Microsoft Schweiz ernennt Fiona Shanley zur Leiterin Marketing & Operations

Fiona Shanley war seit März 2010 als Chief Operating Officer and Marketing Director bei Microsoft Ireland tätig, wo sie für Strategie, Planung und das gesamte Marketing der Länderniederlassung zuständig war. Fiona Shanley verfügt über langjährige Marketing-, Verkaufs- und Geschäftsleitungserfahrung im Finanz- und ICT-Sektor. Vor ihrer Laufbahn bei Microsoft Ireland war sie als Head Cards bei GE Money Ireland tätig und leitete in dieser Funktion das gesamte Kreditkartengeschäft des Finanzdienstleisters. Von 2000 bis 2005 zeichnete sie als Senior President Business Development für den globalen Verkauf und das Key Account Management des Kreditkartensoftware-Unternehmens Orbiscom verantwortlich, und zuvor leitete sie in den USA das Bostoner Büro von Enterprise Ireland und unterstützte irische Technologieunternehmen beim Markteintritt in die Region. Fiona Shanley hat einen internationalen Background. Sie hat in San Francisco, Ulster und an Universitäten in Frankreich und Spanien studiert und spricht fliessend Französisch.

Fiona Shanley zu ihrer Ernennung: «Ich freue mich darauf, meine langjährigen Marketing- und Verkaufserfahrungen in einem dynamischen und multikulturellen Markt wie dem der Schweiz einzubringen und zusammen mit einem erfahrenen Team neue und bestehende Microsoft-Technologien und -Dienstleistungen erfolgreich zu positionieren.»

«Der dynamische ICT-Markt ist geprägt von Innovationen und neuen Multi-Channel-Ansätzen, das stellt hohe Anforderungen an das Marketing und die Markenführung. Wir freuen uns, dass wir mit Fiona Shanley einen erfahrenen Marketing- und Vertriebsprofi gewonnen haben, der sich bereits in unseren Technologien auskennt. Mit ihren analytischen und strategischen Fähigkeiten wird sie bestehende und neue Geschäftsfelder unterstützen und ausbauen», sagt Petra Jenner, Country Manager Microsoft Schweiz.

Related Posts

LUKS führt automatisierte Dienstplanung in Zusammenarbeit mit Polypoint und Microsoft Schweiz ein

In a pioneering move, Luzerner Kantonsspital (LUKS), one of the first hospitals in Switzerland, is implementing an AI-driven automated shift scheduling system. This initiative aims to significantly reduce planning efforts, allocate more time to core tasks, and enhance employee satisfaction, in collaboration with Polypoint and Microsoft Switzerland. The automated scheduling system is set to launch at LUKS in the first half of 2024 after successful pilot tests.

Microsoft Receives Award for Most Popular Employer 2024

Handelszeitung and PME, in collaboration with market research company Statista, have announced the “Best Employers 2024”. For the third year running, Microsoft Switzerland has secured the top spot as the best employer in the category “Internet, Telecommunications and IT”.

Microsoft erhält Auszeichnung zum beliebtesten Arbeitgeber 2024

Die Handelszeitung und PME haben in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Statista die „Besten Arbeitgeber 2024“ gekürt. Microsoft Schweiz erreicht das dritte Jahr in Folge in der Kategorie „Internet, Telekommunikation und IT“ den Spitzenplatz.