Bing knackt die 10 Prozent Hürde: Marktanteil in Deutschland vervierfacht

bing-new-logo-1920-800x338

Es ist ein Meilenstein im Wettbewerb um den Suchmaschinenmarkt: Mehr als 21 Millionen Nutzer im Monat, die über 405 Millionen Suchanfragen stellen, verzeichnet das Bing Network in Deutschland laut ComScore-Daten für Juni 2016. Damit schaffte es Bing, den Marktanteil hierzulande seit 2009 von zweieinhalb Prozent auf aktuell über zehn Prozent zu vervierfachen.

Diesen Marktanteil erreicht Bing auch durch Kooperationen mit den Suchmaschinenanbietern Yahoo! (2,8 Prozent) und AOL (0,3 Prozent) sowie die Integration in verschiedene Anwendungen wie Windows 10, Siri oder Twitter. Mit wachsendem Marktanteil wurde Bing stetig innovativer und tut bis heute alles dafür, seinen Nutzern maximal relevante Suchergebnisse bereitzustellen. So bietet Bing nicht nur alle Funktionen, die Nutzer von der modernen Websuche erwarten, sondern experimentiert auch mit neuesten Technologien im Bereich Kontextsuche sowie Voice- und Predictive-Search.

Weitere Infos zu Bing bekommen Sie auch am dmexco-Stand des Unternehmens (Halle 7, Stand A-49) oder im Microsoft Newsroom.

Neu_Bing_Infografik

Bing-Blog & Social Media-Accounts

Ansprechpartner Microsoft
Sonja Alexandra Arndt
Strategic Marketing Lead Germany, Bing Ads

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Patrick Schröder
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-62
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
E-Mail: p.schroeder@faktor3.de

Weitere Infos zu diesem Thema

27. Oktober 2020
Neue Microsoft Surface Pro X Modelle ab heute in Deutschland verfügbar

Heute starten zwei neue Varianten von Surface Pro X mit Microsoft SQ2-Prozessor auf dem deutschen Markt. Die beiden Spitzenmodelle der Serie wurden aufgefrischt: Sie kommen mit mehr Leistung für den mobilen Einsatz und werden neben Schwarz nun auch in der Farbe Platin verfügbar.

23. Oktober 2020
#EnvisionEd20: Drei Fragen an Kerstin Mayrberger

Kerstin Mayrberger (Professorin Universität Hamburg) ist am 5. November Sprecherin bei der #EnvisionEd20, unserer virtuellen Konferenz zur Zukunft der Bildung. Wir haben sie vorab gefragt, welche Rolle Agile Educational Leadership im Rahmen der digitalen Transformation spielt.

22. Oktober 2020
Auch wenn’s kritisch wird: Microsoft Azure sorgt beim Stromversorger Uniper und dem „glücklichsten CIO“ für Stabilität

Unternehmen mit kritischen Infrastrukturen, die von der Bundesregierung unter der Abkürzung „KRITIS“ geführt werden, spielen eine lebenswichtige Rolle für unser Land. Bei ihnen kommt es noch stärker als in anderen Sektoren darauf an, dass sie verlässliche und hochverfügbare IT-Infrastrukturen haben. Der Energieversorger Uniper setzt für diesen Zweck auf Microsoft Azure.