Microsoft Schweiz kürt «Partner of the Year»

Partner of the Year2018

Der diesjährige Gewinner des Microsoft-Awards «Country Partner of the Year» heisst Codit. Als «Global Partner of the Year Learning » wurde die Digicomp Academy ausgezeichnet und IT-Logix wurde als «Finalist in the Power BI Category» nominiert. Die Microsoft Partner of the Year Awards ehren Microsoft-Partner, die im vergangenen Jahr aussergewöhnliche, auf Microsoft-Technologie basierende Lösungen entwickelt und implementiert haben. Die Awards wurden in verschiedenen Kategorien vergeben. Insgesamt nahmen über 2600 Partner aus 115 Ländern weltweit an der Ausschreibung teil.

Codit – Country Partner of the Year

Die Microsoft Country Partner of the Year Awards zeichnen Partner auf Länderebene aus, die im vergangenen Jahr bei der Bereitstellung von Microsoft-Lösungen für mehrere Kunden hervorragende Leistungen gezeigt haben. Der Award für den Schweizer Partner des Jahres 2018 basiert auf den von Codit realisierten Cloud-Projekten. Das Unternehmen wurde unter den weltweit führenden Microsoft-Partnern für seine herausragenden Leistungen im Bereich Innovation und Implementierung von Kundenlösungen auf Basis von Microsoft-Technologien ausgezeichnet.

«Es ist eine Ehre, Microsoft-Partner des Jahres 2018 für die Schweiz zu sein. Wir sind sehr stolz auf diese von Microsoft verliehene Anerkennung, die unseren positiven Beitrag zur Unterstützung von Schweizer Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation würdigt», sagt Thorsten Korell, CEO und Direktor der Geschäftsleitung der Codit Switzerland AG.

«Es freut uns, dass die Codit Schweiz AG als Microsoft Country Partner of the Year ausgezeichnet wurde. Codit hat sich als Top-Partner erwiesen und ist ein Beispiel für die bemerkenswerte Expertise und Innovationskraft unserer Microsoft-Partner-Community bei der Entwicklung transformativer Lösungen», sagt Gavriella Schuster, Corporate Vice President, One Commercial Partner, Microsoft Corp.

Digicomp Academy – Global Learning Partner of the Year

Die Digicomp Academy AG demonstriert, wie sie Innovationen bei der Bereitstellung von wirkungsvollen Microsoft-Trainingslösungen beispielhaft umsetzt. Die Kunden von Digicomp hatten Mühe, die Zeit zu finden, um in zukunftsorientierte Cloud-Fähigkeiten zu investieren. Durch die Entwicklung des effizienten und qualitativ hochwertigen Trainingprogramms Azure for Success hilft Digicomp seinen Kunden, der Kompetenzlücke einen Schritt voraus zu sein. Basierend auf LaaS kombiniert Azure for Success MOOC- und MOC-Inhalte in einer einzigen Trainingseinheit und validiert die Fähigkeiten mit einer Zertifizierung. Indem die Plattform Azure Meetup-Gruppen und Azure Bootcamps veranstaltet, bietet sie die Möglichkeit für lebenslanges Lernen durch den Austausch von Communities und Kollegen. Dieses innovative und ergebnisorientierte Training wird benötigt, um Azure- und andere Cloud-Fähigkeiten auf dem Markt zu fördern.

IT-Logix – Finalist Power BI Category

IT-Logix ist von Microsoft als Finalist für den Microsoft Power BI Partner of the Year Award 2018 nominiert worden. Das Unternehmen wird damit im globalen Feld von Top-Microsoft-Partnern für Exzellenz in Innovation und Implementation von Kundenlösungen basierend auf Microsoft Technologie geehrt. «Unser Ökosystem von Partnern ist entscheidend, um transformative Lösungen in den Markt zu bringen. Die diesjährigen Gewinner haben bewiesen, die Besten in ihrem Umfeld zu sein», sagt Gavriella Schuster, Corporate Vice President, One Commercial Partner, Microsoft Corp. «Wir freuen uns, IT-Logix als Finalist des Power BI Partner of the Year Awards 2018 anzuerkennen.»

IT-Logix ist für hervorragende Lösungen und Dienstleistungen im Umfeld von Microsoft Power BI geehrt worden. «Die Mission von IT-Logix ist es, für unsere Kunden durch innovative Business-Intelligence-, Data-Warehousing- und Data-Science-Lösungen konkrete Mehrwerte aus Daten zu generieren, um sie damit am Markt erfolgreicher zu machen. Es freut mein Team und mich ausserordentlich, dass neben den Projekterfolgen und positiven Feedbacks unserer Kunden auch die globale Ebene von Microsoft IT-Logix als BI- und Analytics-Power-Haus wahrnimmt und unsere Leistung anerkennt“, sagt Samuel Rentsch, CEO und Partner bei IT-Logix.

