Microsoft verändert mit Copilot for Finance das moderne Finanzwesen

Microsoft kündigt heute die öffentliche Testversion von Copilot for Finance an, eine neue Erweiterung für Microsoft 365. Copilot for Finance wird Finanzabteilungen bei Routineaufgaben unterstützen und Finanzexperten so zu mehr Produktivität und Zeit für strategische Beratung verhelfen. Copilot for Finance schliesst sich den bereits verfügbaren branchenspezifischen Erweiterungen Copilot for Sales und Copilot for Service an.

Finanzabteilungen spielen eine entscheidende Rolle bei der strategischen Entscheidungsfindung in Unternehmen. Studien zeigen jedoch, dass 62% der Finanzexperten den grössten Teil ihrer Zeit mit der Dateneingabe und -prüfung verbringen, was wenig Spielraum für strategische Initiativen lässt. Zudem sehen sich 80% der Fachkräfte in der Finanzbranche mit der Herausforderung konfrontiert, ihren Fokus auf mehr strategische Tätigkeiten zu legen. Copilot for Finance bietet eine Lösung für dieses Problem, indem es Arbeitsprozesse optimiert und zeitaufwändige und repetitive Aufgaben übernimmt.

«Copilot for Finance ermöglicht Finanzteams in der Schweiz ab sofort, sich mit Hilfe von KI noch mehr auf strategische Beratung und Analyse zu fokussieren», sagt Roger Altorfer, Leiter Customer Success bei Microsoft Schweiz. «Dieser wichtige Meilenstein für die Finanzbranche repräsentiert einen bedeutenden Fortschritt in unserer Vision, mit KI Geschäftsprozesse nicht nur effizienter, sondern auch wertvoller zu gestalten.»

Mit der Einführung von Copilot for Finance erweitert Microsoft sein Portfolio an branchenspezifischen Extensions. Copilot for Finance wird Teil der Copilot-Produktefamilie, zu der bereits Copilot for Sales und Copilot for Service gehören. Integriert in Microsoft 365, arbeitet Copilot for Finance nahtlos mit Anwendungen wie Excel und Outlook zusammen. Es zieht Daten aus ERP-Systemen (Enterprise Resource Planning) wie Microsoft Dynamics 365 und SAP heran und wandelt diese in aussagekräftige Informationen um. So hilft Copilot for Finance Finanzabteilungen, wichtige Erkenntnisse aus der täglichen Datenflut zu gewinnen und Entscheidungen zu treffen.

Key Features für Finanzabteilungen:

  • Analysen mit Hilfe von Sprachbefehlen: Finanzanalysten können mithilfe von einfachen Sprachbefehlen Abweichungsanalysen durchführen, Daten nach Unstimmigkeiten, Risiken und nicht übereinstimmenden Werten durchsuchen. Diese Analysen helfen dabei, strategische Einblicke zu geben, ob und warum finanzielle Ziele erreicht oder verfehlt werden.
  • Automatisierte Vergleiche von Daten: Automatisierte Vergleiche von Datenstrukturen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen unterstützen den Weg von der Erkenntnis zur Aktion. Das sichert die Zuverlässigkeit und Genauigkeit finanzieller Aufzeichnungen.
  • Kundenübersicht in Outlook: Die Extension erstellt in Outlook vollständige Übersichten an relevanten Kundendaten bereit, wie Kontostände und Rechnungen. Das beschleunigt den Inkassoprozess.
  • Daten werden zu präsentationsreifen Berichten: Nutzer können Excel Daten mit wenigen Klicks in präsentationsreife Grafiken verwandeln und diese Berichte über Outlook und Teams teilen.

Wie Microsoft Kunden ihre Geschäftsprozesse mit Microsoft Copilot revolutionieren

Die neuste Work Trend Index Studie von Microsoft hat gezeigt: Viele Mitarbeiter verbringen rund ein Viertel ihrer Zeit damit, nach Informationen zu suchen, doch nur die Hälfte der täglich aufgenommenen Daten ist wirklich relevant für ihre Arbeit. Nach dem Grundsatz der verantwortungsvollen KI von Microsoft überwindet Copilot Informations- und Anwendungssilos, und hilft, den Überblick zu behalten, wertvolle Einsichten zu gewinnen oder Empfehlungen zu erhalten.

