Foursquare launcht App für die gesamte Windows 8 Device-Familie

Die neue Foursquare App für Windows 8 steht ab sofort kostenlos im Windows Store zur Verfügung. Mit mehr als 35 Millionen Nutzern und mehreren Millionen Check-Ins jeden Tag gehört Foursquare zu den beliebtesten sozialen Netzwerken weltweit. Exklusiv für Windows 8 komplett neu konzipiert, launcht das Unternehmen heute die erste Applikation für Windows 8.

Mit Foursquare für Windows 8 können die Nutzer wie gewohnt von unterwegs in die verschiedenen Locations ihrer Stadt einchecken, erringen Badges und Mayor-Titel oder teilen ihre Lieblingsplätze und Vorlieben mit Freunden und Followern. Gleichzeitig ermöglicht ihnen die App, bereits von Zuhause aus über die verschiedenen Windows 8 Devices auf die Suche nach neuen Insider-Tipps zu gehen. Empfehlungen lassen sich so einfach speichern und für das nächste Sightseeing, den Einkaufsbummel oder den Abend mit Freunden vormerken.

Mehr zur heutigen Verfügbarkeit und den neuen Features von Foursquare für Windows 8 lesen Sie auf dem Windows Experience Blog, dem Microsoft Developer Network oder auf dem offiziellen Foursquare Blog.

Die Foursquare Windows 8 App kann unter folgendem Link im Windows Store kostenlos heruntergeladen werden.

Ansprechpartner Microsoft
Barbara Steiger
Communications Manager Entwicklungssoftware und Innovation

Microsoft Neswdesk
E-Mail: [email protected]
http://www.microsoft.de/newsroom
http://twitter.com/microsoftpresse

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Jens Schleife
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6127
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

21. Juni 2024
Neue Anwendungen auf Copilot+ PCs

Die neuen Copilot+ PCs sind nun im Handel verfügbar. Hier lesen Sie, auf welche neuen KI-Features sich Nutzer*innen freuen können.

20. Juni 2024
Unterstützung für Forschende durch KI-gestützte wissenschaftliche Entdeckungen

Bei Microsoft ist es unsere Vision, Wissenschaftler*innen mit den neuesten Durchbrüchen in der KI zu befähigen, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen und einige unserer dringendsten Herausforderungen zu bewältigen. Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir die volle Leistung der generativen KI mit dem klassischen Quanten-Hybrid-Computing kombinieren, um jede Phase der wissenschaftlichen Vorgehensweise zu verbessern.