Bing knackt die 10 Prozent Hürde: Marktanteil in Deutschland vervierfacht

bing-new-logo-1920-800x338

Es ist ein Meilenstein im Wettbewerb um den Suchmaschinenmarkt: Mehr als 21 Millionen Nutzer im Monat, die über 405 Millionen Suchanfragen stellen, verzeichnet das Bing Network in Deutschland laut ComScore-Daten für Juni 2016. Damit schaffte es Bing, den Marktanteil hierzulande seit 2009 von zweieinhalb Prozent auf aktuell über zehn Prozent zu vervierfachen.

Diesen Marktanteil erreicht Bing auch durch Kooperationen mit den Suchmaschinenanbietern Yahoo! (2,8 Prozent) und AOL (0,3 Prozent) sowie die Integration in verschiedene Anwendungen wie Windows 10, Siri oder Twitter. Mit wachsendem Marktanteil wurde Bing stetig innovativer und tut bis heute alles dafür, seinen Nutzern maximal relevante Suchergebnisse bereitzustellen. So bietet Bing nicht nur alle Funktionen, die Nutzer von der modernen Websuche erwarten, sondern experimentiert auch mit neuesten Technologien im Bereich Kontextsuche sowie Voice- und Predictive-Search.

Weitere Infos zu Bing bekommen Sie auch am dmexco-Stand des Unternehmens (Halle 7, Stand A-49) oder im Microsoft Newsroom.

Neu_Bing_Infografik

Bing-Blog & Social Media-Accounts

Ansprechpartner Microsoft
Sonja Alexandra Arndt
Strategic Marketing Lead Germany, Bing Ads

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Patrick Schröder
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-62
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
E-Mail: p.schroeder@faktor3.de

Weitere Infos zu diesem Thema

13. September 2019
Office-Jubiläum: 30 Jahre, 30 Fakten

Am 1. August 1989 brachte Bill Gates das Programmpaket Microsoft Office auf den Markt. 30 Jahre und viele innovative technologische Erweiterungen später können wir die Software aus unserem (Büro-) Alltag nicht mehr wegdenken.

12. September 2019
Microsoft auf der IAA: Mobilitätskonzepte von morgen

Auf der IAA präsentieren wir unser Angebot für die Branche: eine vertrauenswürdige, unternehmenstaugliche, skalierbare und sichere Plattform für Cloud- und Edge-Computing, auf der Unternehmen mit ihren innovativen Services sofort aufsetzen können.

12. September 2019
Mixed Reality in der Automobilindustrie oder wie Bosch Mobilität digitaler gestaltet

Microsoft – als strategischer Partner der Automobilindustrie – ist in diesem Jahr zum ersten Mal auf der IAA und zeigt gemeinsam mit Partnern das digitale Potential der Branche. Darunter ist auch eine der ersten Technologien, die von HoloLens 2 unterstützt werden und sich auf den Wissenstransfer in der Automobilindustrie konzentriert.