Mit dem Microsoft Copilot Studio können Unternehmen ihre eigenen, massgeschneiderten Versionen des Copiloten entwickeln und für ihre individuellen Anforderungen einsetzen. Copilot for Sales unterstützt bereits Verkäufer in über 30.000 Organisationen, wie dentsu, Lumen Technolgies, Nothern Trust, Schneider Electric oder Visa.

Das sagen unsere Kunden:

  • „Künstliche Intelligenz verändert die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und florieren. Bei dentsu suchen wir ständig nach Möglichkeiten, die Leistungsfähigkeit von generativer KI für alle unsere Mitarbeitenden in einem Rahmen zu nutzen, der auf ethischen und verantwortungsvollen KI-Prinzipien basiert. Aufbauend auf unseren bestehenden Anwendungsfällen, um unsere Mitarbeitenden mit Microsoft Copilot für Microsoft 365 und Microsoft Copilot for Sales zu unterstützen, freuen wir uns, an der Vorschau von Microsoft Copilot for Finance teilzunehmen. Wir sehen das Potenzial von Copilot for Finance, den Einfluss unserer Finanzfachleute durch die Optimierung von Routineprozessen zu beschleunigen und erwarten, dass die Effizienzgewinne Kapazitäten im Finanzbereich freisetzen werden, damit wir uns auf die Leistung unseres gesamten Unternehmens konzentrieren können.“ – Carolyn Isaacs, Global Director Finance Services, dentsu
  • „Die Transformation des digitalen Arbeitsplatzes bei Northern Trust basiert darauf, unseren Mitarbeitenden Technologien an die Hand zu geben, die die Dienstleistungen für unsere Kunden verbessern und optimieren. Der Einsatz von Microsoft Copilot for Service ist ein Meilenstein auf dieser Transformationsreise und wir freuen uns über das Potenzial dieser KI-gestützten Lösung, die uns dabei helfen wird, unsere Kundenbetreuung zu modernisieren, Prozesse für unsere Mitarbeitenden zu optimieren und unser Kundenerlebnis zu verbessern.» – Shaelyn Otikor SVP, Head of Global Digital Workplace Strategy, Asset Servicing, Northern Trust
  • „Aufbauend auf unserer 30-jährigen Geschichte beim Einsatz KI ist Visa auf dem Weg, generative KI im gesamten Unternehmen einzuführen, um unsere Mitarbeitenden zu unterstützen und neue Lösungen zu entwickeln, die unsere Karteninhaber, Händler und das gesamte Ökosystem schützen und unterstützen. Wir haben gesehen, wie unsere Mitarbeitenden die breite Einführung von Microsoft Copilot für Microsoft 365 angenommen haben und freuen uns darauf, unseren Mitarbeitenden weiterhin neue Möglichkeiten zu bieten, die Vorteile der Technologie zu nutzen, um die Art und Weise, wie wir arbeiten und unsere Kunden bedienen, zu verändern.» – Don Hobson, Leiter der Informationsabteilung, Visa

Auch Microsoft nutzt Copilot for Sales und Copilot for Service, um Arbeitsprozesse zu optimieren und das Kundenerlebnis zu revolutionierenFormularbeginn

