Weihnachten wird dieses Jahr noch spannender – Mit den grössten Exklusivgames und tollen Blockbuster Xbox One Bundles

logo

Nur auf der Xbox können Spieler dieses Jahr während der Weihnachtszeit ihren eigenen Themenpark in “BEHEMOTH“ kreieren, ihren eigenen Automobil-Club mit über 1‘000 Mitgliedern auf den atemberaubenden Strecken im Süden Europas in „Forza Horizon 2“ gründen, ins Chaos von Sunset City in „Sunset Overdrive“ eintauchen, die wunderschöne Geschichte des Erwachsenwerdens von „Ori and the Blind Forest” miterleben, die Geschichte eines legendären Helden in “Halo: The Master Chief Collection“ verfolgen, und in “Halo 5: Guardians” die Multiplayer Beta ausprobieren. Zudem gibt es exklusiven Content wie z.B. “Halo: Nightfall” durch das neue digitale Unterhaltungsnetzwerk,“The Halo Channel.”, zu entdecken.

Angeführt von der Ankündigung von „Rise oft he Tomb Raider“ wurden zudem einige der sehnlichst erwarteten Blockbusters enthüllt, wie „Assassin’s Creed® Unity“, “Call of Duty®: Advanced Warfare” und “FIFA15™”, welche ab der Weihnachtszeit 2014 verfügbar sein werden, sowie der preisgekrönte Shooter “Evolve™”, der am 10. Februar 2015 lanciert wird. Das ID@Xbox self-publishing Programm sorgte mit der Ankündigung zahlreicher Independent Games, die als erstes für Xbox One verfügbar sein werden, für Furore. Unter anderem handelt es sich hierbei um “Space Engineers”, “SUPERHOT”, “The Escapists”, “Smite” und “Below.”

Mehr Wahlmöglichkeiten und mehr Wert als je zuvor

Auf der heutigen Pressekonferenz wurden drei neue Konsolen Bundles enthüllt, die 2014 auf den Markt kommen und zu Weihnachten einen unvergleichbaren Mehrwert beim Kauf einer Xbox One bieten werden:

  • Bereits heute ist die Vorbestellung des Xbox One Limited Edition “Call of Duty: Advanced Warfare” Bundles möglich. Das Bundle ist ab den 3. November für 599 CHF (UVP) erhältlich und umfasst eine spezielle Konsole mit 1 TB grossem Speicher, einen limitierten Controller, ein exklusives Design sowie eine digitale Version der “Call of Duty: Advanced Warfare” Day Zero Edition.
  • Ted Price von Insomniac hat das Xbox One Special Edition “Sunset Overdrive” Bundle enthüllt, welches aus einer schlichten weissen Konsole und kabellosem Controller sowie einer digitalen Version von “Sunset Overdrive” besteht. Zudem bekommt der Spieler spezielle Day One Edition In-Game Inhalte. Das Bundle gibt es ab dem 28. Oktober 2014 für 499 CHF (UVP) zu kaufen, Vorbestellungen sind ab heute möglich. 
  • Für die europäischen Fans wurde ein exklusives FIFA15 Bundle präsentiert, das eine Xbox One Konsole, einen Xbox One Controller, einen 14 tägigen Xbox Live Zugang, HDMI Kabel, Chat Headset, eine digitale Version von FIFA15 sowie ein Ultimate Team Legends Gold Pack beinhaltet. Das Bundle ist ab 25. September für CHF 499 (UVP), so lange der Vorrat reicht, erhältlich und kann ab sofort vorbestellt werden.

„Wir freuen uns den Fans so viele unterschiedliche Bundles und so viel Wert wie nie zuvor anbieten zu können“ sagt Phil Spencer, Head of Xbox. Die Bundles bieten beste Auswahl an First- und Third-Party Spielen und machen Xbox zur besten Spieleplattform diese Weihnachten, und darüber hinaus.

