Optimiert für digitale Meetings: Microsoft kündigt Surface- und Zubehör-Neuheiten an

Surface-Spring-Launch

Français | Read this news in English

Microsoft hat heute Surface Laptop 4 angekündigt. Das Nachfolger-Modell im bekannten Design gibt es wahlweise mit Intel Core Prozessor oder AMD Ryzen Chip Surface Edition. Surface Laptop 4 wird in der Schweiz ab einem Preis von CHF 1’079* ab dem 27. April 2021 erhältlich sein und ist ab sofort vorbestellbar. Privatkunden erhalten das Device im Microsoft Store oder bei einem Surface Fachhändler. Geschäftskunden wenden sich an autorisierte Reseller. Das in den USA bereits eingeführte Surface Duo wird für Geschäftskunden in der Schweiz ab dem 16. April 2021 erhältlich sein. Die neuen Surface Headphones 2+ for Business mit Microsoft Teams Zertifizierung werden ab 11. Mai 2021 zum Preis von CHF 319.95 für Unternehmenskunden verfügbar. Es wurden darüber hinaus zwei für Microsoft Teams zertifizierte Headsets, ein Speaker und eine Webcam vorgestellt. Das neue PC-Zubehör wird im Sommer für Privat- und Firmenkunden verfügbar. 

«Mit Surface bieten wir Unternehmen ganzheitliche Hardwarelösungen für Remote Work, die Kund*innen im Hier und Jetzt weiterhelfen», so Fabienne Bundi, Business Group Lead Surface bei Microsoft Schweiz. «Leistungsstarke Laptops und für Microsoft Teams zertifiziertes Zubehör erlauben Firmenkunden eine optimale Präsenz in digitalen Meetings und unterstützen bei aktuellen wie zukünftigen Herausforderungen einer hybriden Arbeitswelt.»

Surface Laptop 4: Bis zu einen Tag mehr Akkulaufzeit

Surface Laptop 4 kommt im gleichen ikonischen Design wie der Vorgänger. Nutzer*innen haben weiterhin die Wahl zwischen einem 13,5- oder 15-Zoll-PixelSense-Touch-Display sowie zwischen einem Metallgehäuse oder Alcantara-Tastaturüberzug. Die vierte Generation von Surface Laptop hat mit bis zu 19 Stunden Akkulaufzeit Energie für rund einen Arbeitstag mehr im Vergleich zum Vorgänger. Ausgestattet ist Surface Laptop 4 wahlweise mit Intel Core Prozessoren der 11. Generation oder den AMD Ryzen Prozessoren speziell für Surface, die das Gerät um 70 Prozent schneller machen. Erstmals werden neben den 15-Zoll-Varianten auch 13,5-Zoll-Modelle mit dem AMD-Chip ausgestattet sein. Die Ausstattung der neuen Surface Laptops sorgt für optimale Bedingungen bei virtuellen Meetings: Eine HD-Frontkamera, die auch bei schwachen Lichtverhältnissen ein klares Bild liefert, Studio-Mikrofone, ein kontrastreiches Touchscreen-Display mit 201 PPI und Omnisonic-Lautsprecher. Surface Laptop 4 wird für private Anwender*innen ab CHF 1’079 mit 13,5-Zoll-Display und ab CHF 1’449  mit 15-Zoll-Display erhältlich sein. Geschäftskunden erhalten die Variante mit kleinerem Bildschirm ab CHF 1’229 und die Modelle mit grösserem Bildschirm ab CHF 1’599 mit Windows 10 Pro. Das Device wird zum ersten Mal auch in der Farbe Eisblau angeboten.

Surface Duo nun auch in der Schweiz erhältlich

Surface Duo ist für Geschäftskunden ab 16. April 2021 in der Schweiz erhältlich. Das bisher dünnste Surface verbindet zwei hochauflösende Touch-Screens mit einem 360-Grad-Scharnier zu einem faltbaren Mobilgerät. Surface Duo gibt es in zwei Varianten: mit 128 GB Speicher für CHF 1’599 sowie mit 256 GB Speicher für CHF 1’699 CHF. Geschäftskunden beziehen das Device über den Microsoft Store für Unternehmen oder autorisierte Reseller.

Surface Headphones 2+ for Business mit Microsoft Teams Zertifizierung

Die neuen Surface Headphones 2+ speziell für Geschäftskunden bieten die beliebten Funktionen des Vorgängers. Dazu gehören Active-Noise-Cancelling (ANC) mit 13 Regulierungsstufen, innovative Einstellräder auf beiden Ohrmuscheln, insgesamt acht Mikrofone, bis zu 18,5 Stunden Musikhören und bis zu 15 Stunden Anrufzeit. Über die integrierte Microsoft Teams Taste können Nutzer*innen noch einfacher einem Meeting beitreten oder einen Anruf entgegennehmen. Eine physische Stummschalttaste und eine LED-Stummschaltanzeige bieten mehr Kontrolle in Gesprächen. Die neuen Over-Ear-Kopfhörer sind für Microsoft Teams zertifiziert und kommen mit einem USB-Dongle für On-Ear-Teams-Steuerung und verbesserte Remote-Anrufe. Die Surface Headphones 2+ for Business sind zum Preis von CHF 319.95 für Firmenkunden erhältlich.