Über Codit
Der ICT-Dienstleister Codit ist auf die Integration von Geschäftsanwendungen spezialisiert und bietet Beratung, Technologie und Managed Services an. Als Integrationsspezialist ist Codit auch in den Bereichen API-Management, Cloud-basierte Lösungen auf Microsoft Azure und Internet of Things tätig. Codit wurde im Jahr 2000 gegründet und ist Partner von Microsoft. Das Unternehmen beschäftigt 175 Mitarbeiter. Zu den Kunden von Codit zählen AG Insurance, Baloise Insurance, Italcementi, Le Bon Marché, Marine Harvest, Puratos, Swiss Re, Bühler Group, Rédisport, SMT Shipping, Stora Enso, Unilin (Mohawk), Valeo und Zespri. Für weitere Informationen: www.codit.eu

Weitere Informationen:
Codit Schweiz AG
Francis Defauw
Leiter Marketing & Kommunikation
[email protected]
M: +32 496 06 84 94

Über Digicomp
Digicomp Kurse erhöhen messbar die Produktivität am Arbeitsplatz. Über 90% der Kursbesucher bestätigen, dass das Seminar ihre tägliche Arbeit positiv beeinflusst hat. Deswegen haben seit 1978 rund 350’000 Mitarbeiter von 20’000 grossen und kleinen Firmen an 60’000 Kursen teilgenommen. 250 Trainer aus der Praxis garantieren die sofortige Umsetzung des Gelernten in der Praxis. Die 650 Seminare, 70 Lehrgänge und 20 Bootcamps decken in sieben Lehrbereichen die praktischen Herausforderungen des Arbeitsalltags ab. Für weitere Informationen: https://www.digicomp.ch

Weitere Informationen
Digicomp Academy AG
Limmatstrasse 50
8005 Zürich
Tel: +41 44 447 21 21
[email protected]

Über IT-Logix
IT-Logix mit Standorten in Bern und Zürich ist eines der führenden Schweizer IT-Beratungshäuser in den Bereichen Business Intelligence, Data Warehousing, Data Science und Big Data. Das Unternehmen orientiert sich konsequent an fachlich anerkannter Methodik und praxisbewährten Frameworks und bedient sich für die technologische Umsetzung marktführender Werkzeuge. Für weitere Informationen: www.itlogix.ch

Weitere Informationen:
IT-Logix AG
Samuel Rentsch
Schwarzenburgstrasse 11
3007 Bern
Tel.: +41 848 848 058
[email protected]

Related Posts

Announcing new tools in Azure AI to help you build more secure and trustworthy generative AI applications

In the rapidly evolving landscape of generative AI, business leaders are trying to strike the right balance between innovation and risk management. Prompt injection attacks have emerged as a significant challenge, where malicious actors try to manipulate an AI system into doing something outside its intended purpose, such as producing harmful content or exfiltrating confidential data. In addition to mitigating these security risks, organizations are also concerned about quality and reliability. They want to ensure that their AI systems are not generating errors or adding information that isn’t substantiated in the application’s data sources, which can erode user trust.

Sulzer Schmid’s Blade Anomaly Detection AI with Microsoft Azure

Sulzer Schmid stands at the forefront of innovation in the energy service sector. Leveraging cutting-edge technology, the company’s rotor blade inspection process employs autonomous drones to capture repeatable and consistently high-quality images. The cloud-based 3DX™ Blade Platform offers a data driven approach, incorporating AI-enhanced analytics, providing customers with actionable insights to optimize performance of renewable energy assets.

Mit Copilot, Windows und Surface die neue Ära der Arbeit gestalten

Vor einem Jahr haben wir Copilot für Microsoft 365 vorgestellt. Die Daten aus unserer Work-Trend-Index-Studie zeigen, dass unsere Technologie Mitarbeitende produktiver und kreativer macht und manche dadurch bis zu 10 Stunden Arbeitszeit pro Monat sparen.[i] Deshalb arbeiten wir weiter an Innovationen und statten unser gesamtes Produktportfolio mit Copilot-Funktionen aus, einschliesslich all der Anwendungen und Dienste, auf die Unternehmen bauen – von Windows und Microsoft 365 bis hin zu Teams, Edge und mehr.

Advancing the new era of work with Copilot, Windows, and Surface

It’s been one year since we first introduced the world to Copilot for Microsoft 365, and data from our Work Trend Index research shows it’s already making employees more productive and creative, saving some as much as 10 hours per month.1 We’re continuing to innovate, bringing Copilot capabilities to our entire product portfolio, including the applications and services organizations are built on—from Windows and Microsoft 365 to Microsoft Teams, Edge, and more.