Mestemacher-Gruppe ehrt Angelika Gifford als Managerin des Jahres 2009

Angelika Gifford führt als „Senior Director Public Sector“ die Geschäftsbereiche Öffentliche Verwaltung, Bildung und Gesundheitswesen. Die renommierte Auszeichnung der Mestemacher-Gruppe wird seit 2002 an Managerinnen vergeben, die sich neben ihren herausragenden Leistungen im Berufsleben auch für die Harmonisierung von Beruf und Familie einsetzen und in diesem Sinne Vorbild sind. In diesem Bereich unterstützt Microsoft Deutschland seine Arbeitnehmer durch flexible Lösungen, bspw. die Vertrauensarbeitszeit. Mentoring-Programme und Frauen-Netzwerke sind weitere Komponenten im Rahmen der strategischen Frauenförderung im Unternehmen.

Weitere Infos zu diesem Thema

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.