Mit Cortana zur Fußball-WM in Russland!

Cortana unterstützt dich als persönliche Assistentin wann immer du sie brauchst. Dazu gehört auch die Fußball-Weltmeisterschaft 2018, die Cortana mit lustigen, informativen, spielerischen und musikalische Antworten begleitet..

Lustiges: Fans, die nur alle vier Jahre zur Weltmeisterschaft Fußball schauen, können mit Cortana professionell klingende Kommentarfloskeln oder echte Zitate üben, die ihnen dann -im richtigen Moment eingeworfen- die Aura eines eingefleischten Fans verleihen:

Hey Cortana, spiele Floskel-Bingo! oder Hey Cortana, sag ein Fußball-Zitat!



Informatives:  Jetzt aber ganz im Ernst: seriöse Infos zu den Mannschaften, Spielen und zur WM hat Cortana selbstverständlich auch drauf.

Hey Cortana, erzähl mir etwas über die WM-Mannschaften! oder Hey Cortana, wann ist das Finale der Fußball-WM? oder Hey Cortana, wann ist Abseits?




Spielerisches: Die Wartezeit zwischen den Spielen vertreibt man sich am besten mit Cortanas Ratequiz – sie gibt dir drei Hinweise, und du musst raten, um welchen Spieler es sich handelt:

Hey Cortana, rate den Fußballer!


Musikalisches: Wenn die Lieder nach vier Jahren nicht mehr sitzen, schunkel dich schon mal zuhause mit Cortana ein:

Hey Cortana, sing ein Fußballlied!


Hey Cortana, rate den Fußballer!



Ein Beitrag von Marion Sardone
Content Managerin Cortana

Weitere Infos zu diesem Thema

15. Februar 2024
Fit für das KI-Zeitalter: Microsoft investiert 3,2 Milliarden Euro, um KI-Infrastruktur und Cloud-Kapazitäten in Deutschland mehr als zu verdoppeln sowie Fachkräfte zu qualifizieren

Microsoft hat heute die größte Investition seiner 40-jährigen Geschichte in Deutschland angekündigt, um die Möglichkeiten und den Nutzen von künstlicher Intelligenz (KI) in der Bundesrepublik beschleunigt voranzubringen. Microsoft wird seine Rechenzentren für Cloud- und KI-Anwendungen ausbauen sowie bis Ende 2025 mehr als 1,2 Millionen Menschen im Bereich digitale Kompetenzen weiterbilden.

15. Januar 2024
Die Microsoft Cloud ermöglicht Kunden, sämtliche personenbezogenen Daten innerhalb der europäischen Datengrenzen zu halten

Microsoft hat wichtige Verbesserungen und neue Funktionen der EU-Datengrenze für die Microsoft Cloud angekündigt. Mit diesem Update geht Microsoft einen weiteren Schritt zur Ausweitung seines Angebots an vertrauenswürdigen Cloud-Diensten, die europäische Werte respektieren und die spezifischen Anforderungen unserer Kunden aus dem gewerblichen und öffentlichen Sektor in Europa erfüllen.