Experten-Panel auf der re:publica: Sie nannten es Arbeiten – für uns ist es unser Leben

„Wir von Microsoft möchten das Manifest für ein neues Arbeiten als Grundlage für weitere Gespräche nutzen. Auf der re:publica freuen wir uns auf interessante und spannende Diskussionen”, kommentiert Thorsten Hübschen, Business Group Lead der Microsoft Office Division und Herausgeber des Manifestes. Als Partner der größten Social Media Konferenz Europas (06. – 08. Mai, Berlin) beweist Microsoft in vier Workshops und Experten-Panels sowie im Rahmen der Keynote von Kate Miltner (08. Mai, 10.30 Uhr) Vielseitigkeit und diskutiert das vernetzte Arbeiten der Zukunft.

Experten aus der Netzwelt folgen Microsoft Einladung
Zu den Mitdiskutanten um Moderator Richard Gutjahr und Gastgeber Thorsten Hübschen zählen am 07. Mai um 10.00 Uhr (Stage J) Dr. Sebastian Muschter, Leiter des Berliner Büros von McKinsey & Company, die Blogger und Webexperten Ninia Binias (NINIA LA GRANDE) und Markus Herrmann (Herms Farm) sowie Jennifer Beecher, Senior Product Manager bei SoundCloud.

„Das zweite Experten-Panel zum Manifest des neuen Arbeitens wird den Wandel der Arbeitswelt und Prozesse und Strukturen in Unternehmen thematisieren. Gleichzeitig interessiert uns aber auch, wie verschiedene Charaktere ihre Arbeitswelt organisieren, welche Rolle Technik dabei spielt und wie für sie der Arbeitsplatz der Zukunft aussieht”, blickt Thorsten Hübschen auf eine spannende Diskussionsrunde im Rahmen der re:publica.

Eine Auflistung aller Experten-Panels und Workshops von Microsoft sowie Details zur Keynote von Kate Miltner finden Sie hier.

Ansprechpartner Microsoft
Diana Heinrichs
PR-Managerin Vernetztes Arbeiten

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Sven Labenz
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-72
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

10. April 2024
Besuchen Sie Microsoft auf der Hannover Messe 2024!

Vom 22. bis 26. April findet erneut die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover statt. Auch Microsoft wird dieses Jahr wieder mit mehr als 25 Kunden und Partnerunternehmen auf seinem 1.000 Quadratmeter großen Stand vertreten sein. Ein Schwerpunkt ist dabei der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Industrie und wie Unternehmen die Technologie bereits erfolgreich in der Praxis einsetzen.

28. März 2024
Fünf Fragen zu Copilot Pro: Features und Abonnement-Details im Überblick

Mit der Einführung von Copilot Pro im Januar 2024 wurde Microsofts KI-Multitalent in den Microsoft 365-Apps auch für Privatpersonen verfügbar. Das Abonnement erweitert die Möglichkeiten von Apps wie Word, PowerPoint oder Excel und bietet völlig neue Funktionen. Ganz gleich, ob es ums Schreiben, Programmieren, Entwerfen, Recherchieren oder Lernen geht: Mit Copilot Pro haben Nutzer*innen einen Assistenten an ihrer Seite, der hilft, Aufgaben effektiver und kreativer zu erledigen.