Hauptstadtmuttis, Medienheinis und Startup-Gründer wünschen sich Office 365 zu Weihnachten

„Unsere Weihnachtskampagne zeigt ganz emotional, das Office für mobile Menschen jenseits des klassischen Büros gemacht ist. Damit haben wir offensichtlich einen Nerv getroffen: Kaum eine Kampagne wurde so gut bei unseren Partnern im Online- und Offline-Handel angenommen und adaptiert”, kommentiert Dr. Thorsten Hübschen, verantwortlich für das Office Geschäft bei Microsoft Deutschland. „Wir thematisieren relevante Wünsche aus der Lebenswirklichkeit der einzelnen Zielgruppen – von der einfachen Digitalisierung des Familienlebens über ein inspirierendes Produktivitäts-Erlebnis im kreativen Chaos bis hin zu teamorientierten Macher-Möglichkeiten im Unternehmerumfeld.”

Typen statt Models: Microsoft setzt auf vernetzte Persönlichkeiten
Im 25. Jubiläumsjahr von Office hat Microsoft fünf Persönlichkeiten mit hoher digitaler Reputation für die Weihnachtskampagne gewinnen können. Zu ihnen gehören die Bloggerinnen Isa Gütering und Claudia Kahnt, bekannt als die Hauptstadtmuttis aus Berlin, der Autor, Blogger und „Wasmitmedienheini” Markus Herrmann von hermsfarm.de sowie die Startup-Gründer Daniel Krauss (Flixbus) und Tanja Bogumil (Kisura GmbH).

Damit geht Microsoft bewusst neue Wege in der Kommunikation von Office 365. Kurzfristige Werbeeffekte stehen nicht im Vordergrund. Vielmehr baut Microsoft auf sein gewachsenes Netzwerk als strategische Kommunikationsplattform. So treiben beispielsweise Markus Herrmann, Tanja Bogumil oder Daniel Krauss die von Microsoft initiierte Debatte rund um den Arbeitsplatz der Zukunft seit einigen Monaten voran. Die Hauptstadtmuttis Isa Grütering und Claudia Kahnt kürten die „Digital Eatery” zum Top-Workingspace für Mamas in Berlin. Gleichzeitig decken die Testimonials aus ihrem persönlichen Kontext heraus die Zielgruppen Familien, Generation Y, junge Unternehmer und Gründer ab.

Mit Office Gutes tun: „Chalfie” zu Gunsten der Johanniter-Unfall-Hilfe
Vom 1. bis 31. Dezember 2014 bietet Microsoft eine begleitende Charity-Aktion auf der Kampagnen-Website an. In Anlehnung an die Kampagnen-Motive im Selfie-Stil können die Besucher hier ihr Selbstporträt von sich hochladen, das damit zum „Chalfie”, also dem Charity-Selfie, wird. Für jedes Chalfie spendet Microsoft fünf Euro an die Johanniter-Unfall-Hilfe, bis eine Spendensumme von 25.000 Euro erreicht ist. Mit den gesammelten Spenden finanzieren die Johanniter Bildungs-, Sprachförderungs- und Integrationsprojekte für Flüchtlinge in Deutschland.

Online Pressemappe zur Weihnachtskampagne
Weitere Informationen, Video- und Bildmaterial zur Microsoft Office-Weihnachtskampagne 2014 finden Sie unter http://msft.it/Wunsch_Office.

Ansprechpartner Microsoft
Diana Heinrichs

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Sven Labenz
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-72
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

10. April 2024
Besuchen Sie Microsoft auf der Hannover Messe 2024!

Vom 22. bis 26. April findet erneut die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover statt. Auch Microsoft wird dieses Jahr wieder mit mehr als 25 Kunden und Partnerunternehmen auf seinem 1.000 Quadratmeter großen Stand vertreten sein. Ein Schwerpunkt ist dabei der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Industrie und wie Unternehmen die Technologie bereits erfolgreich in der Praxis einsetzen.

28. März 2024
Fünf Fragen zu Copilot Pro: Features und Abonnement-Details im Überblick

Mit der Einführung von Copilot Pro im Januar 2024 wurde Microsofts KI-Multitalent in den Microsoft 365-Apps auch für Privatpersonen verfügbar. Das Abonnement erweitert die Möglichkeiten von Apps wie Word, PowerPoint oder Excel und bietet völlig neue Funktionen. Ganz gleich, ob es ums Schreiben, Programmieren, Entwerfen, Recherchieren oder Lernen geht: Mit Copilot Pro haben Nutzer*innen einen Assistenten an ihrer Seite, der hilft, Aufgaben effektiver und kreativer zu erledigen.