Cortana präsentiert Bings Such-Hitlisten 2015

Unterschleißheim, 3. Dezember 2015. Wer wissen will, was die Deutschen im vergangenen Jahr am meisten bewegt hat, kann ab sofort Cortana fragen. Denn die persönliche digitale Assistentin von Microsoft unterstützt nicht nur bei der Suche auf dem PC, dem Verwalten des Kalenders oder weist den Weg zum Flughafen, Cortana kennt auch das Ergebnis der jährlichen Bing-Suchhitlisten. Tragische Momente, Triumphe der Wissenschaft, sportliche Erfolge, musikalische und schauspielerische Highlights haben das Jahr 2015 geprägt. Millionen Suchanfragen wurden auch in diesem Jahr ausgewertet und in den Bing-Hitlisten zusammengefasst. Alle Ergebnisse zum Durchklicken und Entdecken gibt es unter: http://www.bing.com/trends/2015.

Bewegende Momente

Das Jahr 2015 wurde durch eine ganze Reihe tragischer Nachrichten und Themen geprägt. Der Absturz der Germanwings-Maschine vom 24. März 2015 bewegte dabei ganz Deutschland und liegt auf Platz 1 der News Stories 2015. Die übrigen Top News Stories des vergangenen Jahres waren Dauerthemen, die die Deutschen das Jahr über begleitet haben: Bahnstreik (Platz 2), Griechenlandkrise (Platz 3), Flüchtlingskrise (Platz 4), Ukrainekrise (Platz 6) und die Pegida-Demonstrationen (Platz 7). Der Volkswagenkonzern hätte auf seine stolze Platzierung sicher nur zu gerne verzichtet: Obwohl der Skandal erst im September ans Tageslicht kam, reichte es noch für Platz 5.

News Stories
1 Germanwings Absturz
2 Bahnstreik
3 Griechenlandkrise
4 Flüchtlingskrise
5 VW Skandal
6 Ukrainekrise
7 Pegida Demonstrationen
8 Erdbeben Nepal
9 Kita Streik
10 NSU Prozess

Meistgesuchter Promi 2015: Helene Fischer ist nicht vom Thron zu stoßen

Die Liste der meistgesuchten Promis 2015 wird klar von den Damen des Geschäfts dominiert und von einer alten Bekannten angeführt: Helene Fischer war dieses Jahr nicht einmal von ihrer US-Kollegin Taylor Swift vom Thron zu stoßen. In der Kategorie deutscher Musik-Künstler hingegen konnte sich Panda-Rapper Cro durchsetzen und Helene auf Platz 2 verweisen. Bei der Promi-Dame auf Platz vier und in interessanter Gesellschaft versteckt sich Catherine, Dutchess of Cambridge. Ihr neuer Titel ist den Deutschen offenbar noch nicht so geläufig, weshalb sie unter ihrem Mädchennamen Kate Middleton zwischen Daniela Katzenberger (Platz 3) und Kylie Jenner (Platz 5) gelandet ist. Eine Konstellation die sich bei Tisch vermutlich nicht ergeben wird.

Kylie Jenner hat mit ihrem fünften Platz übrigens auch das Rennen gegenüber ihrem Vater gemacht: Der nennt sich seit diesem Jahr Caitlyn und hat es damit direkt auf Platz 9 geschafft. Den letzten Platz konnte sich dann doch ein männlicher Promi ergattern und zwar niemand geringeres als Kate Middletons royaler Schwager Prinz Harry.

Promis
1 Helene Fischer
2 Taylor Swift
3 Daniela Katzenberger
4 Kate Middleton
5 Kylie Jenner
6 Gigi Hadid
7 Lamar Odom
8 Diane Kruger
9 Caitlyn Jenner
10 Prinz Harry
Musiker national
1 Cro
2 Helene Fischer
3 Lena Meyer-Landrut
4 Sido
5 Revolverheld
6 Glasperlenspiel
7 Joris
8 Felix Jaehn
9 SDP
10 Gestört aber Geil


Im Sport geht (fast) nichts ohne Jürgen Klopp

Mit seiner Unterschrift beim Liverpooler Traditionsverein konnte sich Jürgen Klopp nicht nur den Platz 1 der meistgesuchten Sportpersönlichkeit vor Manuel Neuer und dem Brasilianer Neymar sichern, sondern auch den Top Sport Moment. Weder das Debüt von Sebastian Vettel im Ferrari (Platz 5), noch das von Bastian Schweinsteiger bei Manchester United (Platz 4) konnten da mithalten. Und auch für Sami Khedira, der nicht nur zu Juventus Turin wechselte, sondern sich auch noch von Model-Freundin Lena Gercke trennte, blieb bei den Sportlern nur der siebte Platz.

Bei den Mannschaften zeigte sich ein verändertes Bild: Das Interesse der Deutschen am Siegeszug des FC Bayern zur Deutschen Meisterschaft reichte nur zu Platz 5. Der Einzug von Borussia Mönchengladbach (Platz 2) in die Champions League und die sensationelle Rettung des Hamburger Sport-Vereins (Platz 1) waren ganz offenbar spannender.

