Windows Live Messenger mit Facebook-Chat verknüpft

Windows Live führt die wichtigsten Neuigkeiten aus den sozialen Netzwerken an einem zentralen Ort zusammen. Das ist die Grundidee der Verknüpfung von Windows Live mit Facebook und anderen Plattformen. Der grosse Vorteil: Windows Live dient so als Hub fürs Social Web, wo alle Updates von Facebook, YouTube, Netlog, Flickr oder Xing zusammen auf einer Oberfläche sichtbar sind. Beim Anmelden sieht der Nutzer auf einen Blick Statusmeldungen, Fotos oder Videos von Freunden. Einträge von Freunden können auch direkt aus Windows Live kommentiert werden.

Bereits

rund
3
Milliarden
Chat-
Minuten

Neu ist nun die direkte Einbindung des Facebook-Chats in den Messenger 2011. Nachrichten werden vom Messenger aus gesendet, bei Facebook erscheinen sie im herkömmlichen Chat-Fenster. Chat-Kontakte müssen dafür nicht mit Windows Live verbunden sein. Die Facebook-Anbindung bietet Basisfunktionen wie Standard-Emoticons, Eingabe-Anzeige oder die Benachrichtigung, wenn sich Freunde anmelden. Die Integration besteht im Messenger-Client, in der Web-Anwendung oder in mobilen Applikationen.

Bereits wenige Monate nach der Lancierung in den USA, in Grossbritannien, Deutschland und zehn weiteren Ländern haben die User von Windows Live und Facebook bereits über 400 Millionen Chat-Konversationen miteinander geführt, was rund 3 Milliarden Minuten entspricht.

Video-Chat in HD und
optimierter

Mobilzugang

Der Messenger 2011 bietet zudem Video-Chats in HD-Qualität und einen optimierten Mobilzugang: Nebst Anbindungen für Windows Phone 7 ist Windows Live über fast alle internetfähigen Smartphones erreichbar. Für das iPhone steht im App-Store eine App zum Download bereit.


Zitate


«Die Integration des Facebook-Chats im Messenger 2011 ist die perfekte Ergänzung unserer Strategie. Windows Live wird damit endgültig zum integrierten Cockpit für das soziale Leben im Internet.»

Daniel
Moschin
,

General Manager Consumer & Online, Microsoft
Schweiz

Related Posts

KPMG Schweiz gewinnt den Schweizer Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Schweiz ist für seinen wegweisenden Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Dienstleistungsbranche ausgezeichnet worden und hat den renommierten Partner of the Year Award für seine innovative Partnerschaft mit Microsoft erhalten. Dank dieser Zusammenarbeit konnte KMPG seine Dienstleistungen mithilfe modernster KI-Technologie, darunter Azure OpenAI und Copilot für Microsoft 365, entscheidend ausbauen.

KPMG Suisse gagne le Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Suisse a été récompensé pour son utilisation pionnière de l’intelligence artificielle (IA) dans les services professionnels, en recevant le prestigieux prix « Partner of the Year » pour son partenariat innovant avec Microsoft. Cette collaboration a été essentielle dans l’engagement de KPMG à améliorer ses services avec des technologies d’IA de pointe, y compris Azure OpenAI et Copilot pour Microsoft 365.

KPMG Switzerland wins the Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Switzerland has been recognized for its trailblazing use of artificial intelligence (AI) in professional services, receiving the prestigious Partner of the Year Award for its innovative partnership with Microsoft. This collaboration has been instrumental in KPMG’s commitment to enhancing its services with state-of-the-art AI technologies, including Azure OpenAI and Copilot for Microsoft 365.

How to unlock new experiences on your Copilot+ PC

Copilot+ PCs are our fastest, most intelligent Windows PCs ever and are available for pre-order today and generally available beginning on June 18th. Today, we’re excited to share more information about our new advanced AI experiences that enable you to do things you can’t on any other PC, helping you be more productive, creative and communicate more effectively. These experiences are only available on new Copilot+ PCs.

Neue Anwendungen auf Copilot+ PC

Copilot+ PCs sind unsere schnellsten und intelligentesten Windows PCs. Sie können ab heute vorbestellt werden und sind ab dem 18. Juni im Handel verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen heute Neuigkeiten zu fortschrittlichen KI-Anwendungen mitzuteilen, die so noch auf keinem anderen PC möglich und nur auf den neuen Copilot+ PCs verfügbar sind. Die Anwendungen werden Ihnen helfen, produktiver und kreativer zu sein und effektiver zu kommunizieren.