Adresta erhöht die Sicherheit in der Uhrenindustrie mit Unterstützung von Microsoft

English

Das ETH-Spin-off Adresta erstellt digitale Zwillinge für High-End-Uhren, um den Markt sicherer zu machen. Durch den Beitritt zum «Microsoft für Startups»-Programm stärkt das Unternehmen seine Go-to-Market- und Joint-Selling-Möglichkeiten.

Adresta verändert die Art und Weise, wie Menschen Luxusprodukte erleben – angefangen bei Schweizer Uhren. Das in Zürich ansässige Startup erstellt digitale Zwillinge von Uhren, die alle relevanten Informationen enthalten. Letztlich ermöglicht dies den Besitzer*innen, den Kauf einer echten Uhr zu beweisen und schafft einen sichereren und vertrauenswürdigeren Sekundärmarkt. Dazu bietet Adresta eine umfangreiche Lösung für Hersteller und Händler, um digitale Zertifikate auszustellen. Darüber hinaus können Hersteller Dokumente anhängen, anstatt sie auszudrucken, und direkt mit den Besitzern über die App von Adresta kommunizieren.

Da die Eigentümer im Mittelpunkt der Adresta-Lösung stehen, bietet die App eine breite Palette an Dienstleistungen – einschliesslich Ökosystem-Partnern wie Versicherungen von Helvetia. Darüber hinaus ermöglicht die App den Eigentümer*innen, alle Dokumente an einem Ort zu speichern. So wird der digitale Zwilling mit Informationen entlang seines Lebenszyklus angereichert, was vor allem für den Sekundärmarkt und als Grundlage für weitere Integrationen mit Banken, Versicherungen oder anderen Diensten wichtig sein wird.

Gemeinsame Mission für mehr Sicherheit und Vertrauen

Obwohl das Unternehmen in der Schweizer Uhrenindustrie angesiedelt ist, will es auch in anderen Luxus-Lieferketten Erfahrungen sammeln. Durch die Teilnahme am «Microsoft für Startups»-Programm kann Adresta seine Lösung sicher auf der Azure Cloud skalieren. «Die Unterstützung von Microsoft ist extrem wertvoll für uns. Die Zusammenarbeit hilft uns, unsere Go-to-Market-Strategie zu verbessern und gemeinsame Verkaufsmöglichkeiten zu schaffen, um neue Akteure aus der Luxusbranche an Bord zu holen. Teil des Programms zu sein, ermöglicht es uns auch, mit den Expert*innen von Microsoft zusammenzuarbeiten, um unsere Kompetenzen in den Bereichen Blockchain-Technologie und maschinelles Lernen voranzutreiben», sagt Mathew Chittazhathu, CEO von Adresta.

Vertrauen und Sicherheit sind auch zentrale Aspekte in der Mission von Microsoft. «Unser Ziel ist es, nicht nur unsere eigenen Produkte vertrauenswürdig und sicher zu machen, sondern auch anderen zu ermöglichen, dasselbe zu tun. Aus diesem Grund freuen wir uns, Adresta auf ihrem Weg zu mehr Sicherheit, Transparenz und Vertrauenswürdigkeit in der Luxusindustrie zu unterstützen», sagt Tim Moser, Project Manager von Microsoft für Startups Schweiz. In der Zwischenzeit ist das Adresta-Team auf der Suche nach weiteren Ökosystem-Partnern, die bereit sind, die Art und Weise, wie Menschen Luxusprodukte erleben, durch den Aufbau digitaler Zwillinge zu verändern.

Related Posts

KPMG Schweiz gewinnt den Schweizer Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Schweiz ist für seinen wegweisenden Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Dienstleistungsbranche ausgezeichnet worden und hat den renommierten Partner of the Year Award für seine innovative Partnerschaft mit Microsoft erhalten. Dank dieser Zusammenarbeit konnte KMPG seine Dienstleistungen mithilfe modernster KI-Technologie, darunter Azure OpenAI und Copilot für Microsoft 365, entscheidend ausbauen.

KPMG Suisse gagne le Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Suisse a été récompensé pour son utilisation pionnière de l’intelligence artificielle (IA) dans les services professionnels, en recevant le prestigieux prix « Partner of the Year » pour son partenariat innovant avec Microsoft. Cette collaboration a été essentielle dans l’engagement de KPMG à améliorer ses services avec des technologies d’IA de pointe, y compris Azure OpenAI et Copilot pour Microsoft 365.

KPMG Switzerland wins the Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Switzerland has been recognized for its trailblazing use of artificial intelligence (AI) in professional services, receiving the prestigious Partner of the Year Award for its innovative partnership with Microsoft. This collaboration has been instrumental in KPMG’s commitment to enhancing its services with state-of-the-art AI technologies, including Azure OpenAI and Copilot for Microsoft 365.

How to unlock new experiences on your Copilot+ PC

Copilot+ PCs are our fastest, most intelligent Windows PCs ever and are available for pre-order today and generally available beginning on June 18th. Today, we’re excited to share more information about our new advanced AI experiences that enable you to do things you can’t on any other PC, helping you be more productive, creative and communicate more effectively. These experiences are only available on new Copilot+ PCs.

Neue Anwendungen auf Copilot+ PC

Copilot+ PCs sind unsere schnellsten und intelligentesten Windows PCs. Sie können ab heute vorbestellt werden und sind ab dem 18. Juni im Handel verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen heute Neuigkeiten zu fortschrittlichen KI-Anwendungen mitzuteilen, die so noch auf keinem anderen PC möglich und nur auf den neuen Copilot+ PCs verfügbar sind. Die Anwendungen werden Ihnen helfen, produktiver und kreativer zu sein und effektiver zu kommunizieren.