  • Microsoft Copilot for Sales ermöglicht schnellere Geschäftsabschlüsse. Unsere Studie unter Microsoft.-Verkäufern, die Copilot for Sales mindestens einmal wöchentlich verwenden, hat ergeben, dass es sie produktiver macht und im Durchschnitt 90 Minuten Arbeitszeit pro Woche sparen lässt. 67% der Mitarbeitenden gaben an, dass sie dadurch mehr Zeit für Kundenkontakte haben.
    • „Wir haben aus erster Hand erfahren, dass eine KI-gestützte Vertriebsorganisation eine erfolgreichere Vertriebsorganisation ist. Copilot for Sales hat nicht nur unserem globalen Vertriebsteam geholfen, Aufgaben zu vereinfachen und Zeit zu sparen, sondern auch unsere Kundenbeziehungen durch KI-gestützte Erkenntnissen und Empfehlungen gestärkt, die personalisiert und auf jeden Kunden zugeschnitten sind.» – Judson Althoff, Microsoft EVP und Chief Commercial Officer
  • Microsoft Copilot for Service modernisiert das Contact Center mit KI, um das Serviceerlebnis zu verbessern und die Produktivität der Mitarbeitenden zu steigern. In einer kürzlich durchgeführten Studie haben wir untersucht, wie Copilot das Microsoft-eigene Kundenservice- und Supportteam (CSS) unterstützt hat.
    • „Generative KI hat unser eigenes Contact Center bei Microsoft entscheidend verändert. Die Agenten verbringen weniger Zeit mit der Suche nach Informationen und können sich so besser darauf konzentrieren, Kunden bei der Lösung komplexer Probleme zu helfen. Darüber hinaus haben neuere Agenten erhebliche Vorteile, da sie sich in ihrer Rolle sicherer und kompetenter fühlen. Dies hat zu kürzeren Einarbeitungszeiten und höherer Arbeitszufriedenheit geführt.“ – Mala Anand, Microsoft CVP Customer Experience & Success
  • Microsoft Copilot for Finance vereinfacht Finanzprozesse und unterstützt die fundierte Entscheidfindung. Die Finanzorganisation von Microsoft setzt seit langem auf die Einführung von KI- und Automatisierungstools, um Abläufe zu modernisieren, finanzielle Risiken zu reduzieren und die Prioritäten des Unternehmens durch strategische Erkenntnisse zu unterstützen. Das Team hat die Produktfunktionen und die Roadmap von Copilot for Finance mitgestaltet.
    • „Unsere Finanzorganisation ist auf der Suche nach Technologien, die uns dabei helfen, unsere Arbeit effizienter und effektiver zu gestalten. Wir freuen uns die Zeit als erster Kunde von Microsoft Copilot for Finance zu arbeiten.“ – Cory Hrncirik, Modern Finance Lead, Microsoft

Mit Copilot for Finance unterstreicht Microsoft einmal mehr sein Engagement, mithilfe verantwortungsvoller KI-Anwendungen die Produktivität und Effizienz in der Unternehmenswelt zu fördern. Diese Neuvorstellung, nun zur öffentlichen Testphase freigegeben, symbolisiert einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung intelligenter Arbeitsumgebungen. Um Copilot for Finance zu entdecken und zu nutzen, besuchen Sie bitte: https://aka.ms/CopilotforFinancePreview

Related Posts

Sulzer Schmid’s Blade Anomaly Detection AI with Microsoft Azure

Sulzer Schmid stands at the forefront of innovation in the energy service sector. Leveraging cutting-edge technology, the company’s rotor blade inspection process employs autonomous drones to capture repeatable and consistently high-quality images. The cloud-based 3DX™ Blade Platform offers a data driven approach, incorporating AI-enhanced analytics, providing customers with actionable insights to optimize performance of renewable energy assets.

Mit Copilot, Windows und Surface die neue Ära der Arbeit gestalten

Vor einem Jahr haben wir Copilot für Microsoft 365 vorgestellt. Die Daten aus unserer Work-Trend-Index-Studie zeigen, dass unsere Technologie Mitarbeitende produktiver und kreativer macht und manche dadurch bis zu 10 Stunden Arbeitszeit pro Monat sparen.[i] Deshalb arbeiten wir weiter an Innovationen und statten unser gesamtes Produktportfolio mit Copilot-Funktionen aus, einschliesslich all der Anwendungen und Dienste, auf die Unternehmen bauen – von Windows und Microsoft 365 bis hin zu Teams, Edge und mehr.

Advancing the new era of work with Copilot, Windows, and Surface

It’s been one year since we first introduced the world to Copilot for Microsoft 365, and data from our Work Trend Index research shows it’s already making employees more productive and creative, saving some as much as 10 hours per month.1 We’re continuing to innovate, bringing Copilot capabilities to our entire product portfolio, including the applications and services organizations are built on—from Windows and Microsoft 365 to Microsoft Teams, Edge, and more.

Microsoft annonce de nouveaux PC Surface pour entreprises boostés à l’IA

Nous sommes ravis d’annoncer aujourd’hui nos premiers PC Surface boostés à l’IA et pensés exclusivement pour les entreprises : les Surface Pro 10 et Surface Laptop 6, qui seront disponibles à partir d’avril 2024. Ces PC ont été conçus pour intégrer les fonctionnalités demandées par les professionnels : optimisation pour Copilot, une connectique revisitée, un lecteur NFC1, un focus mis sur les performances et la sécurité avec les derniers processeurs Intel Core Ultra et intégrant un NPU (Neural Processor unit ou unité de traitement neuronal) permettant d’alimenter les expériences d’IA (économisant l’usage de la batterie, du CPU et du GPU).