5 Gründe, warum ihr an der Envisioning Tomorrow Keynote auf der Microsoft Ignite teilnehmen solltet

Drohne fliegt über Microsoft Ignite-Design

Am 2. März hält Mitra Azizirad, Corporate Vice President of AI and Innovation Marketing, auf der Microsoft Ignite die interaktive Keynote Envisioning Tomorrow. Wir wollen zwar nicht alle Überraschungen vorwegnehmen, aber schon einmal fünf Gründe teilen, warum ihr euch die Session nicht entgehen lassen solltet (hier registrieren).

Achtung, Spoiler: Es gibt faszinierende Demos, die Möglichkeit, eine Drohne zu steuern und die Chance, eine Sonderedition der Microsoft AI-Fliegerjacke zu gewinnen!

Grund Nr. 5

Mitra Azizirad gibt Einblicke, wie Microsoft an Innovationen herangeht. Gemeinsam entdecken wir etwa die Fortschritte in der Entwicklung und Zusammenarbeit mit KI-Systemen. Oder wir erkunden, wie Biotechnologie unser Verständnis des Gesundheitswesens revolutionieren wird. Und vieles mehr.

Grund Nr. 4

Microsoft-Forscher*innen und -Kunden stellen wegweisende Entwicklungen vor und sprechen darüber, wie sie Wirklichkeit werden, wenn man die Welt aus einer anderen Perspektive betrachtet.

Foto von Mitra Azizirad

Grund Nr. 3

Wie haucht man innovativen Ideen Leben ein? Wir erzählen nicht nur davon, sondern zeigen auch, wie es funktioniert!

Grund Nr. 2

Um genau zu sein, wir zeigen es nicht nur. Wir wollen, dass unser Publikum mitmacht – Zuschauer*innen können sich aktiv beteiligen. Konkret heißt das: Ihr werdet eine Drohne fliegen, ein KI-Modell herausfordern und es auf Mitra Azizirad schneien lassen. Kein Scherz.

Grund Nr. 1

Und der wichtigste Grund, warum ihr dabei sein solltet? Klar, das sind die Neuigkeiten, die wir mit euch teilen werden. Und: Zuschauer*innen können eine Sonderedition der Microsoft AI-Fliegerjacke gewinnen!

 

Mehr Infos zur Session und wie ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen könnt, lest ihr im englischsprachigen AIBlog.

Los geht‘s! Jetzt für Microsoft Ignite registrieren und die Envisioning Tomorrow-Keynote zur Agenda hinzufügen. Wir freuen uns darauf.

 

 


Ein Beitrag von Pina Meisel
Communications Manager AI & Innovation

Pina Meisel als Portrait-Bild

Tags: ,

Weitere Infos zu diesem Thema

20. Januar 2022
Developer Stories: Scott Hanselman, Lehrer und Motivator für C# und .NET

Er entspricht so gar nicht dem Klischee des Computer-Nerds: Scott Hanselman studierte Software-Engineering und schrieb selbstverständlich jede Menge Code. Doch wer ihm zuhört, merkt schnell: Eigentlich ist er vielmehr ein Lehrer, was auch früher sein Beruf war. Warum Scott seine Hauptaufgabe darin sieht, Begeisterung zu vermitteln und andere beim Programmieren erfolgreich zu machen, berichtet er in unserer Developer Stories-Reihe.

20. Januar 2022
Offene Lernbüros statt starrer Stundenpläne

Für die erste Folge unserer neuen Blogserie „Zukunft Bildung: Aus der Praxis für die Praxis“ haben wir mit Jan-Martin Klinge darüber gesprochen, warum ein „Back to Normal“ nach dem Lockdown für seine Schule keine Option war.

20. Januar 2022
Fortschritt für Deutschland – digital und nachhaltig?

Die Herausforderungen für Deutschlands Zukunft sind groß, und die Ambitionen der Deutschen, mehr Fortschritt zu wagen, sind es ebenfalls. Die repräsentative Umfrage von Microsoft Deutschland und Civey zeigt die Fortschritts-Prioritäten der Deutschen.

18. Januar 2022
Microsoft Intelligent Manufacturing Award 2021: Das sind die Finalisten, die nächste Woche beim Pitch Day antreten

„Bring Value to Data“: Unter diesem Motto haben seit Anfang Oktober viele Unternehmen aus der Fertigungsindustrie ihre Bewerbungen für den Microsoft Intelligent Manufacturing Award 2021 eingereicht. Das Bewerberumfeld ist wieder sehr stark und heute können wir verkünden, welche Firmen im Finale für die begehrten Auszeichnungen in verschiedenen Rubriken stehen, die wir im Februar 2022 zusammen mit der Unternehmensberatung Roland Berger verleihen.