Catrin Hinkel wird neue Country General Managerin von Microsoft Schweiz

Catrin Hinkel

Read this announcement in English I Lisez ce communiqué en français

Ab Ende Mai 2021 übernimmt Catrin Hinkel die Leitung von Microsoft Schweiz. Sie kommt von Accenture, wo sie zuletzt für den Bereich Cloud First Strategy & Consulting in Europa verantwortlich war.

Catrin Hinkel schloss 1992 ihr zweisprachiges Studium an der Universität Reutlingen (European Business School in Reutlingen und London) ab. Nach ihrem Abschluss trat Catrin Hinkel in die global tätige Unternehmensberatung Accenture ein. Dort war sie über die Jahre in verschiedenen Funktionen tätig und zuletzt als Senior Managing Director für den Bereich Cloud First Strategy & Consulting in Europa verantwortlich.

Seit 2007 war Catrin Hinkel Mitglied der Geschäftsleitung von Accenture Deutschland. Sie verfügt über reichhaltige Berufserfahrung aus Kundenprojekten in unterschiedlichen Industrien, zum Beispiel Telekommunikation, Medien, Technologie, Healthcare sowie der öffentlichen Hand. Bis 2012 verantwortete sie das gesamte SAP-Implementierungsgeschäft von Accenture im deutschsprachigen Raum.

Als Human Capital & Diversity Lead für Deutschland, Österreich und die Schweiz engagierte sich Catrin Hinkel bei Accenture auch stark für die Themen Diversity & Inclusion. Seit 2007 ist sie Mitglied und seit 2015 Sprecherin des Vorstandes von «Generation CEO», einem gemeinnützigen Verein und etablierten Netzwerk für Top-Führungsfrauen im deutschsprachigen Raum. Dort setzt sie sich gezielt dafür ein, Hürden für weibliche Führungskräften auf dem Weg ins Top-Management abzubauen. Seit 2020 ist sie zudem Mitglied des Beirates von Startup Teens, der reichweitenstärksten digitalen Bildungsplattform in Deutschland, die Schülerinnen und Schülern unternehmerisches Denken und Handeln sowie Coding beibringt.

Catrin Hinkel wurde 1969 geboren und ist deutsche Staatsbürgerin. Für ihre neue Tätigkeit wird sie ihren Wohnsitz von Deutschland in die Schweiz verlegen. Catrin Hinkel tritt ihre neue Stelle am 31. Mai 2021 an. Sie folgt auf Marianne Janik, die im November 2020 die Leitung von Microsoft Deutschland übernommen hat. Bis zum Antritt von Catrin Hinkel wird Microsoft Schweiz interimistisch von Didier Ongena, dem Country General Manager von Microsoft BeLux, geführt.

Sie finden Catrin Hinkel hier auf LinkedIn oder auf Twitter (@CatrinHinkel).

Ein Photo von Catrin Hinkel ist hier verfügbar.

Related Posts

LUKS führt automatisierte Dienstplanung in Zusammenarbeit mit Polypoint und Microsoft Schweiz ein

In a pioneering move, Luzerner Kantonsspital (LUKS), one of the first hospitals in Switzerland, is implementing an AI-driven automated shift scheduling system. This initiative aims to significantly reduce planning efforts, allocate more time to core tasks, and enhance employee satisfaction, in collaboration with Polypoint and Microsoft Switzerland. The automated scheduling system is set to launch at LUKS in the first half of 2024 after successful pilot tests.

Microsoft Receives Award for Most Popular Employer 2024

Handelszeitung and PME, in collaboration with market research company Statista, have announced the “Best Employers 2024”. For the third year running, Microsoft Switzerland has secured the top spot as the best employer in the category “Internet, Telecommunications and IT”.

Microsoft erhält Auszeichnung zum beliebtesten Arbeitgeber 2024

Die Handelszeitung und PME haben in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Statista die „Besten Arbeitgeber 2024“ gekürt. Microsoft Schweiz erreicht das dritte Jahr in Folge in der Kategorie „Internet, Telekommunikation und IT“ den Spitzenplatz.