Europäischer Xbox Verkaufsstart am 14. März 2002

Xbox, das mit Spannung erwartete Videospielsystem der nächsten Generation, das Spielerlebnisse in bisher unmöglicher Qualität vermittelt, wird ab dem 14. März 2002 zu einem empfohlenen Preis von 479 Euro in 16 europäischen Ländern erhältlich sein. Die Mehrzahl der Xbox Spiele werden zur Markteinführung für empfohlene 69 Euro angeboten.

Gleichzeitig wurde die Anzahl der Xbox Systeme bekannt gegeben, die zum Verkaufsstart ausgeliefert werden sollen. In den ersten drei Verkaufsmonaten bis Ende Juni 2002 ist geplant, 1,5 Millionen Xbox Systeme in Europa auszuliefern. Darin eingeschlossen sind wöchentliche Nachlieferungen aus der ungarischen Xbox Fertigungsanlage.

„Am 14. März steht die Zukunft der Videospiele für deutsche Spiele-Fans bereit und ihr Bild von Videospielen wird sich für immer verändern“, sagte Hans Stettmeier, Director Home and Retail, Germany. „Spiele für Xbox übertreffen die der Wettbewerber und bieten einige der beeindruckendsten Spielerlebnisse überhaupt, bei denen die Grenzen zwischen Fantasie und Realität wie nie zuvor verwischen werden. Es ist eine wunderbare Zeit, ein Videospieler zu sein.“

„Europa ist für Xbox sehr wichtig – es ist ein missionskritischer, globaler Markt – und der Grad an Unterstützung, den Xbox bereits jetzt in Europa genießt, sei es bei Entwicklern, Herstellern, dem Einzelhandel oder den Spielern, ist einfach fantastisch. Uns war die Wichtigkeit bewusst, unseren Partnern in Europa durch eine frühestmögliche Bekanntgabe aller Details, die den Verkaufsstart betreffen, zu zeigen, wie wichtig sie für uns sind. Dazu gehört auch, als einziger Konsolen-Hersteller eine europäische Fertigungsanlage zu besitzen sowie im ständigen Kontakt mit europäischen Spiele-Entwicklern zu stehen, um uns deren Zusammenarbeit zu versichern“, so Sandy Duncan, Vice President Xbox Europe.

„Unser Debüt in Europa wird mit 1,5 Millionen ausgelieferten Xbox Systemen in den ersten drei Monaten ausgesprochen groß sein“, sagte Stettmeier. „Durch unsere ungarische Xbox Fertigungsanlage können wir sicherstellen, dass die große europäische Nachfrage nach Xbox Systemen ohne Lieferengpässe gedeckt werden kann. Wöchentliche Nachlieferungen, die mit der Xbox Fertigungsanlage aus einer lokalen Quelle kommen, sind ein großes Plus für alle Partner. Der Einzelhandel umgeht so zwischenzeitliche Versorgungsengpässe, Spielhersteller können auf eine größere installierte Basis vom ersten Tag an bauen und Spieler müssen nicht lange darauf warten, ihre Xbox zu kaufen um mit dem Spielen beginnen zu können.“

„Ein attraktiver Startpreis war wichtig für uns, weil es eines unserer Ziele ist, mit Xbox den Markt für Videospiele zu vergrößern“, erklärte Duncan. „Für einen Preis von 479 Euro bietet Xbox den Spielern einen fantastischen Gegenwert. Xbox ist ganz klar leistungsfähiger als jede andere Spielkonsole die jetzt oder in naher Zukunft auf dem Markt sein wird. Sie enthält mit der eingebauten Festplatte oder dem Breitband-Adapter Komponenten, die für andere Konsolen nur als kostspielige Zusatzgeräte verfügbar sind. Diese außerordentlichen, von Haus aus eingebauten Extras werden dazu beitragen, dass die Zahl der installierten Xbox-Systeme schneller ansteigen wird. Das wird zu größeren Verkaufszahlen der Spiele von Partner-Publishern, bei unseren Einzelhandelspartnern und unserer internen Spiele-Abteilung führen.“

Microsoft präsentierte seine Pläne zum europäischen Verkaufsstart vor rund 1000 geladenen Gästen aus aller Welt beim X01-Event in Südfrankreich in der Maison Bulles, dem exklusiven Anwesen des französischen Modedesigners Pierre Cardin.

Preisübersicht Xbox, Spiele und Zubehör
Xbox Videospielsystem (inklusive einem Controller und AV-Anschlusskabel mit SCART-Adapter): ? 479,00
Xbox Spiele: ? 69,00
Controller: ? 39,99
DVD-Playback-Kit mit Fernbedienung: ? 49,99
Memory Unit (8 Mbyte): ? 49,99
Standard-AV-Kabel mit SCART-Adapter: ? 24,99
RGB-SCART-Kabel mit optischem Ausgang für Dolby-5.1-Anlagen: ? 29,99
Antennen-Adapter: ? 24,99

Xbox wird ab dem 14. März 2002 in folgenden Ländern erhältlich sein:
Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Finnland, Frankreich, Griechenland, Holland, Irland, Italien, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz und Spanien.

Weitere Informationen zu Xbox und X01 finden Sie unter:
www.microsoft.com/europe/x01/

Weitere Informationen, ausschließlich für deutsche Presse:
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

20. September 2021
Office 2021 LTSC jetzt allgemein verfügbar

Um Kunden, die nicht bereit sind, in die Cloud zu ziehen, weiterhin zu unterstützen, haben wir zu Beginn des Jahres den Microsoft Office Long Term Servicing Channel (LTSC) für Windows und macOS als Vorschau veröffentlicht. Wir geben nun die allgemeine Verfügbarkeit des nächsten zeitlich unbefristeten Release von Office für Unternehmenskunden und den öffentlichen Sektor bekannt.

10. September 2021
Microsoft Start: Alle wichtigen Informationen an einem Ort

Mit dem neuen Nachrichten-Feed Microsoft Start können Anwender*innen ab sofort alle Informationen und News übersichtlich an einem Ort bündeln und von verschiedenen Geräten darauf zugreifen. Die Anwendung lässt sich unkompliziert einrichten und personalisieren.