Deutschlands IT-fitteste Stadt gesucht!

Auf der Internetseite www.it-fitness.de können alle Interessierten ihr Wissen unter Beweis stellen. In wenigen Minuten sind beim IT-Fitness Test Fragen rund um Email, Tabellenkalkulation und Betriebssystem beantwortet. So können die Teilnehmer ihre Heimatstadt beim Kampf um den Siegertitel unterstützen. Microsoft zeichnet den Gewinner mit den besten Teilnehmern bei einer offiziellen Veranstaltung als „IT-fitteste Stadt Deutschlands“ aus.
 
IT-Fitness: Jeder kann vom Test profitieren
 
Die Ergebnisse des Online-Tests fließen nicht nur in den Wettbewerb mit ein, sondern helfen dabei, die eigenen IT-Kenntnisse besser einzuschätzen. Eine Urkunde belegt die eigene IT-Fitness und kann als Qualifizierungsnachweis für Bewerbungen genutzt werden. Durch kostenlose Weiterbildungsangebote unter http://www.it-fitness.de besteht die Möglichkeit die eigenen Computerkenntnisse zu verbessern.
 
Die Initiative „IT-Fitness“ von Microsoft und Partnern aus Wirtschaft und Politik hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung im Bereich Informationstechnologie zu schulen. „Bis Ende 2010 will die Initiative vier Millionen Menschen in Deutschland sicher im Umgang mit PC und Internet machen“, so Henrik Tesch, Leiter Gesellschaftliches Engagement von Microsoft Deutschland.
 
Weitere Informationen und Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter:
 
 
 
Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 62,48 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2010; 30. Juni 2010). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2010 betrug 24,10 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das European Microsoft Innovation Center (EMIC) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.
 
Microsoft Corporate Citizenship
Microsoft hat sich zum Ziel gesetzt, nicht nur wirtschaftliche, sondern auch gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, um einen Beitrag zu Wachstum und Entwicklung des Standorts Deutschlands zu leisten. Aus diesem Grunde engagiert sich das Unternehmen gemeinsam mit kompetenten Partnern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in zahlreichen Initiativen und Projekten. Dabei konzentriert sich Microsoft auf folgende Kernthemen: Bildung fördern, Wissenschaft unterstützen, Wachstum schaffen und IT-Sicherheit verbessern. Zu den wichtigsten Initiativen von Microsoft Deutschland gehören die High-Tech-Gründerinitiative „unternimm was.“, die Qualifizierungsinitiative IT-Fitness und das Projekt „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“. Zudem engagiert sich das Unternehmen in zahlreichen Hochschulkooperationen und ist an verschiedenen Forschungsprojekten beteiligt.
 
 
 
Ansprechpartner Microsoft
Astrid Aupperle
Pressesprecherin der Initiative IT-Fitness und Communications Manager Citizenship
 
Ansprechpartner Agentur
Benjamin Quiram
FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-107
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

21. Juni 2024
Neue Anwendungen auf Copilot+ PCs

Die neuen Copilot+ PCs sind nun im Handel verfügbar. Hier lesen Sie, auf welche neuen KI-Features sich Nutzer*innen freuen können.

20. Juni 2024
Unterstützung für Forschende durch KI-gestützte wissenschaftliche Entdeckungen

Bei Microsoft ist es unsere Vision, Wissenschaftler*innen mit den neuesten Durchbrüchen in der KI zu befähigen, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen und einige unserer dringendsten Herausforderungen zu bewältigen. Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir die volle Leistung der generativen KI mit dem klassischen Quanten-Hybrid-Computing kombinieren, um jede Phase der wissenschaftlichen Vorgehensweise zu verbessern.