In 60 Tagen endet der Support von Windows XP für Endkunden: Neue Infografik, Bildmaterial, Fact Sheet und How-To-Guide verfügbar

In knapp zwei Monaten läuft der Support von Windows XP für Endkunden aus. Das bedeutet für alle Nutzer, dass es für die mehr als 12 Jahre alte Plattform ab diesem Zeitpunkt keine Updates, Aktualisierungen und keine technische Unterstützung mehr geben wird. Alle Anwender, die nach dem 8. April weiterhin Windows XP nutzen, setzen sich damit ernstzunehmenden Gefahren wie Viren, Spyware und anderer schädlicher Software aus. Zudem werden viele Hardware-Hersteller keine Treiber mehr für Windows XP zur Verfügung stellen, so dass aktuelles PC-Zubehör nicht mehr mit dem System funktioniert.

 

Microsoft empfiehlt Windows XP Nutzern daher den Wechsel auf ein moderneres Betriebssystem. Um Verbrauchern beim Wechsel auf eine aktuellere Windows-Version zu helfen, bietet Microsoft auf www.endofsupport.de vielfältige Hilfestellungen an. Welche Folgen das Support-Ende haben kann und wie der Computer am besten geschützt bleibt, erfahren Kunden unter http://windows.microsoft.com/de-de/windows/end-support-help.

 

Um auf das Support-Ende von Windows XP aufmerksam zu machen, stehen zudem folgende Materialien zur Verfügung:

  • Die angefügte Zeitstrahl-Infografik visualisiert die Windows Versionen von 1985 bis heute.
  • Zusätzliches Bildmaterial zu den Windows Versionen gibt es unter http://sdrv.ms/1gN9MRl.
  • Ein Fact Sheet listet interessante Details rund um Windows XP auf – zum Beispiel, dass Windows XP heute geschätzt noch von bis zu 8 Millionen Kunden in Deutschland genutzt wird.
  • Wie der Wechsel von Windows XP auf eine modernere Windows Version am einfachsten gelingt, zeigt unser How-To-Guide.

 

Alle wichtigen Informationen und Bildmaterial zum Support-Ende von Windows XP finden Sie auch noch einmal in der Pressemappe auf dem Microsoft Newsroom.

 

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Microsoft Neswdesk
E-Mail: [email protected] 
http://www.microsoft.de/newsroom 
http://twitter.com/microsoftpresse

Ansprechpartner PR-Agentur
André Gensch
FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 040 – 67 94 46-6110

Weitere Infos zu diesem Thema

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.