Microsoft kündigt Surface Thunderbolt™ 4 Dock in der Schweiz an

Das neue Microsoft Surface Thunderbolt ™ 4 Dock macht hybrides Arbeiten jetzt noch einfacher: Mit der Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten für die wichtigsten Zusatzgeräte, lassen sich Arbeitsplätze im Handumdrehen wechseln. Ab dieser Woche ist Microsoft Surface Thunderbolt™ 4 Dock für 319,95 CHF (UVP, inkl. MwSt.) in der Schweiz verfügbar. Für Privatkund*innen ist das Dock im Microsoft Store und bei Surface Fachhändlern erhältlich. Unternehmenskunden erhalten das Dock über autorisierte Händler.

Ob im Home-Office, unterwegs oder im Büro: Im hybriden Alltag wird häufig der Arbeitsplatz gewechselt. Mobile Endgeräte müssen verschiedenen Ansprüchen gerecht werden und möglichst flexibel und einfach in ein Büro-Setup integriert werden können. Hierfür bietet Surface Thunderbolt™ 4 Dock viele Schnittstellen, die die Produktivität am Arbeitsplatz maximieren.  

Flexible Anschlussmöglichkeiten 

Ob das Laden von Smartphones oder eine schnelle Verbindung von weiterem Zubehör: Die Vorderseite von Surface Thunderbolt™ 4 Dock bietet hier Platz für einen USB4®/ Thunderbolt™ 4- und einen USB-A- Anschluss mit 7,5 Watt. 

Für die individuelle Einrichtung des Arbeitsplatzes ist die Rückseite von Surface Thunderbolt™ 4 Dock ausgestattet mit einem Ethernet-, zwei USB-A- und zwei USB4®/ Thunderbolt™ 4-Anschlüssen sowie einer standardmässigen 3,5-mm-Audiobuchse. Mit den USB4®/ Thunderbolt™ 4-Anschlüssen können bis zu zwei 4K-Monitore mit 60 Hz (sofern vom Gerät und Display unterstützt) oder USB-C®-Zubehör angeschlossen werden. Weiteres Zubehör wie externe Festplatten, Mäuse, Tastaturen und Drucker können über die USB-A Ports für USB 3.1 Gen 2 verbunden werden. Ausserdem wird das mit dem Dock verbundene Gerät mit bis zu 96 Watt geladen. Durch taktile Indikatoren auf der Rückseite können Menschen mit Behinderungen die verschiedenen Anschlüsse leichter erkennen.  

Einfache Verwaltung und Sicherheit von überall

Für maximale Flexibilität an gemeinsam genutzten Arbeitsplätzen sorgt MAC Address Passthrough. Es behält die Netzwerkidentität eines Gerätes von einem Dock zum anderen. Mit dem Surface Enterprise Management Mode for Dock können Nutzer*innen Anschlüsse sperren und Funktionen einschränken. Für physische Sicherheit sorgt der Security Lock Support direkt am Gerät. Mehr dazu gibt es auf unserem IT Pro Blog. 

Docking-Station aus Ozeanplastik

Microsoft Surface Thunderbolt™ 4 Dock wurde aus recycelten Materialien hergestellt. Das Dock und das Netzteilgehäuse (mit Ausnahme des Netzkabels) bestehen zu 20 % aus Meeresplastik und enthalten leichtere Materialien als frühere Docks, sodass das Gewicht nur noch 410 Gramm beträgt. Zudem ist die Verpackung von Surface Thunderbolt™ 4 Docks zu 99 Prozent recycelbar (in OECD-Ländern) und frei von Einwegkunststoffen. 

Microsoft Surface Thunderbolt™ 4 Dock ist für 319,95 Franken (UVP, inkl. MwSt.) erhältlich. Für Privatkund*innen ist das Dock über den Microsoft Store oder Surface Fachhändler verfügbar und Unternehmenskunden beziehen es über autorisierte Händler 

Bildmaterial zum Surface Thunderbolt™ 4 Dock gibt es auf OneDrive. Weitere Informationen gibt es auf dem englischsprachigen Microsoft Blog

Related Posts

How to unlock new experiences on your Copilot+ PC

Copilot+ PCs are our fastest, most intelligent Windows PCs ever and are available for pre-order today and generally available beginning on June 18th. Today, we’re excited to share more information about our new advanced AI experiences that enable you to do things you can’t on any other PC, helping you be more productive, creative and communicate more effectively. These experiences are only available on new Copilot+ PCs.

Neue Anwendungen auf Copilot+ PC

Copilot+ PCs sind unsere schnellsten und intelligentesten Windows PCs. Sie können ab heute vorbestellt werden und sind ab dem 18. Juni im Handel verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen heute Neuigkeiten zu fortschrittlichen KI-Anwendungen mitzuteilen, die so noch auf keinem anderen PC möglich und nur auf den neuen Copilot+ PCs verfügbar sind. Die Anwendungen werden Ihnen helfen, produktiver und kreativer zu sein und effektiver zu kommunizieren.

Catrin Hinkel im Interview mit SRF am Swiss Economic Forum 2024

Am Swiss Economic Forum in Interlaken kamen am 6. und 7. Juni bereits zum 26. Mal die wichtigsten Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen. Unter dem Motto «When the going gets tough» stand das Schweizer Unternehmertum im Fokus der Veranstaltung. Neben Bundespräsidentin Viola Amherd und dem ehemaligen US-Aussenminister Mike Pompeo war auch Catrin Hinkel, CEO Microsoft Schweiz, unter den Referentinnen und Referenten.

Johannes Prüller rejoint Microsoft en tant que Responsable des Relations Publiques et de la Communication pour l’Autriche et la Suisse

Microsoft annonce aujourd’hui que Johannes Prüller a pris ses fonctions de Responsable des Relations Publiques et de la Communication pour l’Autriche et la Suisse, à compter du 1er juin 2024. À ce poste, Prüller reportera directement à Michael Isaac et supervisera les communications externes et internes, ainsi que le positionnement en tant que leader d’opinion en Autriche et en Suisse.