Das Windows Phone 8 Update 3 und ein neues Developer Preview Programm

Der Marktanteil von Windows Phone 8 nimmt stetig zu. Mittlerweile nutzt fast jeder zehnte Europäer ein Smartphone mit dem Betriebssystem von Microsoft. Während die Plattform kontinuierlich weiterentwickelt wird, arbeiten auch die Hardware-Partner mit Hochdruck an neuen, stylischen Geräten. In Verbindung mit dem dritten Update in diesem Jahr wird die Innovation im Smartphone-Bereich weiter voran getrieben.

Unterstützung grösserer und hochauflösender Touchscreens

Das neue Update ist bereits heute für die Zukunft gewappnet. Denn es unterstützt Smartphones mit 5- und 6-Zoll Touchscreens. Die grossen Bildschirme mit 1080p HD-Auflösung ermöglichen ein noch persönlicheres Smartphone-Erlebnis. Statt bislang vier Live Tiles kann der Nutzer nun auf deren sechs zugreifen.

Ein grösserer Start Screen gibt dem Nutzer mehr Überblick und Interaktionsmöglichkeiten. Aktivitäten von Freunden, Informationen und App-Benachrichtigungen sind direkt einsehbar. Die eingebauten Apps und Hubs, wie E-Mail, Photos, People, Music und Video finden ebenfalls alle auf den grossen Screens Platz.

Leistungsfähigere Hardware
Das Update 3 bringt nebst Unterstützung grösserer Bildschirme auch den Support für Qualcomms 8974 Quad-Core-Prozessor. Mit den zusätzlichen Pferdestärken wird das ohnehin schon ultraflüssige Bedienen von Windows Phone 8 zu einer noch intuitiveren Erfahrung.

Sicherer Autofahren
Die neue Funktion ‘Driving Mode’ hilft Unfälle zu vermeiden, in dem es Ablenkung durch Statusmeldungen minimiert. In Verbindung mit einem verbundenen Bluetooth-Gerät verzichtet der Driving Mode auf einen Grossteil der Benachrichtigungen auf dem Lock Screen. SMS, Anrufe und Quick Status Meldungen machen sich erst bemerkbar, wenn der Fahrer sicher parkiert hat.

Der Modus ermöglicht es dem Nutzer sogar, das Smartphone so zu konfigurieren, dass es Anrufer und SMS-Schreiber automatisch informiert, dass man gerade am Steuer sitzt und nicht antworten kann.

Neue Bedienungshilfen
Ein weiteres Highlight des Updates ist Mobile Accessibility für Windows Phone 8. Hier handelt es sich nicht um ein einziges Feature sondern eine Vielzahl an sinnvollen Bedienungshilfen. Unter anderem ist ein Screen Reader enthalten, der blinden und sehgeschwächten Menschen erleichtert zu telefonieren, Kontakte zu verwalten, SMS und E-Mails zu schreiben, das Web zu erkunden oder Skype sowie Lync Calls zu tätigen.

Verbessertes Internet Sharing
Das Internet Sharing Feature, mit dem aus Windows Phone 8 Smartphones mobile Hotspots werden, ist ebenfalls weiterentwickelt worden. In Update 3 wird es noch einfacher einen Wi-Fi-Hotspot für ein Windows 8.1 Gerät einzurichten. Das Smartphone und den Windows 8.1 PC einfach via Bluetooth miteinander verbinden, auf den Netzwerk-Namen klicken und es kann losgehen. Passworteingabe oder das Smartphone jedesmal zur Hand nehmen, um die Verbindung wieder aufzubauen, ist nun überflüssig.

Weitere Neuerungen
Nebst über hundert Erweiterungen zur Leistungssteigerung wurden einige nützliche Features integriert, die von Windows Phone 8 Nutzern vorgeschlagen wurden:


Das Developer Preview Program

Microsoft führt im Rahmen des Update 3 das Windows Phone Preview Programm für Entwickler ein. Dieses wird gewährleisten, dass Apps im Store pünktlich zu den Updates optimiert zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund erhalten Entwickler frühzeitig Zugang zu den Updates.

Das Programm, welches allen registrierten Entwicklern offen steht, startet bereits morgen. Entwickler, die das Windows Phone 8 Update runterladen möchten, benötigen entweder einen Dev Center Account, einen App Studio Account oder ein Dev-unlocked (registriert) Smartphone.

Weitere Informationen zum Programm finden Entwickler im Blog Post von Cliff Simpkins im Developer Blog.
Hintergrundinformationen, Videos und Screenshots finden Sie im Windows Phone Newsroom.
Den ausführlichen Blogpost zum Update 3 in englischer Sprache können Sie hier nachlesen.

Related Posts

KPMG Schweiz gewinnt den Schweizer Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Schweiz ist für seinen wegweisenden Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Dienstleistungsbranche ausgezeichnet worden und hat den renommierten Partner of the Year Award für seine innovative Partnerschaft mit Microsoft erhalten. Dank dieser Zusammenarbeit konnte KMPG seine Dienstleistungen mithilfe modernster KI-Technologie, darunter Azure OpenAI und Copilot für Microsoft 365, entscheidend ausbauen.

KPMG Suisse gagne le Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Suisse a été récompensé pour son utilisation pionnière de l’intelligence artificielle (IA) dans les services professionnels, en recevant le prestigieux prix « Partner of the Year » pour son partenariat innovant avec Microsoft. Cette collaboration a été essentielle dans l’engagement de KPMG à améliorer ses services avec des technologies d’IA de pointe, y compris Azure OpenAI et Copilot pour Microsoft 365.

KPMG Switzerland wins the Swiss Microsoft Country Partner of the Year Award 2024

KPMG Switzerland has been recognized for its trailblazing use of artificial intelligence (AI) in professional services, receiving the prestigious Partner of the Year Award for its innovative partnership with Microsoft. This collaboration has been instrumental in KPMG’s commitment to enhancing its services with state-of-the-art AI technologies, including Azure OpenAI and Copilot for Microsoft 365.

How to unlock new experiences on your Copilot+ PC

Copilot+ PCs are our fastest, most intelligent Windows PCs ever and are available for pre-order today and generally available beginning on June 18th. Today, we’re excited to share more information about our new advanced AI experiences that enable you to do things you can’t on any other PC, helping you be more productive, creative and communicate more effectively. These experiences are only available on new Copilot+ PCs.

Neue Anwendungen auf Copilot+ PC

Copilot+ PCs sind unsere schnellsten und intelligentesten Windows PCs. Sie können ab heute vorbestellt werden und sind ab dem 18. Juni im Handel verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen heute Neuigkeiten zu fortschrittlichen KI-Anwendungen mitzuteilen, die so noch auf keinem anderen PC möglich und nur auf den neuen Copilot+ PCs verfügbar sind. Die Anwendungen werden Ihnen helfen, produktiver und kreativer zu sein und effektiver zu kommunizieren.