Goodbye Windows XP!

Nach knapp 13 Jahren Dienstzeit geht Windows XP morgen nun endgültig in Rente: Ab dem 8. April 2014 endet der Support durch Microsoft. Das bedeutet für alle Windows XP Nutzer, dass es ab diesem Zeitpunkt keine Updates, Aktualisierungen und keine technische Unterstützung mehr geben wird. Alle Anwender, die nach dem 8. April weiterhin Windows XP nutzen, setzen sich ernstzunehmenden Gefahren wie Viren, Spyware und anderer schädlicher Software aus. Zudem werden viele Hardware-Hersteller keine Treiber mehr für Windows XP zur Verfügung stellen, so dass aktuelles PC-Zubehör nicht mehr mit dem System funktioniert. Microsoft empfiehlt Windows XP Nutzern daher den Wechsel auf ein moderneres Betriebssystem.

Nur noch ein Tag? Tipps für Last-Minute Wechsler
Um kleinen Unternehmen und Verbrauchern beim Umstieg auf eine aktuellere Windows-Version zu helfen, bietet Microsoft auf www.endofsupport.de vielfältige Hilfestellungen an. Auf der Seite AmIRunningXP.com können Kunden prüfen, ob ihr Rechner mit Windows XP oder einer neueren Windows Version läuft. Seit dem 8. März informiert zudem eine automatische Benachrichtigung alle Nutzer der Home und Professional Edition bei aktivierter Windows Update Funktion über das Support-Ende und verlinkt auf eine Website mit weiterführenden Informationen.

Neben der automatischen Benachrichtigung via Windows Update bietet Microsoft Last-Minute Wechslern zudem zwei kostenlose Tools für einen schnellen und leichten Umzug an: Während Anwender über den Upgrade Advisor Link prüfen können, ob sich ihr Rechner für einen Wechsel auf Windows 8.1 eignet, ermöglicht PCmover Express die kostenlose Datenübertragung vom alten XP-Rechner auf den neuen PC mit Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1. Eine Auswahl an günstigen Windows 8.1 Geräten gibt es hier.

Für Anwender und Unternehmen, die nach dem 8. April 2014 weiter mit Windows XP arbeiten, bietet Microsoft am 8. Mai 2014 ein kostenloses Webinar an, bei dem bestehende XP-Nutzer hilfreiche Tipps erhalten und Fragen stellen können. Die Anmeldung zum Webinar ist unter diesem Link möglich.

Materialien rund um Windows XP: O-Ton zur Markteinführung, neues Bildmaterial & Fakten
Zum Thema Windows XP stehen umfangreiche Pressematerialien zur Verfügung. Neben einem O-Ton von Steve Ballmer zur Einführung von Windows XP gibt es auch einen Podcast zum Support-Ende. Auf OneDrive finden Sie zusätzlich umfassendes Bildmaterial, das unter anderem auch Nutzerszenarien und die Entsorgung alter XP-Rechner abbildet. Zudem stehen Fact-Sheets mit umfangreichen Informationen bereit.

Alle Pressemeldungen, Informationen und Bildmaterial zum Support-Ende von Windows XP finden Sie auch noch einmal in der Pressemappe auf dem Microsoft Newsroom.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur
André Gensch
FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6110
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

6. Juni 2024
Wir feiern Pride und ‘Radical Joy’

Angesichts Widrigkeiten mutig zu sein, zu inspirieren und Veränderungen anzustoßen, ist etwas, das man feiern sollte. Aus diesem Grund richten die LGBTQIA+-Communities bei Microsoft die 2024 Pride-Kampagne unter dem Motto „Radical Joy“ aus: Freude, die inspiriert.

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.