#HeartsAndMinds – das war unser virtuelles Barcamp 2.0 rund um Interne Kommunikation

Barcamp Mosaik

Am 22. Januar 2021 haben wir die Fortsetzung des Hearts & Minds Barcamp realisiert – der Zeit entsprechend natürlich als virtuelle Veranstaltung auf Microsoft Teams. Das Barcamp richtete sich an Mitwirkende, Führungspersonen, Netzwerkende aus der Internen Kommunikation, HR, Changemanagement in Unternehmen, Institutionen und NGOs.

Emotionale Nähe trotz räumlicher Distanz

Was haben wir gelernt? Mit welchen neuen Erkenntnissen und Erfahrungen gehen wir in die Post-Corona Phase? Wie schaffen wir emotionale Nähe trotz Distanz und welche Tools können dabei helfen? Über diese und viele weitere spannende Themen haben sich 241 Teilnehmer*innen und Expert*innen einen Tag lang zu ihrem Herzensthema Interne Kommunikation ausgetauscht. In einem Eröffnungspanel und anschließenden 30 Sessions wurden verschiedenste Impulse und Anregungen miteinander geteilt. Die 25-minütigen Sessions fanden in neun unterschiedlichen Teams Räumen statt, die jede*r Teilnehmer*in den Tag über virtuell besuchen konnte.

Sketchnote

Wir lieben netzwerken!

Vielen von uns fehlt gerade in diesen Zeiten die Möglichkeit, sich auszutauschen und Menschen zu treffen, die sich für die gleichen Themen begeistern. Um auf unserem Barcamp auch informelle Dialoge zu ermöglichen, haben wir eigene Networking Sessions ins Leben gerufen, bei denen die Teams-Funktion der Breakout Rooms zum Tragen kam. Die zufällig von Teams zugelosten Teilnehmer*innen hatten 25 min Zeit, sich zu Themen ihrer Wahl auszutauschen. Ergänzend dazu wurden per Chat ein paar Leifragen gestellt, die für ein paar spannende, lustige und tiefgründige Gespräche sorgten.

Barcamp Charakter auch via Teams

Auch bei einem virtuellen Barcamp darf der Fun-Factor natürlich nicht zu kurz kommen! Zwei Spotify Listen begleiteten den Tag musikalisch, ein eigenes Gästebuch wurde für die Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt, es gab Bingo, Meditationen und eine Foto Booth – eben fast, als hätten wir uns alle getroffen. Wie auch schon bei unserem ersten Hearts & Minds Barcamp wurden außerdem alle Teilnehmer*innen im Voraus mit Goodiebags auf das Event eingestimmt. Ein paar Einblicke haben wir in unserem Recap Video zusammengestellt:

Wer sich auch weiterhin mit der Hearts & Minds Community austauschen und weitere Insights zum Thema Interne Kommunikation bekommen möchte, kann gerne hier unserer LinkedIn Gruppe beitreten.


Ein Beitrag von Bianca Bauer
Internal Communication Channels Lead

Bianca Bauer

Tags: ,

Weitere Infos zu diesem Thema

20. Juni 2024
Unterstützung für Forschende durch KI-gestützte wissenschaftliche Entdeckungen

Bei Microsoft ist es unsere Vision, Wissenschaftler*innen mit den neuesten Durchbrüchen in der KI zu befähigen, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen und einige unserer dringendsten Herausforderungen zu bewältigen. Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir die volle Leistung der generativen KI mit dem klassischen Quanten-Hybrid-Computing kombinieren, um jede Phase der wissenschaftlichen Vorgehensweise zu verbessern.

18. Juni 2024
Generative KI in der Industrie: Hohe Erwartungen, aber auch noch Zögern bei deutschen Unternehmen

Generative künstliche Intelligenz bietet Unternehmen faszinierende Möglichkeiten, ihre Digitalisierung voranzutreiben. Darüber herrscht große Einigkeit bei Analystenhäusern und Fachleuten. Aber wie sehen das die Entscheider*innen der deutschen Unternehmen? Haben Sie schon den Trend erkannt? Aktuelle Zahlen aus einer Civey-Umfrage im Auftrag von Microsoft Deutschland zeigen positive Entwicklungen im Vergleich zum vergangenen Jahr. Aber auch Potenzial, das noch nicht genutzt wird.

6. Juni 2024
Wir feiern Pride und ‘Radical Joy’

Angesichts Widrigkeiten mutig zu sein, zu inspirieren und Veränderungen anzustoßen, ist etwas, das man feiern sollte. Aus diesem Grund richten die LGBTQIA+-Communities bei Microsoft die 2024 Pride-Kampagne unter dem Motto „Radical Joy“ aus: Freude, die inspiriert.