Eine sich ständig weiterentwickelnde Plattform

Xbox präsentiert zudem eine Menge neuer Updates für Xbox One; so wie zum Beispiel neue Social Features, die es Spielern vereinfachen, mit ihren Freunden in Kontakt zu bleiben und weitere Möglichkeiten, den Fernseher und das Unterhaltungssystem miteinander zu verbinden. Auf dem Xbox One Dashboard wird eine neue Sektion „Friends“ vorgestellt, mit welcher man auf einen Blick sieht, was die eigenen Freunde auf der Xbox gerade mache, welche Spiele sie am meisten spielen sowie einen Überblick auf dem Leaderboard mit den Spielständen erhält, sodass man in der monatlichen Übersicht sieht, wie man punktemässig im Vergleich zu seinen Freunden dasteht. In den Märkten, in denen der Xbox One Digital TV Tuner diesen Herbst erhältlich ist, können Benutzer ihr TV-Programm zudem direkt von ihrer Xbox über die SmartGlass-App streamen und geniessen – sodass andere Personen den Fernseher weiterhin nutzen können, um Spiele auf der Xbox One zu spielen. Des Weiteren werden künftig Inhalte über USB und DLNA unterstützt, um Medien direkt auf die Xbox One zu streamen. Bis Ende Jahr werden die Xbox One Besitzer die Möglichkeit erhalten Videos zu schauen, Musik zu hören und Fotos via USB und DLNA  in den gängigen Formaten durchstöbern zu können – inklusive der .MKV-Formate, welche bis Ende dieses Jahres unterstützt werden.

Die besten Spiele 2014 und darüber hinaus

Nebst News zu besten Spielen- und Konsolenupdates, der Lüftung des Geheiminsses um “ScreamRide” aus dem Hause Frontier Developments, welches im Frühling 2015 erscheinen wird, hat Xbox weitere Details zu zwei der am meisten ersehnten Exklusivstiteln von 2015 gelüftet: “Fable Legends” von Lionhead Studios und “Quantum Break” von Remedy Entertainment. „Während diese Weihnachstzeit 2014 ein beispielloses Line-Up von unglaublichen First und Third Party Tite vorgestellt wird, zeigt sich auch 2015, dass die Xbox ganz und gar im Zeichen der Innovation im Gaming-Bereich steht“, äussert sich Microsoft Corporate Vice President Phil Harrison. „Mit dem action-geladenen, Zeit neu definierenden Entertainment-Erlebnis „Quantum Break“, dem dynamischen neuen Multiplayer Spiel „Fable Lagends“ bis hin zu dem erneuten Aufstieg der Industrie-prägenden Spieleikone „Rise of the Tomb Raider“, die Xbox bleibt das Zuhause der besten Spiele – heute und auch in Zukunft.“

Während des Xbox Gamescom 2014 Briefings gaben Spencer, Harrison und Vertreter der weltgrössten Entwicklerfirmen eine Serie von Updates und Ankündigungen bekannt betreffend des einmaligen Line-ups der Xbox Spiele und deren Inhalte, wie beispielsweise folgende:

