Great Place to Work Award: Microsoft zählt zu Deutschlands besten ITK-Arbeitgebern 2015

Microsoft ist beim Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in der ITK 2015” des Great Place to Work Instituts mit dem zweiten Platz ausgezeichnet worden. Dr. Elke Frank, Senior Director Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Deutschland, nahm den Preis in der Größenkategorie ab 1.001 Mitarbeiter gestern Abend auf der CeBIT 2015 in Hannover entgegen. Anfang März wurde Microsoft bereits branchenübergreifend zu Deutschlands bestem Arbeitgeber gekürt – und das im dritten Jahr in Folge.

„Die Auszeichnung ist in erster Linie ein großartiger Vertrauensbeweis unserer Mitarbeiter und bestätigt uns, dass wir mit unserer Personalarbeit bereits vor langer Zeit den richtigen Weg eingeschlagen haben”, so Elke Frank. Denn Deutschlands Arbeitgeber werden beim Great Place to Work Award nicht nur durch ein unabhängiges Gremium beurteilt – letztlich entscheidend ist die Meinung derjenigen, die sie am allerbesten beurteilen können: die eigenen Mitarbeiter.

Doch was zeichnet aus Mitarbeitersicht Microsoft eigentlich als besten Arbeitgeber aus? Eine Antwort darauf gibt dieser Blogpost. Vor dem Hintergrund unserer Prinzipien der Vertrauensarbeitszeit und des Vertrauensarbeitsortes soll es dabei auch um die Fragen gehen, wie „Work-Life-Blending” zu verstehen ist, warum Freiheit im Job nur mit klaren Regeln funktionieren kann und ob das Büro in flexiblen Arbeitsmodellen nicht überflüssig wird.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 86,83 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2014; 30. Juni 2014). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2014 betrug 22,07 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Angestellte. Im Verbund mit rund 36.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Maren Michaelis
Communications Employer Branding & Relocation

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Bastian Bullwinkel
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 040 – 67 94 46-194
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

10. April 2024
Besuchen Sie Microsoft auf der Hannover Messe 2024!

Vom 22. bis 26. April findet erneut die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover statt. Auch Microsoft wird dieses Jahr wieder mit mehr als 25 Kunden und Partnerunternehmen auf seinem 1.000 Quadratmeter großen Stand vertreten sein. Ein Schwerpunkt ist dabei der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Industrie und wie Unternehmen die Technologie bereits erfolgreich in der Praxis einsetzen.