Marianne Janik wird neue Microsoft Schweiz Chefin

Marianne Janik (49) wechselt per 1. Juli von Microsoft Deutschland zu Microsoft Schweiz. In Ihrer Rolle als Country General Manager berichtet sie direkt an Eric Boustouller, Corporate Vice President Western Europe. Sie folgt auf Petra Jenner (50), die per Ende Juni von ihrer Funktion zurücktritt.

Marianne Janik verantwortet seit 2011 in der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland als Senior Director Public Sector die Bereiche öffentliche Verwaltung, Bildung und Gesundheitswesen. Sie konnte in diesem für Microsoft zentralen Geschäftsbereich über die letzten vier Jahre kontinuierliches Wachstum erzielen und ihre Kunden in deren Innovations- und Transformationsprozess erfolgreich begleiten. Die gebürtige Französin und promovierte Juristin verfügt über jahrelange Vertriebs- und Führungserfahrung in verschiedenen Unternehmen und Branchen. Ihre berufliche Karriere startete Marianne Janik bei der Daimler Benz AG im Bereich Public Affairs. Anschliessend übernahm sie bei einem EADS Tochterunternehmen zunächst die Vertragsabteilung und anschliessend den Vertriebsbereich für das Behörden-, Bundeswehr- und Industriekundengeschäft. Marianne Janik ist verheiratet und Mutter zweier Kinder.

Petra Jenner hat sich entschieden, Microsoft nach rund sechs Jahren zu verlassen, um eine neue externe Herausforderung anzunehmen. Petra Jenner stiess Anfang 2009 in der Rolle als Geschäftsführerin für den Österreichischen Markt zu Microsoft. Nach zweieinhalb Jahren, die trotz der weltweiten Wirtschaftskrise sehr erfolgreich waren, wechselte Petra Jenner per Oktober 2011 als Nachfolgerin von Peter Waser in die Schweiz. Petra Jenner engagierte sich während ihrer Zeit in der Schweiz stark für das Thema digitale Transformation und insbesondere für die Führung und Zusammenarbeit im digitalen Zeitalter. Sie begleitete zahlreiche lokale Unternehmen in ihrem Transformationsprozess und trieb auch Microsoft-intern den Wandel ins „Mobile first – Cloud first“ Zeitalter erfolgreich voran.

Druckfähiges Bild von Marianne Janik

Kontakt:
Barbara Josef
[email protected]
078 844 65 85

Related Posts

KPMG Schweiz gewinnt den Schweizer Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Schweiz ist für seinen wegweisenden Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Dienstleistungsbranche ausgezeichnet worden und hat den renommierten Partner of the Year Award für seine innovative Partnerschaft mit Microsoft erhalten. Dank dieser Zusammenarbeit konnte KMPG seine Dienstleistungen mithilfe modernster KI-Technologie, darunter Azure OpenAI und Copilot für Microsoft 365, entscheidend ausbauen.

KPMG Suisse gagne le Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Suisse a été récompensé pour son utilisation pionnière de l’intelligence artificielle (IA) dans les services professionnels, en recevant le prestigieux prix « Partner of the Year » pour son partenariat innovant avec Microsoft. Cette collaboration a été essentielle dans l’engagement de KPMG à améliorer ses services avec des technologies d’IA de pointe, y compris Azure OpenAI et Copilot pour Microsoft 365.

KPMG Switzerland wins the Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Switzerland has been recognized for its trailblazing use of artificial intelligence (AI) in professional services, receiving the prestigious Partner of the Year Award for its innovative partnership with Microsoft. This collaboration has been instrumental in KPMG’s commitment to enhancing its services with state-of-the-art AI technologies, including Azure OpenAI and Copilot for Microsoft 365.

How to unlock new experiences on your Copilot+ PC

Copilot+ PCs are our fastest, most intelligent Windows PCs ever and are available for pre-order today and generally available beginning on June 18th. Today, we’re excited to share more information about our new advanced AI experiences that enable you to do things you can’t on any other PC, helping you be more productive, creative and communicate more effectively. These experiences are only available on new Copilot+ PCs.

Neue Anwendungen auf Copilot+ PC

Copilot+ PCs sind unsere schnellsten und intelligentesten Windows PCs. Sie können ab heute vorbestellt werden und sind ab dem 18. Juni im Handel verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen heute Neuigkeiten zu fortschrittlichen KI-Anwendungen mitzuteilen, die so noch auf keinem anderen PC möglich und nur auf den neuen Copilot+ PCs verfügbar sind. Die Anwendungen werden Ihnen helfen, produktiver und kreativer zu sein und effektiver zu kommunizieren.