Verfügbar 2014

  • “Assassin’s Creed Unity” (Ubisoft, Ubisoft). „Assassin’s Creed Unity“ ist die Nextgen Evolution der Blockbuster Reihe, angetrieben von einer brandneuen Game Engine. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Arno, eine komplett neue Assassinen Art, um sich entweder in eine einzigartige Einzelspieler Kampagne zu stürzen oder im Ko-Op Modus für bis zu vier Spieler das Leben als Meisterassassine gemeinsam mit Freunden zu erleben. Die französische Revolution hat eine einst grandiose Stadt zu einem Ort voller Terror und Chaos verwandelt. Die Kopfsteinpflasterstraßen sind rot gefärbt vom Blut der Bürgerlichen die es wagen, die Aristokratie herauszufordern. Der Spieler begibt sich auf eine außergewöhnliches Reise, um die wahren Kräfte hinter der Revolution zu enthüllen.
  • “Call of Duty: Advanced Warfare” (Sledgehammer Games, Activision). “Call of Duty: Advanced Warfare” zeigt eine kraftvolle Zukunft, wo sowohl Technologie als auch Taktik weiterentwickelt wurden und dadurch eine neue Ära an Kämpfen in der Spielereihe einleitet“Call of Duty: Advanced Warfare” bietet atemberaubende next-gen Visuals und innovatives Gameplay, welches die Art und Weise, wie die Spieler  „Call of Duty“ erleben, grundlegend quer durch alle Gamemodi verändern wird.
  • “Dance Central Spotlight” (Harmonix Music Systems, Microsoft Studios). “Dance Central Spotlight” ist das neuste Spiel der preisgekrönten “Dance Central” Serie. Es bringt authentische Tanz-Choreographien, Charts-Musik und beliebte Figuren exklusiv auf die Xbox One. Mit einem brandneuen Soundtrack, mehr als 50 verfügbaren Songs als zusätzlichem Inhalt, mehr Choreographien pro Song als je zuvor und dem 1- bis 2-Spieler-Tanzerlebnis für die Xbox One gehört „Dance Central Spotlight“ zur nächsten Generation der Motion Dance Games. 
  • “FIFA 15” (EA SPORTS, Electronic Arts). Dank der großen Liebe zum Detail erweckt “FIFA 15”  Fußball zum Leben und lässt Fans die Emotionen des Sports erleben wie noch nie zuvor. Die Intensität eines jubelnden Publikums und ein Kommentator, der die die Fans mittels Dynamic Match Presentation begeistert. Zum aller ersten Mal sind alle 22 Spieler mit Emotional Intelligence verbunden, nun werden Spieler sowohl auf ihre Gegner am Feld reagieren, als auch mit ihren Mitspielern innerhalb des Kontextes interagieren. Next-Gen Visuals lassen das Gras am Spielfeld authentischer als je zuvor erscheinen und dank Authentic Player Visuals sind die Spieler athletischer und noch ähnlicher zu deren Vorbildern im Wahren Leben. Player Control sorgt für besseres Reaktionsvermögen, gibt den Spieler mehr Kontrolle und macht Duelle am Spielfeld noch spannender.
  • “Forza Horizon 2” (Playground Games, Turn 10 Studios, Microsoft Studios). “Forza Horizon 2” erscheint in den USA am 30. September, und auch in den restlichen Xbox Märkten wird das Spiel in derselben Woche verfügbar sein. Im “Forza Horizon 2” erlebt der Spieler eine atemberaubende Spielwelt, in der Geschwindigkeit und action-geladene Fahrten im Vordergrund stehen. Spieler können gegen so genannte Drivatar-Gegner fahren, sich mit Freunden verbinden und diversen Automobil-Clubs mit bis zu 1‘000 Mitgliedern beitreten. Diese Faktoren machen das Spiel zum sozialsten Racing Game Erlebnis, das es je gegeben hat. Die Spieler entdecken wunderschöne exotische Orte und mehr als 200 der grossartigsten Autos der Welt – und das in atemberaubender 1080p Auflösung auf der Xbox One.
