Emojis, Screenshots, Game Bar: Die 10 besten Tastenkombinationen auf Windows 10 für mehr Produktivität (und Spaß)

Fast jeder liebt sie, denn sie machen die Arbeit mit Windows 10 Geräten nicht nur schneller, sondern auch produktiver – und manchmal bringen sie auch ein bisschen Spaß in den Arbeitsalltag. Die Rede ist von Tastenkombinationen. Gängige Shortcuts wie [STRG] + [C] oder [STRG] + [V] kennt fast jeder Windows Nutzer – ich verrate hier meine zehn liebsten Windows 10 Tastenkombinationen, die vielleicht (noch) etwas unbekannter, aber (mindestens) genauso nützlich, sind.

 

Blitzschnelles Sperren des Bildschirms mit [Windows] + [L]
Gerade im Großraumbüro ist [Windows] + [L] eine unverzichtbare Tastenkombination – mit ihr könnt ihr euer Windows 10 Gerät in einer Sekunde sperren. Windows Hello bietet euch übrigens eine persönliche und sichere Methode, um eueren PC per Gesichtserkennung wieder zu entsperren.

 

Mit [STRG] + [SHIFT] + [T] geschlossene Browser-Tabs retten
Vermutlich ist es jedem Internetnutzer schon einmal passiert: Man schließt aus Versehen ein Browser-Tab, den man eigentlich gar nicht schließen wollte. Windows 10 schafft hier Abhilfe: Mit der Tastenkombination [STRG] + [SHIFT] + [T] können Tabs unkompliziert wiederhergestellt werden. Das Beste: Die Kombination funktioniert mit fast jedem Browser.

 

Erstellung von Screenshots: [Windows] + [Druck]
In Sekundenschnelle einen Screenshot vom gesamten Desktop erstellen? Kein Problem mit [Windows] + [Druck]! Der Screenshot wird in der Zwischenablage gespeichert und kann mit [STRG] + [V] einfach in E-Mails, Textdokumente oder Präsentationen eingefügt werden.

 

Ein Emoji sagt mehr als 1000 Worte mit [Windows] + [.]
Ihr wollt Emojis nicht nur am Smartphone, sondern auch auf euren Windows 10 Devices nutzen? Kein Problem! Mit der Tastenkombination [Windows] + [.] könnt ihr eine virtuelle Tastatur aufrufen, mit der ihr blitzschnell Zugriff auf alle Emojis habt.

 

Mit [Windows] + [P] Bildschirmeinstellungen unkompliziert anpassen
Alle, die häufig mit einem zweiten Bildschirm arbeiten, lieben den Shortcut [Windows] + [P]. Mit dieser Tastenkombination kann man nämlich unkompliziert die Bildschirmeinstellungen anpassen – ohne über das Start-Menü gehen zu müssen.

 

Virtuelle Desktops unkompliziert nutzen mit [Windows] + [STRG] + [D]
Ein Desktop ist euch nicht genug? Kein Problem – mit Windows 10 könnt ihr unbegrenzt viele virtuelle Desktops erstellen. Verwendet dafür einfach die Tastenkombination [Windows] + [STRG] + [D]. Ein extra Tipp: Zwischen den verschiedenen Desktops könnt ihr ganz bequem mit der Tastenkombination [Windows] + [STRG] + [à oder ß] hin- und herspringen.

 

Mit [Windows] + [G] auf die Game Bar zugreifen
Alle PC Gaming-Fans sollten sich die Tastenkombination [Windows] + [G] merken. Mit diesem Shortcut öffnet sich eine Game Bar auf Windows 10 Geräten, mit der beispielsweise der Bildschirm abgefilmt oder Lautstärken angepasst werden können.

 

Weniger Chaos dank der Übersicht über alle geöffneten Anwendungen mit [Windows] + [Tab]
Wer kennt es nicht? Man hat 1000 Anwendungen parallel geöffnet, findet aber trotzdem nicht das eine Fenster, das man gerade sucht. Mit der Tastenkombination [Windows] + [Tab] könnt ihr euch eine Übersicht über alle geöffneten Anwendungen anzeigen lassen – und per Mausklick bequem zwischen ihnen wechseln.

 

Mit dieser Tastenkombination stehen Desktops Kopf: [STRG] + [ALT] + [beliebige Pfeiltaste]
Ihr wollt eurem Lieblingskollegen oder der Lieblingskollegin einen Streich spielen? Mit [STRG] + [ALT] + [beliebige Pfeiltaste] und einem kompatiblen Windows 10 Gerät kein Problem! Diese Tastenkombination dreht den Bildschirm kurzerhand in die durch die Pfeiltaste ausgewählte Richtung – und das ahnungslose Opfer wird bei der Rückkehr an den PC von einem außergewöhnlichen Anblick überrascht. Die Tastenkombination ist aber nicht nur für Scherze geeignet, sondern auch sehr hilfreich, wenn man z.B. einen Monitor im Hochformat verwendet.

 

[Windows] + [D] minimiert geöffnete Tabs in Sekundenschnelle
Wenn Kollegen an eurem Arbeitsplatz vorbeilaufen und ihr nicht unbedingt preisgeben wollt, dass ihr gerade mit Onlineshopping beschäftigt seid, könnt ihr mit dem Shortcut [Windows] + [D] alle Fenster auf einen Klick minimieren. Indem ihr die Tastenkombination erneut drückt, öffnen sich die Fenster übrigens alle wieder – und ihr könnt genau dort weitermachen, wo ihr vorher aufgehört habt.

Welches ist eure liebste Tastenkombination bei Windows 10?

 


Ein Blogpost von

Lisa Schell
Trainee Business & Consumer Communications

Lisa Schell

Tags: , , ,

Weitere Infos zu diesem Thema

6. Mai 2019
Microsoft Build 2019: Neue nutzerzentrierte Funktionen in Microsoft 365 für mehr Produktivität

Auf der Microsoft Build hat Microsoft neue Technologien vorgestellt, mit denen Entwickler noch leichter intelligente, kollaborative Lösungen erstellen können. Dazu gehören KI-Funktionen in Microsoft 365 sowie plattformübergreifende Dienste für bessere Zusammenarbeit und höhere Produktivität. Zusätzlich hat das Unternehmen neue Open-Source-Technologien und Entwicklertools in Azure und Windows angekündigt.