Personalie: Alexander Britz wird neuer Government Vertriebschef bei Microsoft Deutschland

Der Wirtschaftsingenieur Alexander Britz ist seit 2010 bei Microsoft und leitete von Beginn an die Health Solutions Group in Europa. Dort war er unter anderem für den strategischen Ausbau des europaweiten Softwaregeschäfts im Gesundheitswesen verantwortlich. In seiner neuen Position berichtet Britz an Marianne Janik, Senior Director Public Sector und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Deutschland. „Mit Alexander Britz unterstützt uns künftig ein Kollege mit hervorragenden Marketing- und Managementkompetenzen, der mit seiner internationalen Erfahrung auch neue Impulse für unseren deutschen Vertrieb setzen wird”, so Janik. Die Sparte Government zählt mit zu den wichtigsten Wachstumsmärkten bei Microsoft.  

Bevor Britz zu Microsoft kam war er in verschiedenen Führungspositionen bei Philips tätig.

Weitere Infos zu diesem Thema

20. Juni 2024
Unterstützung für Forschende durch KI-gestützte wissenschaftliche Entdeckungen

Bei Microsoft ist es unsere Vision, Wissenschaftler*innen mit den neuesten Durchbrüchen in der KI zu befähigen, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen und einige unserer dringendsten Herausforderungen zu bewältigen. Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir die volle Leistung der generativen KI mit dem klassischen Quanten-Hybrid-Computing kombinieren, um jede Phase der wissenschaftlichen Vorgehensweise zu verbessern.

18. Juni 2024
Generative KI in der Industrie: Hohe Erwartungen, aber auch noch Zögern bei deutschen Unternehmen

Generative künstliche Intelligenz bietet Unternehmen faszinierende Möglichkeiten, ihre Digitalisierung voranzutreiben. Darüber herrscht große Einigkeit bei Analystenhäusern und Fachleuten. Aber wie sehen das die Entscheider*innen der deutschen Unternehmen? Haben Sie schon den Trend erkannt? Aktuelle Zahlen aus einer Civey-Umfrage im Auftrag von Microsoft Deutschland zeigen positive Entwicklungen im Vergleich zum vergangenen Jahr. Aber auch Potenzial, das noch nicht genutzt wird.

6. Juni 2024
Wir feiern Pride und ‘Radical Joy’

Angesichts Widrigkeiten mutig zu sein, zu inspirieren und Veränderungen anzustoßen, ist etwas, das man feiern sollte. Aus diesem Grund richten die LGBTQIA+-Communities bei Microsoft die 2024 Pride-Kampagne unter dem Motto „Radical Joy“ aus: Freude, die inspiriert.