  • “Forza Motorsport 5” (Turn 10 Studios, Microsoft Studios).  Der Rolls-Royce Wraith – der Rolls-Royce mit der grössten Power –  gibt in „Forza Motorsport 5“ sein Videospiel-Debut. Er ist bereits heute für diejenigen kostenlos verfügbar, die das Spiel schon gekauft haben. Zudem ist neu auch der 2014 Spark-Renault SRT_01E Formula E Race Car verfügbar, der den Forza Spielern das Erlebnis des ersten komplett elektronischen Rennwagens näherbringt – und das einen Monat vor dem offiziellen Serienstart.
  • “Halo: The Master Chief Collection” (343 Industries, Microsoft Studios).  Zu Ehren des Kult-Helden und seiner epischen Reise kann in “Halo: The Master Chief Collection” die ganze Geschichte des Master Chiefs miterlebt werden. “Halo: The Master Chief Collection” “Halo: Combat Evolved Anniversary”, “Halo 2 Anniversary”, “Halo 3”, und “Halo 4” sind allesamt in der Xbox One visuellen Wiedergabetreue eingebunden. Insgesamt 45 Missionen gibt es zu bestreiten und mehr als 100 Multiplayerkarten (inclusive der originalen “Halo: Combat Evolved” Karte) sowie Spartan Ops Karten sind nun verfügbar. Zusammen mit dem neuen Prolog und den Epilog-Szenen, die bereits einen Vorgeschmack auf “Halo 5: Guardians” geben, ist diese Collection genau das, auf was “Halo”-Fans sehnlichst gewartet haben.
  • “Halo: Nightfall” (343 Industries, Scot Free Productions).  Eine digitale Serie, die realer nicht sein könnte, feiert diesen November ihr Debut auf der Xbox One als Teil von “Halo: The Master Chief Collection” und ist digital via Xbox Live zugänglich. “Halo: Nightfall” erzählt die persönliche Geschichte von Jameson Locke, einem legendären Menschenjäger und Agenten, der für das Office of Naval Intelligence (ONI) tätig ist – dem mächtigsten geheimen Militär Office der Welt. Als dieser mit seinem Team während eines grausamen biologischen Angriffs geschnappt wird, macht er eine Entdeckung, die ihn zusammen mit seinem Team zu einem alten, höllischen Artefakt bringt, wo sie gezwungen werden, für ihr Überleben zu kämpfen, alles in Frage zu stellen und sich schlussendlich zwischen Loyalität gegenüber den Kameraden und dem eigenen Leben zu entscheiden. Produziert von Ridley Scott, Scott Free TV President David Zucker und mit dem preisgekrönten Sergio Mimica-Gezzan als Regisseur bietet “Halo: Nightfall” Einsichten in die Entstehungs- und Hintergrundgeschichte des Agenten Locke, dem zentralen neuen Charakter im Halo Universum, der auch in “Halo 5: Guardians.” eine Schlüsselrolle einnehmen wird.
  • “The Halo Channel” (343 Industries, Microsoft Studios). “The Halo Channel” ist ein komplett neues, interaktives digitales Netzwerk, das seinen Nutzern einen unvergleichlichen personalisierten Zugang zum Halo Universum bietet. Durch die Nutzung verschiedenster Geräte können Spiel- und Unterhaltungsinhalte so wie vieles mehr auf neue Art erlebt werden*. Zudem kann beim Programmieren von bestehenden und neuen Spielen zugeschaut werden (wie z.B. (“Halo: Nightfall”, “Halo 4: Forward unto Dawn”, “Halo Legends”, “Halo the Television Series”) sowie auf Hintergrundinformationen in der Halo Enzyklopädie zugegriffen werden. Durch die Twitch Integration ist es möglich, sein Spiel aufzuzeichnen oder anderen Spielern der “Halo” Community beim Spielen zuzusehen.

