HoloLens 2 Industrial Edition in der Schweiz vorbestellbar

Read in English

Ab sofort ist Microsofts HoloLens 2 Industrial Edition in ausgewählten Märkten vorbestellbar, auch in der Schweiz. Damit ist der Einsatz in besonders geschützten Umgebungen wie etwa in Reinräumen möglich.

Microsoft HoloLens 2 ermöglicht es Kunden aus ganz verschiedenen Branchen, ihre Produktivität zu steigern und sinnvolle Innovationen zu entwickeln. Mit Microsoft HoloLens 2 Industrial Edition unterstützen wir auch den Betrieb in Umgebungen, die strenge Anforderungen haben oder durch Industriezertifizierungen geregelt sind.

In der Halbleiter- und Pharmaindustrie benötigen Partner etwa ein Mixed Reality-Gerät, das die Standards für Partikelemissionen erfüllt, um in ihren streng kontrollierten Reinraumumgebungen eingesetzt werden zu können. Im Energiesektor benötigen die Partner ein Gerät, das in potenziell gefährlichen Umgebungen sicher funktioniert.

Produktivität steigern und Innovationen beschleunigen

HoloLens 2 Industrial Edition wurde für regulierte Industrieumgebungen entwickelt und getestet. Es erfüllt die folgenden Industriestandards und Zertifizierungen:

HoloLens 2 Industrial Edition Standards:

  • Reinraumtauglich (zertifiziert nach ISO 14644-1 Klasse 5-8)
  • Industriestandard (zertifiziert nach UL Class I, Division 2 (US-Standard))

Zusätzlich zu den Zertifizierungen nach Industriestandards wird HoloLens 2 Industrial Edition mit einer zweijährigen Garantie und einem Rapid Replacement Program unterstützt. Das Rapid Replacement-Programm minimiert Ausfallzeiten durch Vorabtausch und beschleunigten Versand.

Mit HoloLens 2 Industrial Edition können Unternehmen und Partner HoloLens 2 nun auch in geschützten Umgebungen einsetzen, ohne ihre Räumlichkeiten, Protokolle oder Arbeitsabläufe ändern zu müssen. Für HoloLens 2 Industrial Edition steht ein Portfolio an Mixed Reality-Anwendungen von Microsoft Dynamics 365 und Partnern bereit, die durch die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit von Azure abgesichert sind.

HoloLens 2 Industrial Edition ermöglicht Unternehmen, die in regulierten Umgebungen arbeiten:

  • Mitarbeiter*innen jederzeit einen Zugang zu Fachkräften aus der Ferne, wenn sie ihn brauchen.
  • Aufgaben schnell und präzise mit interaktiven 3D-Anleitungen zu erledigen.
  • Neue Mitarbeiter*innen durch einen „Learning by doing“-Ansatz schneller zu schulen und einzuarbeiten.

HoloLens 2 Industrial Edition kann in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einem Preis von CHF 5’299.00 vorbestellt werden. Die Auslieferung beginnt im Frühjahr 2021. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Related Posts

How to unlock new experiences on your Copilot+ PC

Copilot+ PCs are our fastest, most intelligent Windows PCs ever and are available for pre-order today and generally available beginning on June 18th. Today, we’re excited to share more information about our new advanced AI experiences that enable you to do things you can’t on any other PC, helping you be more productive, creative and communicate more effectively. These experiences are only available on new Copilot+ PCs.

Neue Anwendungen auf Copilot+ PC

Copilot+ PCs sind unsere schnellsten und intelligentesten Windows PCs. Sie können ab heute vorbestellt werden und sind ab dem 18. Juni im Handel verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen heute Neuigkeiten zu fortschrittlichen KI-Anwendungen mitzuteilen, die so noch auf keinem anderen PC möglich und nur auf den neuen Copilot+ PCs verfügbar sind. Die Anwendungen werden Ihnen helfen, produktiver und kreativer zu sein und effektiver zu kommunizieren.

Catrin Hinkel im Interview mit SRF am Swiss Economic Forum 2024

Am Swiss Economic Forum in Interlaken kamen am 6. und 7. Juni bereits zum 26. Mal die wichtigsten Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen. Unter dem Motto «When the going gets tough» stand das Schweizer Unternehmertum im Fokus der Veranstaltung. Neben Bundespräsidentin Viola Amherd und dem ehemaligen US-Aussenminister Mike Pompeo war auch Catrin Hinkel, CEO Microsoft Schweiz, unter den Referentinnen und Referenten.

Johannes Prüller rejoint Microsoft en tant que Responsable des Relations Publiques et de la Communication pour l’Autriche et la Suisse

Microsoft annonce aujourd’hui que Johannes Prüller a pris ses fonctions de Responsable des Relations Publiques et de la Communication pour l’Autriche et la Suisse, à compter du 1er juin 2024. À ce poste, Prüller reportera directement à Michael Isaac et supervisera les communications externes et internes, ainsi que le positionnement en tant que leader d’opinion en Autriche et en Suisse.