Bing-Apps für Windows 8 erhalten Update

Seit dem Launch von Windows 8 im letzten Oktober stehen auch die sechs Bing-Apps – Bing-Reisen, News, Finanzen, Wetter, Karten und Sport – auf dem neuen Betriebssystem zur Verfügung. Sie sind kostenlos und bereits auf Windows 8 vorinstalliert. Mit Bing-Apps können sich Nutzer über die neuesten Nachrichten informieren und umfassende Daten recherchieren. Durch Hinzufügen von Themen und Nachrichtenquellen aus aller Welt in unterschiedlichsten Sprachen machen sie es leicht, angezeigte Inhalte den persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Aufgrund ihrer nahtlosen Integration in Windows 8 bieten die Anwendungen ebenfalls eine klare sowie übersichtliche Oberfläche und sind optimiert auf die Bedienung per Touch. Als aktualisierende Live-Tiles zeigen sie schon beim Start von Windows 8 auf einen Blick alle Topmeldungen, ohne dass die Apps gestartet werden müssen.

Um die Bing-Apps zu aktualisieren, müssen Anwender den Windows Store auf ihrem Windows 8-Gerät öffnen, auf das Textfeld „Updates” in der rechten, oberen Ecke klicken und dort erst „Bing-Apps” und dann „Updates installieren” auswählen.

„Die Bing-Apps setzen den Maßstab für die Präsentation redaktioneller Inhalte auf Windows 8. Egal ob Nachrichten, Sport oder Finanzen – mit Bing Apps sind User immer auf dem neuesten Stand”, so Dirk Kleine, Director Online & Media Publishing Microsoft Deutschland. „Eines unserer Hauptziele des jetzigen Updates war, die Personalisierungsmöglichkeiten noch stärker in den Mittelpunkt zu rücken. Nutzer haben jetzt die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, welche Nachrichten und Themen sie angezeigt bekommen wollen.”

Bing Apps-Update – Alle Neuerungen auf einen Blick

News – Mit der aktualisierten Bing-News-App können sich Nutzer noch einfacher darüber informieren, was sie am meisten interessiert. Dabei haben sie Zugriff auf die bekanntesten Newsanbieter Deutschlands, unter anderem die Süddeutsche Zeitung, das Handelsblatt, die Frankfurter Allgemeine Zeitung bis hin zur Tagesschau. Durch eine neue Filterfunktion kann nach Kategorien, speziellen Themen und Quellen gesucht werden, um noch schneller an die gewünschten Informationen zu kommen. RSS-Feeds können unkompliziert eingebunden und auch offline gelesen werden.

Finanzen – Über die Finanzen-App behalten Anwender leicht den Überblick über Ihr Aktien-Portfolio. Mit der aktualisierten Kursübersicht sowie den neuen, anpassbaren und interaktiven Tabellen haben Nutzer ihre Aktien immer leicht im Blick. Zudem gibt es zahlreiche nützliche Tools, zum Beispiel einen Währungsrechner.

Karten – Verbesserte Wegbeschreibungen bringen Reisende jetzt noch schneller ans Ziel. Oft besuchte Orte können unter Favoriten gespeichert und bequem an den Start-Screen geheftet werden.

Sport – Durch 29 zusätzliche Sport-Ligen sind Nutzer immer über ihr Lieblingsteam informiert. Von der 1. bis zur 3. Fußball Bundesliga – In der Sport-App findet der Sportfan alle Infos zu seinem Lieblingsverein. Insgesamt 65 Ligen werden durch die erneuerte Bing-Sport-App abgedeckt und liefern Daten zu unterschiedlichen Sportarten wie Fußball, Basketball, Tennis oder Golf.

Reisen & Wetter – Die aktualisierte Reise-App hilft Nutzern, leicht ihren nächsten Urlaub zu planen. Detailreiche Fotos und 3D-Panorama-Aufnahmen geben einen schönen Überblick über die interessantesten Attraktionen, Restaurants und Aktivitäten des Urlaubsorts. Eine Aktualisierung der Bing-Wetter-App ist in den kommenden Wochen geplant.

Bilder zum Update finden Sie hier. Mehr Details gibt es zudem auf dem Bing Blog.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 73,72 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2012; 30. Juni 2012). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2012 betrug 21,76 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 38.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT- Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ausführliches Bildmaterial finden Sie unter:
http://sdrv.ms/XFPXzY

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.bing.com/blogs/site_blogs/b/search/archive/2013/04/15/appex.aspx


Ansprechpartner Microsof
t
Thomas Baumgärtner
Communications Manager Security & Green-IT

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
André Gensch
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 040 – 67 94 46-6110
Fax: 040 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.