*Verfügbar auf Xbox One und Windows 8.1 Geräten

  • “Halo 5: Guardians” Multiplayer Beta (343 Industries, Microsoft Studios).  Verfügbar ab 29. Dezember 2014 bis 18. Januar 2015. Spieler, die “Halo: The Master Chief Collection” ihr Eigen nennen können, werden zu den ersten gehören, die die neue Generation der “Halo”-Multiplayer in “Halo 5: Guardians Multiplayer Beta” ausprobieren können. Mit Fokus auf das Vermächtnis der Multiplayer-Arena, für welche das Spiel bekannt ist, werden nun in der Beta-Version eine Vielzahl von Karten, Spielmodi sowie Waffen- und Rüstungssets verfügbar sein, die es jedem Spieler ermöglicht, seine Spartaner individuell auszurüsten. Um das beste Multiplayer-Erlebnis zu garantieren, läuft das Spiel auf speziellen Servern. Spieler sollten sich die exklusiven Inhalte in Halo: The Master Chief Collection” und “Halo: Nightfall” nicht entgehen lassen – diese leiten perfekt über zu “Halo 5: Guardians”, welches dann im 2015 lanciert wird.
  • “Killer Instinct” (Iron Galaxy, Microsoft Studios).  Nach einer erfolgreichen ersten Staffel der erneut zum Leben erweckten Kampf-Serie kehrt “Killer Instinct” nun einmal mehr zurück – jetzt besser als je zuvor. Von den renommierten Entwickler der Iron Galaxy kreiert, werden in der zweiten Staffel “Killer Instinct” eine ganze Reihe neuer Charaktere vorgestellt. Langzeit-Fans werden diese wiedererkennen und das verbesserte Combo System und Killer Gameplay auf der Xbox One lieben.
  • “Ori and the Blind Forest” (Moon Studios, Microsoft Studios).   Die Wälder von Nibel sind am Sterben. Nach einem starken Sturm folgt eine Reihe von verwüstenden Ereignissen und ein ganz spezielelr Held tritt seine Reise an, um der dunklen Nemesis gegenüberzustehen und so seine Heimat zu retten. ”Ori and the Blind Forest” erzählt die Fabel eines Waisenkindes, das für heroische Abenteuer bestimmt wurde – und das mit einer atemberaubenden Optik von Moon Studios für Xbox One und PC. Mit handgemalten Kunstwerken, sorgfältig animierten Charakteren und komplett instrumentiertem Punktestand erlebt “Ori and the Blind Forest” eine emotionale Geschichte über Liebe, Verlust und Hoffnung.
  • “Project Spark” (Team Dakota, Microsoft Studios).  Das lang erwartete Spiel “Project Spark” macht die Träume eines digitalen Sandkastens war -mit dem Wechsel von der aktuellen Beta Version zum fertigen Release auf Xbox One und Windows 8.1. Verfügbar wird die Komplettversion ab dem 7. Oktober sein. Mit den downloadbaren Inhalten und der Multiplattform-Funktionalität gibt “Project Spark” den Spielern die Möglichkeit, ihre eigenen Welten und ihre eigenen Geschichten und Spiele zu kreieren, und diese in einer dynamischen globalen Community von weiteren Spielern zu teilen.
  • “Sunset Overdrive” (Insomniac Games, Microsoft Studios).  Die globale Lancierung startet am 28. Oktober in den USA, exklusiv auf Xbox One. “Sunset Overdrive” transfomiert die weltweite Apokalypse zu einem taktischen Spielplatz. Durch die Sunset City wird wild umhergesprungen, an Wänden entlang gerannt und jeder Winkel erkundet – alles mit einem  aufregenden Waffenarsenal im Gepäck. Durch die Lebhaftigkeit des Spiels, den einzigartigen Waffen und speziellen Fähigkeiten erfindet “Sunset Overdrive“ die Regeln des traditionellen Shooters neu und liefert den Spielern ein explosives Abenteuer.