Microsoft Modern USB & Wireless Headsets

Die für Microsoft Teams zertifizierten Microsoft Modern Headsets ermöglichen eine bessere Konzentration und unterstützen zudem den Privatsphärenschutz bei Anrufen – insbesondere in gemeinsam genutzten Arbeitsbereichen. Wie die Surface Headphones 2+ for Business sind auch die beiden Headsets mit einer integrierten Microsoft Teams Taste, einer Stummschalttaste und einer LED-Stummschaltanzeige ausgestattet. Die beiden Headsets werden im Sommer auf dem schweizer Markt erhältlich sein – das Modern USB Headset ab CHF 62.95 und das Modern Wireless Headset ab CHF 116.95.

Microsoft Modern USB-C Speaker

Der Microsoft Modern USB-C Speaker bietet hochwertige Audioqualität für den Arbeitsalltag – beispielsweise für digitale Meetings, Anrufe oder gelegentliches Musikhören. Er verfügt über die gleichen intuitiven Bedienelemente wie das Modern USB Headset und ist für Microsoft Teams zertifiziert. Mit einem leistungsstarken Lautsprechertreiber, zwei Mikrofonen sowie intuitiven Bedienelementen und Anzeigen unterstützt der Speaker Anwender*innen in Microsoft Teams Meetings. Über das kompakte Design mit integrierter Kabelaufbewahrung nimmt er nur wenig Platz auf dem Schreibtisch ein und kann unabhängig vom Arbeitsplatz überall hin mitgenommen werden. Den Microsoft Modern USB-C Speaker gibt es im Sommer 2021 ab einem Preis von CHF 116.95.

Microsoft Modern Webcam

Über die Microsoft Modern Webcam ergänzen Kund*innen ihren Arbeitsplatz um eine hochwertige, zuverlässige und für Microsoft Teams zertifizierte Kamera für digitale Videokonferenzen. Sie lässt sich einfach an einen Monitor oder Laptop anschliessen sowie auf einem Stativ befestigen. Die Webcam erlaubt Anwender*innen, aussergewöhnliche 1080p-Videos zu erstellen und bietet Features wie HDR und ein für Meetings optimiertes Sichtfeld von 78 Grad. True Look ermöglicht zudem eine optimale Darstellung von Nutzer*innen in Videokonferenzen durch einen automatischem Weissabgleich, eine automatische Lichtanpassung sowie die Möglichkeit, Gesichtsunebenheiten auszugleichen. Über die integrierte und einfach zu öffnende bzw. zu schliessende Sichtschutzklappe mit LED-Nutzungsanzeige teilen Kund*innen ihr Video-Bild nur dann, wenn sie es wollen. Die Microsoft Modern Webcam wird im Sommer 2021 ab einem Preis von CHF 83.95 verfügbar.

 

Pressematerialien auf einen Blick

 

*Bei allen genannten Preisen handelt es sich um UVP inkl. MwSt.

Related Posts

Sieben Wege, wie KI unser Leben einfacher macht

Künstliche Intelligenz (KI) ist mehr als ein Werkzeug für Büroarbeiter*innen oder eine Produktivitätssoftware für Unternehmen. KI kann jederzeit und überall schnelle Antworten geben und dabei helfen, Ideen, Informationen und Inspiration für fast alle Situationen in Beruf und Freizeit zu entwickeln. Eine einfache Möglichkeit, KI zu nutzen, ist Microsoft Copilot auf dem iOS- oder Android-Smartphone zu installieren. Die kostenlose KI-Anwendung fasst Informationen aus dem Internet zusammen, hilft beim Recherchieren, Planen oder Erstellen von Texten oder Bildern auf Grundlage von Anfragen oder sogenannten “Prompts”. Hier sind sieben Tipps, um mit KI mehr aus dem Tag zu machen:  

Announcing new tools in Azure AI to help you build more secure and trustworthy generative AI applications

In the rapidly evolving landscape of generative AI, business leaders are trying to strike the right balance between innovation and risk management. Prompt injection attacks have emerged as a significant challenge, where malicious actors try to manipulate an AI system into doing something outside its intended purpose, such as producing harmful content or exfiltrating confidential data. In addition to mitigating these security risks, organizations are also concerned about quality and reliability. They want to ensure that their AI systems are not generating errors or adding information that isn’t substantiated in the application’s data sources, which can erode user trust.

Sulzer Schmid’s Blade Anomaly Detection AI with Microsoft Azure

Sulzer Schmid stands at the forefront of innovation in the energy service sector. Leveraging cutting-edge technology, the company’s rotor blade inspection process employs autonomous drones to capture repeatable and consistently high-quality images. The cloud-based 3DX™ Blade Platform offers a data driven approach, incorporating AI-enhanced analytics, providing customers with actionable insights to optimize performance of renewable energy assets.

Mit Copilot, Windows und Surface die neue Ära der Arbeit gestalten

Vor einem Jahr haben wir Copilot für Microsoft 365 vorgestellt. Die Daten aus unserer Work-Trend-Index-Studie zeigen, dass unsere Technologie Mitarbeitende produktiver und kreativer macht und manche dadurch bis zu 10 Stunden Arbeitszeit pro Monat sparen.[i] Deshalb arbeiten wir weiter an Innovationen und statten unser gesamtes Produktportfolio mit Copilot-Funktionen aus, einschliesslich all der Anwendungen und Dienste, auf die Unternehmen bauen – von Windows und Microsoft 365 bis hin zu Teams, Edge und mehr.