Microsoft Schweiz ernennt Christian Mehrtens zum Leiter KMU- und Partnergeschäft

Christian Mehrtens begann 2003 seine Laufbahn bei Microsoft Deutschland, wo er während rund sieben Jahren in verschiedenen leitenden Funktionen tätig war. Unter anderem zeichnete er als Direktor Partner Sales verantwortlich für den gesamten Partner-Vertrieb im Geschäftsbereich Small and Midmarket Solutions & Partners. Im Februar 2011 erfolgte die Ernennung zum Director Marketing & Operations von Microsoft Schweiz. In dieser Funktion war er zuständig für die Geschäftsausrichtung sowie die Marketingaktivitäten sämtlicher Microsoft-Geschäftsbereiche.

«Ich freue mich, nach zwei Jahren als COO der Microsoft Schweiz nun als Director Small and Midmarket Solutions & Partners die Verantwortung für den KMU-Bereich zu übernehmen», sagt Christian Mehrtens zu seiner Ernennung. «Meine Laufbahn in verschiedenen IT-Unternehmen war immer geprägt von einer engen Zusammenarbeit mit Partnern – daher freue ich mich auf den gemeinsamen Ausbau des Schweizer Geschäfts.»

«Christian Mehrtens verfügt über einen internationalen Leistungsausweis und kennt sich gleichzeitig bestens in der Schweizer ICT-Landschaft aus», sagt Petra Jenner, Country Manager Microsoft Schweiz. «Wir freuen uns, dass wir mit Christian Mehrtens nahtlos an die wichtige Betreuung der rund 6000 Schweizer Geschäftspartner anknüpfen können, und sind überzeugt, dass er den Ausbau unseres Partnernetzwerkes mit viel Erfahrung und neuen Ideen weiter vorantreiben wird.»

Bildmaterial


Related Posts

Microsoft’s AI Access Principles: Our commitments to promote innovation and competition in the new AI economy

As we enter a new era based on artificial intelligence, we believe this is the best time to articulate principles that will govern how we will operate our AI datacenter infrastructure and other important AI assets around the world. We are announcing and publishing these principles – our “AI Access Principles” – today at the Mobile World Congress in Barcelona in part to address Microsoft’s growing role and responsibility as an AI innovator and a market leader.

LUKS führt automatisierte Dienstplanung in Zusammenarbeit mit Polypoint und Microsoft Schweiz ein

In a pioneering move, Luzerner Kantonsspital (LUKS), one of the first hospitals in Switzerland, is implementing an AI-driven automated shift scheduling system. This initiative aims to significantly reduce planning efforts, allocate more time to core tasks, and enhance employee satisfaction, in collaboration with Polypoint and Microsoft Switzerland. The automated scheduling system is set to launch at LUKS in the first half of 2024 after successful pilot tests.

Microsoft Receives Award for Most Popular Employer 2024

Handelszeitung and PME, in collaboration with market research company Statista, have announced the “Best Employers 2024”. For the third year running, Microsoft Switzerland has secured the top spot as the best employer in the category “Internet, Telecommunications and IT”.

Microsoft erhält Auszeichnung zum beliebtesten Arbeitgeber 2024

Die Handelszeitung und PME haben in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Statista die „Besten Arbeitgeber 2024“ gekürt. Microsoft Schweiz erreicht das dritte Jahr in Folge in der Kategorie „Internet, Telekommunikation und IT“ den Spitzenplatz.