Eletronic Sports League: Teams aus aller Welt kämpfen um den Forza Racing Championship-Titel

Die Finalisten für das große Abschlussrennen der zweiten Saison der Forza Racing Championship am 11. Dezember 2016 stehen fest. In den letzten drei Wochen fuhren Spieler aus aller Welt in der Eletronic Sports League (ESL) im wöchentlichen Rhythmus um Preise im Gesamtwert von mehr als 150.000 US-Dollar.

Nach der erfolgreichen Auftaktsaison im August 2016 kommt die Forza Racing Championship zurück und bringt in Season 2 nun Spieler aller Klassen zusammen, um in den beiden Rennserien „Elite“ und „Recreational“ die besten Fahrer der Welt zu küren. Erstmals können Spieler über zwei verschiedene Spiele am Wettbewerb teilnehmen: Forza Horizon 3 und Forza Motorsport 6.

Die Elite Series
In Forza Motorsport 6 treten die schnellsten Fahrer der Welt in 1-gegen1-Rennen gegeneinander an, um sich den Champions-Titel in Season 2 und ein Preisgeld von 10.000 US-Dollar zu sichern. Die Vorrunden der Elite Series fanden über einen Zeitraum von drei Wochen statt, die in wöchentlichen Showdowns mündeten. Jeweils vier Gewinner aus drei Halbfinal-Runden ziehen nun ins Grand Finale am 11. Dezember 2016 ein und treffen dort auf die vier Finalisten der vergangenen Saison.

Das Finalrennen wird in einem 2016 Audi R8 V10 plus auf den Rennstrecken VIR Grand West, Catalunya Grand Prix und Laguna Seca absolviert und per Live-Stream auf Twitch und Beam aus den ESL Studios in Burbank, Kalifornien übertragen.

Die Finalisten aus Woche 1: 

  1. Daveyskills (GB)
  2. Raceboy77 (CAN)
  3. XRS Kaiser Wolf (SPA)
  4. Johnson (GER)

Die Highlights aus Woche 1 kannst Du in diesem kommentierten Showdown Replay nochmal verfolgen.

Die Finalisten aus Woche 2:

  1. bOx (GER)
  2. Chemical (GB)
  3. DTM Lionel E46 (FRA)
  4. Zermatt (GB)

Die Highlights aus Woche 2 kannst Du in diesem kommentierten Showdown Replay nochmal verfolgen.

Die Finalisten aus Woche: 3

  1. TX3 Bourdais (FRA)
  2. Harmonic (USA)
  3. Commando (GB)
  4. Unframe (USA)

Die Highlights aus Woche 3 kannst Du in diesem kommentierten Showdown Replay nochmal verfolgen.

Die Finalisten aus Season 1:

  1. CAR Laige (FRA)
  2. CAR Lightning (USA)
  3. BAM ASIX13 (FRA)
  4. JSR Rayzer JDM (GB)

Die Recreational Series
In der Recreational Series können Spieler noch bis zum 11. Dezember sowohl in Forza Motorsport 6 als auch Forza Horizon 3 Bestzeiten setzen und dabei Sachpreise sowie virtuelle Rennwagen für Forza Horizon 3 gewinnen. Die Anmeldung erfolgt über die ESL.

Weiterführende Informationen zur Forza Racing Championship findest Du bei Forzamotorsport.net. Wie gewohnt findest du Media Assets zu Forza Horizon 3 und Forza Motorsport 6 auf Xbox Wire.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 85,32 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2016; 19. Juni 2016). Der Netto-Gewinn im Fiskaljahr 2016 betrug 20,18 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Maxi Gräff | Xbox and Gaming Communications Manager
Mail: [email protected]
Tel.: +49 (0)89 3176 1456

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Stephan Kragl
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-997
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
E-Mail: [email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

6. Juni 2024
Wir feiern Pride und ‘Radical Joy’

Angesichts Widrigkeiten mutig zu sein, zu inspirieren und Veränderungen anzustoßen, ist etwas, das man feiern sollte. Aus diesem Grund richten die LGBTQIA+-Communities bei Microsoft die 2024 Pride-Kampagne unter dem Motto „Radical Joy“ aus: Freude, die inspiriert.

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.