SBB WiFi – neu mit umfangreichem Nachrichtenangebot von Microsoft News

SBB WiFi

Microsoft News ist der neue Content-Partner von SBB WiFi und ab sofort auf der Startseite von SBB WiFi integriert. Microsoft News liefert ein Nachrichtenangebot der renommiertesten Medienmarken in Englisch, Italienisch, Französisch und Deutsch und steht ab sofort allen Schweizer Pendlern in über 80 Bahnhöfen landesweit gratis zur Verfügung.

Kostenloses Internet an über 80 Schweizer Bahnhöfen

Die SBB WiFi Internetgeschwindigkeit ist hoch und wird laufend den Kundenbedürfnissen angepasst. Mittlerweile wird SBB WiFi bereits von mehr als 650‘000 Unique Usern pro Monat an über 80 Schweizer Bahnhöfen genutzt. Wer sich für das kostenlose Internet anmeldet, kann ab sofort unkompliziert ein hochwertiges Newsangebot aus dem Hause Microsoft in vier verschiedenen Sprachen nutzen.

Microsoft News liefert Inhalte in 28 Sprachen, von mehr als tausend Premium-Publishern und über 3‘000 Medienmarken auf der ganzen Welt. Die Verlagspartner von Microsoft stellen weltweit täglich über 100‘000 redaktionelle Inhalte bereit. In der Schweiz erreicht das News-Angebot monatlich jeden dritten Onliner über 14 Jahre und es besteht eine Zusammenarbeit mit 16 Medienmarken, darunter 20 Minuten, Handelszeitung, watson und NZZ. Partner-Inhalte werden zunächst mithilfe von künstlicher Intelligenz verarbeitet, bevor sie mehr als 800 erfahrene Redakteure an 50 Standorten weltweit kuratieren. Für den Schweizer Markt und zehn weitere europäische Länder geschieht dies im zentralen Newsroom in Berlin.

Mila Dimic, verantwortlich für Microsoft News Schweiz, ist über die neue Partnerschaft sehr glücklich: «Unser Ziel ist es, Menschen den Zugang zu vertrauenswürdigen Nachrichten zu ermöglichen, plattformübergreifend über Apps oder über verschiedene Browser-Experiences.  Mit SBB WiFi haben wir den idealen Partner an unserer Seite, um unsere Mobilitätsstrategie weiter zu stärken und gleichzeitig die SBB Kunden auf hohem Qualitätsniveau zu informieren, zu unterhalten und ihnen dadurch die Pendlerzeit zu verkürzen.»

David Wenger, Product Owner des SBB WiFi bei der SBB freut sich über die neue Partnerschaft: «Mit dem kostenlosten SBB WiFi an 80 Bahnhöfen in der ganzen Schweiz verbessern wir die Aufenthaltsqualität der Kundinnen und Kunden auf deren Reise und beim Einkaufen in den Bahnhöfen. Mit Microsoft News konnten wir einen Partner gewinnen, welcher neben qualitativ hochwertigen Inhalten, auch Content auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch bereitstellen kann. Dies ist für uns ein wichtiges Kriterium, da SBB WiFi in allen Landesteilen der Schweiz verfügbar ist und natürlich auch oft von Touristen genutzt wird.»

Über Microsoft News

Unter dem Dach von Microsoft News werden Inhalte weltweit in 28 Sprachen, von mehr als tausend Premium-Publishern und über 3‘000 Medienmarken auf der ganzen Welt unter anderem auf MSN, Edge, Bing und Windows bereitgestellt. Microsoft News arbeitet mit den renommiertesten Nachrichtenmarken der Welt zusammen und nutzt ein Geschäftsmodell, das Menschen den kostenlosen Zugang zu vertrauenswürdigen Nachrichten ermöglicht und gleichzeitig eine nachhaltige Einnahmequelle für Medienunternehmen darstellt, damit diese auch weiterhin hochwertigen Journalismus finanzieren können. Allein in den vergangenen vier Jahren hat Microsoft mehr als 600 Millionen Dollar Umsatzbeteiligung an die Verlage ausbezahlt. In der Schweiz erreicht das Microsoft News-Angebot monatlich jeden dritten Onliner über 14 Jahren.

Weitere Informationen:

Für mehr Informationen rund um Microsoft News: Mila Dimic I +41 78 844 63 31 I [email protected]

Related Posts

KPMG Schweiz gewinnt den Schweizer Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Schweiz ist für seinen wegweisenden Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Dienstleistungsbranche ausgezeichnet worden und hat den renommierten Partner of the Year Award für seine innovative Partnerschaft mit Microsoft erhalten. Dank dieser Zusammenarbeit konnte KMPG seine Dienstleistungen mithilfe modernster KI-Technologie, darunter Azure OpenAI und Copilot für Microsoft 365, entscheidend ausbauen.

KPMG Suisse gagne le Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Suisse a été récompensé pour son utilisation pionnière de l’intelligence artificielle (IA) dans les services professionnels, en recevant le prestigieux prix « Partner of the Year » pour son partenariat innovant avec Microsoft. Cette collaboration a été essentielle dans l’engagement de KPMG à améliorer ses services avec des technologies d’IA de pointe, y compris Azure OpenAI et Copilot pour Microsoft 365.

KPMG Switzerland wins the Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Switzerland has been recognized for its trailblazing use of artificial intelligence (AI) in professional services, receiving the prestigious Partner of the Year Award for its innovative partnership with Microsoft. This collaboration has been instrumental in KPMG’s commitment to enhancing its services with state-of-the-art AI technologies, including Azure OpenAI and Copilot for Microsoft 365.

How to unlock new experiences on your Copilot+ PC

Copilot+ PCs are our fastest, most intelligent Windows PCs ever and are available for pre-order today and generally available beginning on June 18th. Today, we’re excited to share more information about our new advanced AI experiences that enable you to do things you can’t on any other PC, helping you be more productive, creative and communicate more effectively. These experiences are only available on new Copilot+ PCs.

Neue Anwendungen auf Copilot+ PC

Copilot+ PCs sind unsere schnellsten und intelligentesten Windows PCs. Sie können ab heute vorbestellt werden und sind ab dem 18. Juni im Handel verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen heute Neuigkeiten zu fortschrittlichen KI-Anwendungen mitzuteilen, die so noch auf keinem anderen PC möglich und nur auf den neuen Copilot+ PCs verfügbar sind. Die Anwendungen werden Ihnen helfen, produktiver und kreativer zu sein und effektiver zu kommunizieren.