Outlook.com: Raffinierte Regeln und neue Funktionen erleichtern Mail-Organisation

Wallisellen – Der E-Mail-Dienst Outlook.com wird ab heute weltweit mit einigen neuen Funktionen ausgestattet, mit denen Anwender ihr Postfach noch einfacher und schneller organisieren können. Dazu gehören raffinierte Regeln, die Undo-Funktion zum Rückgängigmachen, ein optimierter Chat sowie die zusätzliche Möglichkeit, E-Mails leicht „In-line“ zu beantworten. Alle Erweiterungen für Outlook.com werden in den kommenden Wochen zur Verfügung stehen. Outlook.com, früher unter dem Namen Hotmail bekannt, wurde im Februar 2013 lanciert und ist derzeit der am schnellsten wachsende  Email-Dienst weltweit mit über 400 Millionen aktiven Nutzern.  

 

Erweiterte Regeln. Mit den erweiterten Regeln können Anwender leichter kontrollieren, wie E-Mails sortiert, gespeichert oder so verarbeitet werden, dass die wichtigsten immer zuoberst in der Mailbox zu sehen sind. Nutzer können dabei vielfältige Regeln für die automatische Pflege des Posteingangs einstellen. Neu verfügbar sind jetzt auch optional einstellbare Bedingungen, die es in dieser Form nur bei Outlook.com gibt: Beispielsweise zeitliche Beschränkungen, E-Mail-Auszählung sowie die Prüfung von gelesenen und ungelesenen Mails.

Undo-Funktion. Die Undo-Funktion zum Rückgängigmachen erlaubt Anwendern die einfache Korrektur von Fehlbedienungen. So können falsch verschobene Nachrichten, aus Versehen gelöschte E-Mails oder zu Unrecht einsortierte Junk-Mails einfach wiederhergestellt werden.

 

Leichter antworten im Mailverlauf („In-line reply“). Mehr als acht Millionen Mal am Tag klicken Outlook.com-Nutzer auf den Antwort-Knopf. Mit der Aktualisierung von Outlook.com wird es nun noch leichter, Gespräche innerhalb der Mail fortzusetzen, ohne dabei eine neue Mail-Ansicht aufrufen zu müssen.

 

Optimierte Chat-Funktion. Durch mehrere Verbesserungen ist es jetzt noch leichter, mit Freunden via Outlook.com zu chatten. So ist die Chat-Funktion nun einfacher zu finden: Anwender sehen direkt beim Blick auf ihren Posteingang, welche Freunde und Kontakte verfügbar sind. Eine Unterhaltung ist dann nur noch einen Klick entfernt.

Schon jetzt bietet Outlook.com eine ganze Reihe nützlicher Features, darunter das beliebte „Aufräumen“ (Sweep-Funktion), mit dem alle ungewünschten E-Mails eines Absenders ganz einfach gelöscht werden können. Ausserdem können künftige Mails dieses Absenders automatisch geblockt werden.

 

Zu den wichtigsten Erweiterungen seit der Einführung gehörten bisher: die Skype-Integration, die Einbindung von Google-Chat, die Importfunktionen für Mails via Google, Yahoo oder von IMAP-Konten.

 

Weitere Informationen finden Sie auf dem Outlook Blog.

 

Über Microsoft
Microsoft wurde 1975 gegründet (Nasdaq «MSFT») und ist der weltweit führende Hersteller von Software, Diensten und Lösungen, die Menschen und Unternehmen helfen, ihr gesamtes Potenzial auszuschöpfen.

Für Medienanfragen

Medienstelle Microsoft First Party Apps & Services Schweiz

c/o Richterich & Partner AG

Management Consulting für Kommunikation & Marketing

Seestrasse 25, CH-8702 Zollikon, Switzerland

Fon +41 43 499 5000

Fax +41 43 499 5001

[email protected]

Related Posts

KPMG Schweiz gewinnt den Schweizer Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Schweiz ist für seinen wegweisenden Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Dienstleistungsbranche ausgezeichnet worden und hat den renommierten Partner of the Year Award für seine innovative Partnerschaft mit Microsoft erhalten. Dank dieser Zusammenarbeit konnte KMPG seine Dienstleistungen mithilfe modernster KI-Technologie, darunter Azure OpenAI und Copilot für Microsoft 365, entscheidend ausbauen.

KPMG Suisse gagne le Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Suisse a été récompensé pour son utilisation pionnière de l’intelligence artificielle (IA) dans les services professionnels, en recevant le prestigieux prix « Partner of the Year » pour son partenariat innovant avec Microsoft. Cette collaboration a été essentielle dans l’engagement de KPMG à améliorer ses services avec des technologies d’IA de pointe, y compris Azure OpenAI et Copilot pour Microsoft 365.

KPMG Switzerland wins the Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Switzerland has been recognized for its trailblazing use of artificial intelligence (AI) in professional services, receiving the prestigious Partner of the Year Award for its innovative partnership with Microsoft. This collaboration has been instrumental in KPMG’s commitment to enhancing its services with state-of-the-art AI technologies, including Azure OpenAI and Copilot for Microsoft 365.

How to unlock new experiences on your Copilot+ PC

Copilot+ PCs are our fastest, most intelligent Windows PCs ever and are available for pre-order today and generally available beginning on June 18th. Today, we’re excited to share more information about our new advanced AI experiences that enable you to do things you can’t on any other PC, helping you be more productive, creative and communicate more effectively. These experiences are only available on new Copilot+ PCs.

Neue Anwendungen auf Copilot+ PC

Copilot+ PCs sind unsere schnellsten und intelligentesten Windows PCs. Sie können ab heute vorbestellt werden und sind ab dem 18. Juni im Handel verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen heute Neuigkeiten zu fortschrittlichen KI-Anwendungen mitzuteilen, die so noch auf keinem anderen PC möglich und nur auf den neuen Copilot+ PCs verfügbar sind. Die Anwendungen werden Ihnen helfen, produktiver und kreativer zu sein und effektiver zu kommunizieren.