Sieben Wege, wie KI unser Leben einfacher macht

Künstliche Intelligenz (KI) ist mehr als ein Werkzeug für Büroarbeiter*innen oder eine Produktivitätssoftware für Unternehmen. KI kann jederzeit und überall schnelle Antworten geben und dabei helfen, Ideen, Informationen und Inspiration für fast alle Situationen in Beruf und Freizeit zu entwickeln.

Eine einfache Möglichkeit, KI zu nutzen, ist Microsoft Copilot auf dem iOS- oder Android-Smartphone zu installieren. Die kostenlose KI-Anwendung fasst Informationen aus dem Internet zusammen, hilft beim Recherchieren, Planen oder Erstellen von Texten oder Bildern auf Grundlage von Anfragen oder sogenannten “Prompts”. 

Hier sind sieben Tipps, um mit KI mehr aus dem Tag zu machen:  

1) Copilot hilft, eure Umgebung besser zu verstehen

Rot-orange BlumeAngenommen, ihr fotografiert bei einem Spaziergang schöne Blumen oder interessante Gebäude und möchtet mehr über das, was ihr da vor der Linse habt, erfahren. Nun könnt ihr entweder eure Frage in eine Suchmaschine eintippen, oder den Gegenstand möglichst genau beschreiben und aus einer langen Liste von Links den einen finden, der eure Frage beantwortet.  

Oder ihr spart euch Zeit indem ihr einfach ein Foto von der Pflanze oder dem Bauwerk macht und Copilot fragt: „Wie alt ist dieses Bauwerk?“, oder „Was sind das für Blumen?“. Copilot fasst verschiedene Internetquellen zu einer einzigen, schnellen Antwort zusammen – und bietet Links zu den Quellen, aus denen die Informationen stammen.  

Da die Anwendung auf einem Chat basiert, ist es einfach, Folgefragen zu stellen, um das Gesuchte zu finden, ohne eine neue Suche starten zu müssen. 

2) Copilot inspiriert euch schon beim Einkaufen zum Kochen

Wenn ihr beim Einkaufen auf frische Ware und Sonderangebote stosst, aber nicht wisst, was ihr damit am Abend auf den Tisch zaubern könnt: Fragt Copilot! 

Mit dem Kochassistenten von Copilot bekommt ihr Rezepte und eine Menüplanung durch Hochladen eines Fotos der Zutaten in deinem Einkaufswagen oder im Regal. Tippt oder sagt einfach folgenden Prompt : „Ich bin Kochanfänger*in. Was kann ich mit diesen Zutaten zum Abendessen machen?“ und Copilot stellt euch ein Gericht zusammen, das euren Fähigkeiten und Vorlieben entspricht. 

Er kann auch Nährwertangaben und Ideen für Ersatzzutaten geben und euch zu Hause helfen, indem er ein Rezept auf Basis eines Fotos eures Kühlschranks vorschlägt. 

3) Copilot macht aus eurem Telefon ein Reisebüro

Fluggast schaut am Flughafen aus dem Fenster auf Start und LandebahnIhr plant gemeinsam mit Freund*innen eine Reise, auf der ihr günstig shoppen und lecker essen gehen möchtet. Copilot macht es leichter, Ideen für die Reise zu finden. 

Nennt dazu einfach eure Kriterien: „Wir wollen für sechs Tage nach Italien, lieben Kunst und Sportwagen. Plane uns dafür eine Reiseroute.“ Copilot kann auch Tipps für die Buchung von Tickets und Reservierungen in Restaurants geben und sogar eine persönliche Packliste für euch erstellen. Außerdem kann er eine Wegbeschreibung zu eurem Zielort geben, wenn ihr unterwegs seid. 

4) Copilot reduziert den Einkaufsstress

Mann schaut sich umgeben von Fahrrädern in einem Laden umAngenommen, ihr macht eine Probefahrt in einem Autohaus und fragt euch, ob der*die Verkäufer*in euch alle Details zum Wagen gesagt hat. Oder ihr seid in einem Kaufhaus und versucht herauszufinden, ob die Espressomaschine, die ihr ins Auge gefasst habt, woanders günstiger ist. Copilot kann euch helfen, Spezifikationen zu recherchieren, Vergleiche anzustellen und die Fülle an Information zu durchschauen. 

Ihr könnt Copilot bitten, „eine Tabelle der bestbewerteten Kleinwagen nach Preis und Ausstattung zu erstellen“. Oder ihr bittet Copilot, ein Foto der Espressomaschine – oder eines anderen Artikels, den ihr kaufen möchtet – zu analysieren und euch eine Liste mit Preisen und Bezugsquellen für diese Maschine oder einen ähnlichen Artikel zu erstellen. Copilot kann auch spezifische Fragen zu einem Produkt beantworten und Zusammenfassungen darüber liefern, was andere Leute online über das Produkt sagen. 

