Modern & produktiv: Microsoft Designer Bluetooth Desktop ab sofort in Deutschland erhältlich

Das Microsoft Designer Bluetooth Desktop ist ab sofort in Deutschland verfügbar. Interessierte Kunden erhalten das Set aus Maus und Tastatur im Einzelhandel zu einem Preis von 99,99 Euro (UVP). Das Designer Bluetooth Desktop vereint modernes und minimalistisches Design mit Produktivität für den Schreibtisch im Büro oder Zuhause. Es ist kompatibel mit Windows 8/8.1, Windows RT 8/8.1, Mac OS 10.1¹ sowie Android ab Version 4.4¹ und verbindet sich via Bluetooth 4.0 kabellos und stromsparend mit Desktop-PCs, Laptops und Tablets.

Microsoft Designer Bluetooth DesktopSchlicht & funktional: Optimale Kombination aus Tastatur und Maus

Das Keyboard verfügt trotz des schlanken Designs über ein komplettes Tastaturlayout inklusive Nummernblock sowie Medien- und Funktionstasten. Als dünnste Tastatur im Microsoft Produkt-Portfolio, bietet sie dennoch ein angenehmes und stabiles Schreibgefühl durch Tasten im Chiclet-Stil.

Die Designer Bluetooth Mouse ist bereits seit April separat erhältlich und durch die Fokussierung auf wesentliche Funktionen in kompaktem Design sowohl für die Anwendung am Schreibtisch als auch für den mobilen Einsatz geeignet. Die Maus kann von Links- wie Rechtshändern verwendet werden und lässt sich durch BlueTrack Technology², welche die Leistung optischer Technologien mit der Präzision von Lasern vereint, auf nahezu jeder Oberfläche einsetzen.

Weitere Informationen und Bildmaterial zum Designer Bluetooth Desktop finden Sie in unserer Pressemappe für PC Zubehör, auf dem Blogging Windows Blog sowie unter microsoft.com/Hardware.

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG

André Gensch
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg

Tel.: 0 40 – 67 94 46-6110
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]


¹ Manche Tasten sind auf Mac und Android nicht verfügbar: http://microsoft.com/hardware/compatibility
² BlueTrack Technologie funktioniert nicht auf klaren Glasflächen oder spiegelnden Oberflächen.

Tags:

Weitere Infos zu diesem Thema

15. Februar 2024
Fit für das KI-Zeitalter: Microsoft investiert 3,2 Milliarden Euro, um KI-Infrastruktur und Cloud-Kapazitäten in Deutschland mehr als zu verdoppeln sowie Fachkräfte zu qualifizieren

Microsoft hat heute die größte Investition seiner 40-jährigen Geschichte in Deutschland angekündigt, um die Möglichkeiten und den Nutzen von künstlicher Intelligenz (KI) in der Bundesrepublik beschleunigt voranzubringen. Microsoft wird seine Rechenzentren für Cloud- und KI-Anwendungen ausbauen sowie bis Ende 2025 mehr als 1,2 Millionen Menschen im Bereich digitale Kompetenzen weiterbilden.

15. Januar 2024
Die Microsoft Cloud ermöglicht Kunden, sämtliche personenbezogenen Daten innerhalb der europäischen Datengrenzen zu halten

Microsoft hat wichtige Verbesserungen und neue Funktionen der EU-Datengrenze für die Microsoft Cloud angekündigt. Mit diesem Update geht Microsoft einen weiteren Schritt zur Ausweitung seines Angebots an vertrauenswürdigen Cloud-Diensten, die europäische Werte respektieren und die spezifischen Anforderungen unserer Kunden aus dem gewerblichen und öffentlichen Sektor in Europa erfüllen.