Ab Mai 2011 neue Windows Phone Developer Tools verfügbar

Außerdem bestätigt Microsoft für das laufende Jahr folgende Neuerungen für Windows Phone:

– Internet Explorer 9 als Standardbrowser (mit Desktopkompatibilität und Hardwarebeschleunigung)
– Integration von Twitter in den People Hub
– Verbesserte Integration von SkyDrive
– Windows Phone erhält multitasking-fähige Anwendungen

Microsoft gewährte auf der MIX11 zudem einen ersten Blick auf die neuen Skype-, Layar-, Qantas- und Amazon-Anwendungen sowie auf den Kik Messenger. Auch bei deutschen Entwicklern kommt Windows Phone 7 gut an: Hierzulande zählt Microsoft über 2.000 registrierte Entwickler, die bereits über 700 Apps entwickelten, und liegt damit europaweit mit an der Spitze.

Neuigkeiten von der MIX11 zu Silverlight 5 Beta, zu Kinect SDK und zur Preview Plattform des Internet Explorer 10 finden Sie unter http://www.microsoft.com/presspass/events/mix. Weitere Details finden Sie auf dem Blog von Technical Evangelist Frank Prengel, der in Las Vegas vor Ort ist: http://blogs.msdn.com/windowsphone. Live Streams der diesjährigen Keynotes stehen zum Download bereit unter: http://live.visitmix.com.

Webcasts und andere Trainingsmaterialien sind unter www.msdn-online.de/go/wp7 erhältlich. In unseren deutschen Foren beantworten Experten Fragen zu den Windows Phone Developer Tools: http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-de/wp7de/

Microsoft bietet Web-Entwicklern, Start-Ups sowie Studenten und Schülern mit den Spark Programmen einen leichten und schnellen Einstieg in die Produktwelt von Microsoft – Technologien und Ressourcen sind unter folgendem Link verfügbar: http://www.microsoft.de/go/spark

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 62,48 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2010; 30. Juni 2010). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2010 betrug 24,10 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das European Microsoft Innovation Center (EMIC) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Bilder zu dieser Meldung, weitere Texte und Informationen finden Sie in unserem Top Thema zu Windows Phone unter:
http://www.microsoft.com/germany/presseservice/news/topthemendetail.mspx?id=29 

Windows Teamblog US: http://windowsteamblog.com/windows_phone/b/windowsphone

Deutscher Windows Phone Blog: http://blogs.msdn.com/windowsphone

Marketplace Richtlinien:
http://developer.windowsphone.com

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur Edelman GmbH
Edelman GmbH
Doris Lösel
Tel.: 0 89 – 4130 1827
Fax: 0 89 – 4130 1700
E-Mail:
[email protected]

2011-226 ConC

Weitere Infos zu diesem Thema

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.

7. Mai 2024
Neue Funktionen für IT-Sicherheit und Governance im KI-Zeitalter

Künstliche Intelligenz verändert unsere Welt und eröffnet uns neue Möglichkeiten, unsere Fähigkeiten zu verbessern und globale Herausforderungen zu meistern. Um das zu schaffen, müssen wir sicherstellen, dass KI auf verantwortungsvolle Weise entwickelt, eingesetzt und genutzt wird. Dabei stehen die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und Daten sowie der Schutz der Privatsphäre im Mittelpunkt.