist es, die Modernisierung und Digitalisierung des Standortes voranzutreiben und diesen Fortschritt zu einer positiven Erfahrung für alle Österreicher*innen zu machen.

Seit 2015 ist Erlach Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Österreich. Damals stieg er als Leiter des Geschäftsbereiches Enterprise Services in das Unternehmen ein. Zuletzt war er Chief Operating Officer, Digital Transformation Lead sowie Sprecher für Innovationsthemen. In seiner Rolle als COO verknüpfte Erlach alle Geschäfts- und Vertriebsbereiche so miteinander, dass eine optimale Wertschöpfung für unsere Kunden und Partner sichergestellt wird.

Vor seiner Tätigkeit bei Microsoft war Herr Erlach in zahlreichen Managementpositionen internationaler Unternehmensberatungen wie etwa bei Capgemini Consulting oder Booz & Company beschäftigt. Nach vielen Jahren in Konzeption und Umsetzung erfolgreicher Projekte wechselte er 2008 zu SAP, wo er sowohl auf regionaler/internationaler als auch auf lokaler Ebene strategisch wichtige Führungsfunktionen einnahm.

Seinen Diplomingenieur in Engineering and Industrial Management absolvierte der gebürtige Osttiroler am Joanneum in Graz. Nachdem er einige Jahre Arbeitserfahrung als Information Technology Consultant bei der Plaut AG gesammelt hatte, begann er 2003 berufsbegleitend mit dem Master in Business Administration an der Donau Universität.

Hermann Erlach ist stolzer Vater einer elfjährigen Tochter. In seiner Freizeit verbringt er gerne Zeit in den Bergen, am liebsten mit Mountainbiken.