Copilot kann euch auch mit Geschenkideen unterstützen, wenn ihr im Einkaufszentrum nicht weiterkommt, und z. B. beliebte Spiele für eure Nichte oder preisgünstige Geschenke für eure*n Outdoor-Freund*in vorschlagen. 

5) Copilot hilft dabei, Alltagsaufgaben schneller zu erledigen

Abwasch von TellerIhr habt eine lange Liste von Aufgaben, wie z. B. einen undichten Wasserhahn zu reparieren oder einen Ölfleck von einem Hemd zu entfernen, aber wisst nicht, was ihr braucht oder wie ihr es am besten erledigt. Copilot auf dem Mobiltelefon ist ein praktischer Ratgeber für die Hosentasche, egal ob du im Baumarkt oder zu Hause abseits des Laptops unterwegs bist. 

Ihr könnt klare Schritt-für-Schritt-Anleitungen für gängige Aufgaben erhalten, indem ihr einfach fragt: „Wie mache ich einen Ölwechsel?“ oder „Wie entferne ich eine abgebrochene Schraube?“ Ihr könnt sogar nach spezifischen Anleitungen für die Marke und das Modell eures Autos fragen. Copilot wird die Inhalte durchsuchen und zusammenfassen, damit ihr es nicht tun müsst. Er fügt auch Links, Artikel, Bilder und Videos hinzu, falls ihr mehr Informationen braucht. 

Auch hier könnt ihr Fotos zur Problemlösung verwenden. Vielleicht möchtet ihr herauszufinden, was mit eurer kränkelnden Zimmerpflanze los ist. Ladet einfach ein Foto hoch, und Copilot macht fundierte Vorschläge, um zu erkennen, was eurer Pflanze fehlt und wie ihr sie wieder gesund pflegt.  

6) Copilot hilft in den sozialen Netzwerken

Mann macht mit einem Smartphone ein Bild von einer FrauIhr seid am Strand, macht tolle Fotos und möchtet sie in den sozialen Medien teilen, aber euch fällt keine witzige Bildunterschrift ein? Ihr sitzt im Café, lest eine Geschichte und möchtet sie gerne posten, braucht dafür aber eine kurze Zusammenfassung? 

Copilot kann eure Kreativität anregen, indem er Bildunterschriften für Fotos generiert und Artikel zusammenfasst. Ihr könnt ihn bitten, eine witzige Zeile für ein Foto von eurer Katze zu schreiben oder einen lustigen Hashtag über das Wetter zu erstellen. Auch hier helfen zunächst einmal einfache Aufforderungen: „Mach den Text witzig“ oder „Schreib einfacher“ helfen Copilot dabei, Texte in Bezug auf die Botschaft, die Komplexität oder die Tonalität zu verfeinern.

7) Copilot verfasst knifflige Nachrichten oder E-Mails

Frau schaut sitzend vor einem Café auf ihr SmartphoneIhr seid in einem Restaurant und wartet auf eine*n sich immer verspätende*n Freund*in. In einer Nachricht versucht ihr im richtigen Tonfall, eure Sorge und Verärgerung auszudrücken. Oder ihr seid beruflich unterwegs und müsst eine wohlformulierte E-Mail an eure*n Chef*in über ein schief gelaufenes Projekt schreiben. 

Wenn euch das spontane Schreiben schwerfällt, kann Copilot euch helfen, den Einstieg zu finden und den Worten den letzten Schliff zu geben. Ihr könnt sagen, was ihr ausdrücken möchtet und Copilot wird einen Entwurf für euch erstellen. Ausserdem könnt ihr das, was ihr bereits geschrieben habt, einfügen und Copilot bitten, es auf Grammatik und Rechtschreibung zu überprüfen oder es lässiger, professioneller, witziger oder in einem anderen Tonfall formulieren zu lassen. 

Natürlich kann KI keine Zeit mit eure*n Freund*in oder eure Freundin zurückgewinnen – oder eure Wäsche waschen und das Abendessen kochen – aber sie kann euch einige lästige Aufgaben abnehmen, so dass mehr Zeit und Energie für die Dinge bleiben, die euch wichtig sind.  

Den Originalbeitrag von Vanessa Ho in englischer Sprache finden Sie hier. 

*All photos from Getty Images, from top to bottom: Petrunjela / iStock / Getty Images Plus, Douglas Peebles / Corbis Documentary, Rocky89 / E+, d3sign / Moment, Superb Images / The Image Bank, Klaus Vedfelt / DigitalVision, Yana Iskayeva / Moment, Betsie Van der Meer / DigitalVision

Related Posts

Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

Introducing Copilot+ PCs

Today, at a special event on our new Microsoft campus, we introduced the world to a new category of Windows PCs designed for AI, Copilot+ PCs.