Neulancierungen 2015

  • “Evolve” (Turtle Rock Studios, 2K). Der Spieler kann sich einer Jäger-Klasse anschließen (Trapper, Support, Assault und Medic) um gemeinsam das Biest zu vernichten oder auch die Rolle des Monsters übernehmen. Als Monster muss der Spieler primitive Fähigkeiten und tierische Instinkte an den Tag legen um die menschlichen Feinde zur Strecke zu bringen. Die Flora und Fauna des Planeten Shears, wo die Handlung stattfindet, entpuppen sich als feindlich gegenüber Menschen als auch Monstern. Der Spieler kann neue Jäger und Monster freispielen und auch Upgrades, Skins und weitere Vorteile durch geschicktes Spielen erobern. Die offene Beta von „Evolve“ beginnt – exklusiv für Xbox One – im Januar 2015.
  • “Fable Legends” (Lionhead Studios, Microsoft Studios).  “Fable Legends” überzeugt durch die für das Spiel so beliebte Magiewelt, Humor und vielen Abenteuern. “Fable Legends” bietet ein einmaliges, neues Erlebnis, das aber auch Langzeit-Fans wieder in seinen Bann schlagen wird. Mit atemberaubenden Grafiken durch die Technik der Xbox One und der Unreal Engine 4 vereint “Fable Legends” Freunde in kooperativen Spielen mit bis zu vier Helden, die alle ihre eigenen Persönlichkeiten und Spielstile ausleben können. Weiter können Spieler sich zum Bösewichten erheben und Kämpfe gezielt aus der Distanz koordinieren. Interessierte können sich bereits heute auf FableLegends.com registrieren und die Multiplayer Beta Version testen. Der Beta-Start erfolgt am 16. Oktober 2014 und wird in den darauffolgenden Wochen und Monate ausgeweitet.
  • “Quantum Break” (Remedy Entertainment, Microsoft Studios).  “Quantum Break” führt die neue Generation der interaktiven Unterhaltung an, in dem es die packende Action eines Videospiels mit der Spannung und dem Drama einer TV-Serie zu einem atemraubenden Erlebnis vereint. Remedy Entertainment, die Macher von “Alan Wake” und “Max Payne”, vermischen in der vierten Welt von „Quantum Break“ innovatives, adrenalingeladenes Gameplay mit einer durchdachten Geschichte. “Quantum Break” erscheint 2015 exklusiv auf der Xbox One.
  • „Rise of the Tomb Raider“ (Crystal Dynamics). In ihrem ersten Abenteuer hat sich Lara Croft zu einer wahren Überlebenskünstlerin entwickelt, sie hat aber auch erste Einblicke in eine tiefere, geheime Welt bekommen. Im nächsten Kapitel ihrer Reise muss Lara ihre Fähigkeit zu Überleben einsetzen, lernen neuen Freunden zu vertrauen und schlussendlich ihr Schicksal als Tomb Raider akzeptieren. Der Titel erscheint 2015 exklusiv für Xbox One und bringt einmalige, hyper-dynamische Action Momente. „Rise of the Tomb Raider“ nimmt die Spieler mit zu zahlreichen Orten dieser Welt, wo Flächen, die wunderschön und feindlich zugleich sind, erforscht werden müssen. Zudem haben die Entwickler auf die Wünsche der Fans gehört und somit kehren die Tombs zurück zu „Tomb Raider“, alles ganz im bekannten Survival Action Stil der Spielreihe.
  • “ScreamRide” (Frontier Developments, Microsoft Studios). Exklusiv für Xbox One und Xbox 360 im Frühjahr 2015 erhältlich, kombiniert “ScreamRide” Kreation, Zerstörung und süchtig machende Action und erfindet dabei das Sandbox-Creation Genre in einer berauschenden Art und Weise neu. Mit Hilfe seiner Fantasie erschafft der Spieler einen einzigartigen Vergnügungspark von Grund auf – inklusive extremen Fahrgeschäfte und Umgebungen,  um diese dann geschickt zu steuern, zu zerstören und mit Freunden zu teilen.

Weitere Informationen zu den Xbox Neuigkeiten an der Gamescom finden sich unter http://news.xbox.com. Mediendokumentationen sind unter http://news.xbox.com/media verfügbar.

Xbox One ist in der Schweiz ab dem 5. September erhältlich. Mehr Info zum offiziellen Verkaufsstart gibt es unter diesem Link.

Beste Grüsse

Mila Dimic
PR& Com Manager
Microsoft Switzerland
+41 (0) 848 22 44 88
[email protected]

logologologo

Related Posts

LUKS führt automatisierte Dienstplanung in Zusammenarbeit mit Polypoint und Microsoft Schweiz ein

In a pioneering move, Luzerner Kantonsspital (LUKS), one of the first hospitals in Switzerland, is implementing an AI-driven automated shift scheduling system. This initiative aims to significantly reduce planning efforts, allocate more time to core tasks, and enhance employee satisfaction, in collaboration with Polypoint and Microsoft Switzerland. The automated scheduling system is set to launch at LUKS in the first half of 2024 after successful pilot tests.

Microsoft Receives Award for Most Popular Employer 2024

Handelszeitung and PME, in collaboration with market research company Statista, have announced the “Best Employers 2024”. For the third year running, Microsoft Switzerland has secured the top spot as the best employer in the category “Internet, Telecommunications and IT”.

Microsoft erhält Auszeichnung zum beliebtesten Arbeitgeber 2024

Die Handelszeitung und PME haben in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Statista die „Besten Arbeitgeber 2024“ gekürt. Microsoft Schweiz erreicht das dritte Jahr in Folge in der Kategorie „Internet, Telekommunikation und IT“ den Spitzenplatz.