Microsoft startet modern.IE – eine kostenlose Sammlung an Werkzeugen für Web-Entwickler

Modern.IE besteht aktuell aus drei Komponenten: Ein Assistent zum automatischen Code Review, ein Tool zum Testen auf verschiedenen Betriebssystemen sowie Browsern und ein Überblick von zentralen „Best Practices”.

Mit dem Assistenten können Entwickler Websites leicht auf Kompatibilitätsprobleme mit älteren IE-Versionen testen und schnell hilfreiche Verbesserungsvorschläge erhalten. Einfach die URL der gewünschten Site im Tool eingegeben und Informationen über allgemein bekannte Bugs werden aufgelistet. Außerdem testet der Assistent Features wie ältere Frameworks oder Bibliotheken und zeigt Entwicklern Wege auf, die aufgezeigten Probleme zu beheben. Geplant ist, die Funktionen des Assistenten auf Basis von Entwickler-Feedback zukünftig zu erweitern.

Um in einer Testumgebung auf viele verschiedene Browser und Plattformen gleichzeitig zuzugreifen, bietet modern.IE Entwicklern einen dreimonatigen Gratis-Zugang zu BrowserStack. Das Tool ist eine der führenden virtuellen Testing-Sites, die es Entwicklern ermöglicht, ihre Seite auf jedem Browser und jedem Betriebssystem zu testen – unabhängig davon, welche Software sie auf ihrem Rechner nutzen.

„Best Practices” bietet Entwicklern Orientierungspunkte bei der Programmierung  moderner Browser und zeigt kosteneffiziente Wege auf, ältere Browserversionen zu unterstützen. Sie wurde in  Zusammenarbeit mit zwei Code-Experten – Dave Methvin, Präsident der jQuery Foundation und Rey Bango, Technical Evangelist bei Microsoft – zusammengestellt. Die Liste enthält vielfältige Tipps und Tricks, sowie Erfahrungswerte aus Entwicklerkonferenzen und Online-Communities.

Entwickler können die Site www.modern.IE ab sofort nutzen. Eine deutschsprachige Version der Website ist geplant.

Mehr Informationen zu modern.IE gibt es auf dem Exploring IE Blog. Ein Video zu modern.IE mit ersten Eindrücken von Entwicklern gibt es hier.

Neben diesem kostenlosen Toolkit stellt Microsoft Webentwicklern zudem ebenfalls kostenlos die Entwicklungsumgebung Visual Studio Express 2012 für Web zur Verfügung.

Ansprechpartner Microsoft
Microsoft Deutschland GmbH
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
André Gensch
FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6110
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

10. April 2024
Besuchen Sie Microsoft auf der Hannover Messe 2024!

Vom 22. bis 26. April findet erneut die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover statt. Auch Microsoft wird dieses Jahr wieder mit mehr als 25 Kunden und Partnerunternehmen auf seinem 1.000 Quadratmeter großen Stand vertreten sein. Ein Schwerpunkt ist dabei der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Industrie und wie Unternehmen die Technologie bereits erfolgreich in der Praxis einsetzen.

28. März 2024
Fünf Fragen zu Copilot Pro: Features und Abonnement-Details im Überblick

Mit der Einführung von Copilot Pro im Januar 2024 wurde Microsofts KI-Multitalent in den Microsoft 365-Apps auch für Privatpersonen verfügbar. Das Abonnement erweitert die Möglichkeiten von Apps wie Word, PowerPoint oder Excel und bietet völlig neue Funktionen. Ganz gleich, ob es ums Schreiben, Programmieren, Entwerfen, Recherchieren oder Lernen geht: Mit Copilot Pro haben Nutzer*innen einen Assistenten an ihrer Seite, der hilft, Aufgaben effektiver und kreativer zu erledigen.