Microsoft Schweiz an der ersten Business Innovation Week

Mit der ersten Business Innovation Week soll die Innovationskraft der Schweiz weiter vorangetrieben werden. Der Event möchte dafür mit zahlreichen Veranstaltungen, Keynotes und Panelduskussionen das Zukunftsbewusstsein in der neuen Arbeitswelt verändern und so neue Denkansätze schaffen.

Für Microsoft ist die Vorantreibung des technischen Wandels und der digitalen Transformation von Unternehemen ein zentrales Anliegen. Marianne Janik spricht in ihrer Keynote über neue Denkansätze für die Zukunft und darüber, wie künstliche Intelligenz das Wesen der Arbeit verändern wird. Auch Marc Holitscher, National Technology Officer wird als Teil einer Paneldiskussion am Eröffnungsevent mit dabei sein und über schwierige Fragen, welche die rasanten technologischen Entwicklungen mit sich bringen, diskutieren.

Ausserdem bietet Microsoft im eigenen Studio im Future Conference Center in Zürich Oerlikon den Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, sich in einem Workshop zum Thema Cultural Change weiterzubilden. Der Workshop zeigt auf, wie sich die Zusammenarbeit mithilfe von modernen Applikationen wie Microsoft Teams entwickeln und welche positiven Veränderungen dies auf die Firmenkultur und den Arbeitsalltag haben kann.

Übersicht:
30. September, 16:25 Uhr
Paneldiskussion mit Marc Holitscher, Judith Bellaiche, Nicola Forster und Anna Jobin
SchwAIz – How we sexify our country?

1. Oktober, 11:00 Uhr
Microsoft Workshop
Cultural Change witch Microsoft Teams

2. Oktober, 17.15 Uhr
Keynote von Marianne Janik, Keynote
“Tut um Gott’s Willen etwas Tapferes” – wie wir mit neuem Denken die Zukunft gestalten

Mit Dem Promocode BIW19PARTNER erhalten Sie kostenlosen Zutritt zur Live Experience Expo und 20% auf die Tickets der Academy und Future-Conference.

 

Related Posts

Microsoft verändert mit Copilot for Finance das moderne Finanzwesen

Microsoft kündigt heute die öffentliche Testversion von Copilot for Finance an, eine neue Erweiterung für Microsoft 365. Copilot for Finance wird Finanzabteilungen bei Routineaufgaben unterstützen und Finanzexperten so zu mehr Produktivität und Zeit für strategische Beratung verhelfen. Copilot for Finance schliesst sich den bereits verfügbaren branchenspezifischen Erweiterungen Copilot for Sales und Copilot for Service an.

Introducing Microsoft Copilot for Finance – the newest Copilot in Microsoft 365 designed to transform modern finance

Today we’re announcing the public preview of Microsoft Copilot for Finance, the newest role-based extension of Microsoft Copilot for Microsoft 365 designed to revolutionize how finance teams approach their daily work. Copilot for Finance joins Copilot for Sales and Copilot for Service, now generally available, to provide AI-powered, role-based workflow automation, recommendations, and guided actions in the flow of work. 

Microsoft’s AI Access Principles: Our commitments to promote innovation and competition in the new AI economy

As we enter a new era based on artificial intelligence, we believe this is the best time to articulate principles that will govern how we will operate our AI datacenter infrastructure and other important AI assets around the world. We are announcing and publishing these principles – our “AI Access Principles” – today at the Mobile World Congress in Barcelona in part to address Microsoft’s growing role and responsibility as an AI innovator and a market leader.

LUKS führt automatisierte Dienstplanung in Zusammenarbeit mit Polypoint und Microsoft Schweiz ein

In a pioneering move, Luzerner Kantonsspital (LUKS), one of the first hospitals in Switzerland, is implementing an AI-driven automated shift scheduling system. This initiative aims to significantly reduce planning efforts, allocate more time to core tasks, and enhance employee satisfaction, in collaboration with Polypoint and Microsoft Switzerland. The automated scheduling system is set to launch at LUKS in the first half of 2024 after successful pilot tests.