Weiße Weihnachten statt graue Haare – Cortana unterstützt dich bei der Weihnachtsplanung

Cortana

Es weihnachtet sehr und Cortana erweist sich wieder als echtes Allroundtalent und wir zeigen die besten Cortana Weihnachtssprüche und Tricks. Denn mit Microsofts Digitaler Assistentin lässt sich der Advent nicht nur prächtig organisieren, sondern auch unterhaltsam gestalten.

Die besten Cortana Weihnachtssprüche und Tricks

Glückwunschkarten müssen noch raus? „Cortana, sage mir ein Weihnachtsgedicht“ und schon ist ein passender Text gefunden.

 

Die brisante Frage „schneit es an Weihnachten?“ wird auch beantwortet und bei Kinderfragen, auf die nicht einmal Erwachsene die Antwort kennen, ist Cortana ebenfalls zur Stelle: „Wo ist der Weihnachtsmann?“

Kulinarische Tipps erhält man mit  „Was soll ich an Weihnachten kochen?“, und falls es die klassische Weihnachtsgans wird, will sie natürlich rechtzeitig besorgt werden: „Cortana, erinnere mich daran, beim Metzger die Gans zu bestellen!“

Außerdem hat Cortana Inspirationen für Geschenkideen parat, wenn auch nicht immer ganz ernst gemeinte: „Was soll ich schenken?“

Wer es kaum noch aushält, auf den 24. Dezember zu warten, kann fragen: „Wie viele Tage sind es noch bis Weihnachten?“ Beim Verkürzen der Zeit kann auch das „Adventsrätsel“ helfen. Jeden Tag bekommt man hier ein neues, in schöne Reime verpacktes Rätsel. Wer es noch kniffliger mag, kann es mit „spiele den Krimi“ versuchen: bei Cortanas wöchentlichen Geschichten für clevere Detektive dreht es sich aktuell ebenfalls um die Stille Zeit. Wer zu guter Letzt noch etwas für die Ohren möchte, kann mit „sing mir ein Weihnachtslied“ klassische Lieder neu entdecken.

Die Tage zwischen den Jahren versüßen sich Fans des Klassikers „Dinner for One“ mit: „Imitiere Admiral von Schneider“ und wer an Silvester einen Blick in die Zukunft riskieren möchte, sagt: „Cortana, lass uns Bleigießen!“

In diesem Sinne: Frohes Fest und einen guten Rutsch, Cortana!


Ein Beitrag von Marion Sardone
Content Managerin Cortana

Tags:

Weitere Infos zu diesem Thema

17. April 2019
DMEA 2019: „Das Zauberwort ist der Mehrwert für Patienten und Ärzte“

Vom 9. bis zum 11. April haben wir auf der DMEA in Berlin innovative digitale Gesundheitslösungen vorgestellt, die die Zukunft des Gesundheitswesens prägen werden. Das KI-basierte Projekt „Herz Held“ verbessert die Versorgung und erhöht die Überlebenschancen von Menschen mit Herzinsuffizienz.

16. April 2019
Workforce of the Future: Mehr qualifizierte IT-Mitarbeiter für Microsoft-Partner

Der anhaltende Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften trifft die IT-Branche in besonderem Maße: Allein 2018 waren in Deutschland 82.000 Stellen für IT-Fachkräfte nicht besetzt, stellt der Branchenverband BITKOM in seiner Studie „Der Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte“ fest. Um diesem Mangel entgegenzuwirken, startet Microsoft für seine Partnerunternehmen im April 2019 die Aus- und Weiterbildungsinitiative Workforce of the Future.

11. April 2019
Lust auf künstliche Intelligenz und darauf, die Zukunft zu gestalten

Lust auf KI: Wenn Mensch und Maschine sich perfekt ergänzen – dieses positive Gefühl habe ich in allen engagierten Diskussionen der Teilnehmer in den Workshops oder den Panel-Sessions auf dem Microsoft KI Festival wahrgenommen. Es war unser Ziel, KI-Experten mit Praktikern zusammenzubringen.