Exklusiver Service für Windows Live Nutzer: mit dem Handy gratis ins Netz

Windows Live stellt seiner Web-Gemeinde Services und PC Software wie E-Mail, Messenger, Onlinefestplatten, Fotoalben und vieles mehr kostenlos zur Verfügung. Mit der neuen SIM-Karte sind diese Dienste jetzt auch unterwegs jederzeit gratis verfügbar – ebenso wie alle anderen frei zugänglichen Websites.
 
Wer das über Werbepartner finanzierte monatliche Gratiskontingent nutzen möchte, klickt auf http://windowslive.netzclub.net/ und füllt dort ein kurzes Kundenprofil aus. Einzige Bedingung: Der User benötigt eine gültige Windows Live-ID oder Hotmail-Adresse.
 
Unabhängig vom Surf-Angebot fallen bei Telefongesprächen ins deutsche Festnetz sowie andere Mobilfunknetze und pro SMS einheitliche Kosten von 11 Cent pro Minute an. Der NetzClub-Tarif hat dabei keine Mindestvertragslaufzeit, erfordert keinen Mindestumsatz und kann jederzeit mit sofortiger Wirkung gekündigt werden.
 
Ein Bild zu dieser Meldung finden sie in unserer Bilddatenbank unter: http://www.microsoft.com/germany/presseservice/news/bilddatenbank.mspx?id=3389
 
Weitere Informationen zum Windows Live-Angebot finden Sie unter: http://www.windowslive.de/Hotmail/letter/MNVO/PID29237/newsletter.html
 
Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 58,44 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2009; 30. Juni 2009). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2009 betrug 20,36 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Im Mai 2003 wurde in Aachen das European Microsoft Innovation Center (EMIC) eröffnet. Es hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.
 
Ansprechpartner Microsoft
Miriam Köp
Teamlead Consumer Communications
 
2010-102 ConC

Weitere Infos zu diesem Thema

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.

7. Mai 2024
Neue Funktionen für IT-Sicherheit und Governance im KI-Zeitalter

Künstliche Intelligenz verändert unsere Welt und eröffnet uns neue Möglichkeiten, unsere Fähigkeiten zu verbessern und globale Herausforderungen zu meistern. Um das zu schaffen, müssen wir sicherstellen, dass KI auf verantwortungsvolle Weise entwickelt, eingesetzt und genutzt wird. Dabei stehen die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und Daten sowie der Schutz der Privatsphäre im Mittelpunkt.