Sport Moment
1 Jürgen Klopp Liverpool
2 Frauen Fußball WM
3 Manuel Neuer Welttorhüter
4 Schweinsteiger Manchester United
5 Vettel gab sein Debüt mit Ferrari
6 Bolt bleibt schnellster Mann der Welt
7 Vidal Bayern München
8 Barcelona kehrt auf Europas Thron zurück
9 Superbowl 2015
10 Lewis Hamilton Weltmeister
Persönlichkeiten aus dem Sport
1 Jürgen Klopp
2 Manuel Neuer
3 Neymar
4 Uli Hoeneß
5 Sebastian Vettel
6 Pep Guardiola
7 Sami Khedira
8 Lewis Hamilton
9 Dirk Nowitzki
10 Rafael Nadal
Fußballmannschaften
1 HSV
2 Borussia Mönchengladbach
3 VfB Stuttgart
4 Werder Bremen
5 FC Bayern München
6 FC Köln
7 Eintracht Frankfurt
8 Borussia Dortmund
9 Hannover 96
10 Vfl Wolfsburg


Himmelsphänomene und Krebsrisiko Wurst

Die größten wissenschaftlichen Sensationen sind für die Deutschen offenbar Sonnen- und Mondfinsternis (Platz 1 und 3) sowie das Horrorszenario vom Krebsrisiko Wurst (Platz 2). Auch die Pluto-Mission (Platz 4) und die Nachricht, die NASA habe Wasser auf dem Mars entdeckt, sorgten für großes Interesse.

Wissenschaftliche Sensationen
1 Totale Sonnenfinsternis
2 Krebsrisiko Wurst
3 Totale Mondfinsternis
4 Pluto Mission New Horizons
5 NASA entdeckt Wasser auf dem Mars
6 Heißester Sommer
7 Homo Naledi
8 Der Atomuhr wurde eine Schaltsekunde hinzugefügt
9 Steinkreis nähe Stonehenge entdeckt
10 Rosetta


Schlager schlägt Goethe

Sie ist das neue Gesicht des deutschen Schlagers. Mit nur 23 Jahren stürmt Vanessa Mai aktuell nicht nur die Musikcharts, sie führt auch die Bing Such-Hitliste in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ an. Da muss sich sogar „Fack ju Göhte“-Star Elyas M’Barek hinten anstellen, der den zweiten Platz belegt. Gefolgt wird der Sympathieträger vom Radio-Duo Jan Böhmermann (Platz 3) und Olli Schulz (Platz 4). Die beiden sind nicht nur durch ihre Radio-Sendung „Sanft & Sorgfältig“ bekannt, sondern auch durch Gastauftritte in anderen Shows. Jan Böhmermanns eigene satirische Fernsehsendung „Neo Magazin Royal“ sorgte 2015 in regelmäßigen Abständen für Aufsehen im sozialen Netz.

Aufsteiger des Jahres
1 Vanessa Mai
2 Elyas M‘Barek
3 Jan Böhmermann
4 Olli Schulz
5 Jennifer Lawrence
6 Franziska Preuß
7 Emma Watson
8 Karoline Herfurth
9 Klaas Heufer-Umlauf
10 Emma Stone

Microsoft Deutschland GmbH

Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 93,58 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2015; 30. Juni 2015). Der Netto-Gewinn im Fiskaljahr 2015 betrug 18,16 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft

Irene Nadler
Communications Manager

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG

Hanane Ghallab

Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg

Tel.: 0 40 – 67 94 46-42
Fax: 0 40 – 67 94 46-11

E-Mail: h.ghallab[at]faktor3.de

Tags: ,

Weitere Infos zu diesem Thema

20. Januar 2022
Developer Stories: Scott Hanselman, Lehrer und Motivator für C# und .NET

Er entspricht so gar nicht dem Klischee des Computer-Nerds: Scott Hanselman studierte Software-Engineering und schrieb selbstverständlich jede Menge Code. Doch wer ihm zuhört, merkt schnell: Eigentlich ist er vielmehr ein Lehrer, was auch früher sein Beruf war. Warum Scott seine Hauptaufgabe darin sieht, Begeisterung zu vermitteln und andere beim Programmieren erfolgreich zu machen, berichtet er in unserer Developer Stories-Reihe.

20. Januar 2022
Offene Lernbüros statt starrer Stundenpläne

Für die erste Folge unserer neuen Blogserie „Zukunft Bildung: Aus der Praxis für die Praxis“ haben wir mit Jan-Martin Klinge darüber gesprochen, warum ein „Back to Normal“ nach dem Lockdown für seine Schule keine Option war.

20. Januar 2022
Fortschritt für Deutschland – digital und nachhaltig?

Die Herausforderungen für Deutschlands Zukunft sind groß, und die Ambitionen der Deutschen, mehr Fortschritt zu wagen, sind es ebenfalls. Die repräsentative Umfrage von Microsoft Deutschland und Civey zeigt die Fortschritts-Prioritäten der Deutschen.

18. Januar 2022
Microsoft Intelligent Manufacturing Award 2021: Das sind die Finalisten, die nächste Woche beim Pitch Day antreten

„Bring Value to Data“: Unter diesem Motto haben seit Anfang Oktober viele Unternehmen aus der Fertigungsindustrie ihre Bewerbungen für den Microsoft Intelligent Manufacturing Award 2021 eingereicht. Das Bewerberumfeld ist wieder sehr stark und heute können wir verkünden, welche Firmen im Finale für die begehrten Auszeichnungen in verschiedenen Rubriken stehen, die wir im Februar 2022 zusammen mit der Unternehmensberatung Roland Berger verleihen.