Swisscom baut die Nutzung der Microsoft Cloud global und in der Schweiz aus

 |   Microsoft Schweiz

Swisscom

Aufgrund der stark wachsenden Nachfrage nach Public-Cloud-Lösungen vertiefen Swisscom und Microsoft Schweiz ihre Partnerschaft. Swisscom bietet ihren Kunden neu Managed Public Cloud Services aus der globalen Microsoft Cloud sowie aus den beiden Microsoft Cloud Regionen in der Schweiz an. Zudem wird die Swisscom als erster Schweizer Telco-Anbieter mit ExpressRoute eine sichere, hochverfügbare und leistungsstarke Verbindung in die Schweizer Datencenter anbieten.  

Read this article in English

Das langjährige Zusammenarbeitsmodell mit Microsoft Schweiz sichert Swisscom die Möglichkeit als Full-Service-Provider, ein umfassendes Managed Services Portfolio auf der Microsoft Cloud aufzubauen. Dank diesem Portfolio und den erweiterten Möglichkeiten der Microsoft Public Cloud in den Bereichen Skalierbarkeit, Economy of Scale und Innovation ist Swisscom ausgezeichnet positioniert, ihre bestehenden und zukünftigen Kunden in die Zukunft zu begleiten.  

«Die enge Partnerschaft mit Microsoft Schweiz ist ein wesentlicher Baustein für die Weiterentwicklung unserer Cloud-Strategie. Diese fördert den Zugriff auf innovative Technologien, die wir mit unseren Dienstleistungen kombiniert am Markt anbieten können,» sagt Urs Lehner, Leiter Swisscom Business Customers. «Das Angebot ermöglicht es kleinen und grossen Unternehmen modernste Technologien einfach und sicher zu nutzen, um so ihre IT effizienter zu organisieren und mit neuen Geschäftsmodellen zu wachsen.» 

Tags: ,