Internet Explorer und die Webseite 22tracks ermöglichen ein völlig neues Musik-Erlebnis

Der Internet Explorer und die international beliebte Musik-Webseite 22tracks bilden ab sofort die perfekte Synergie für ein vollkommen neues Online Musik-Erlebnis: Die für Touch optimierte Webseite überzeugt in punkto Nutzerfreundlichkeit und ist zudem ein wahrer Blickfang. Hier geht’s zur neuen Webseite von 22tracks.com.

Entdecken war noch nie so einfach: Mit 22tracks.com kommen Musikliebhaber in den vollen Genuss neuer Künstler und Musikrichtungen. Egal ob unterwegs via Smartphone, von Zuhause aus über den Computer oder über die Xbox – die neue Webseite 22tracks.com ist mit allen Plattformen und jedem modernen Browser kompatibel.

Der neue Internet Explorer und 22tracks haben sich zusammengeschlossen, um Musikliebhabern das Beste aus Musik, Design und Technik bereitzustellen. Die neue HTML5-Website ist rund um Touch-optimiert, weist eine hohe Reaktionsfähigkeit aus und macht das Teilen von Inhalten einfach und schnell. Mit dabei sind auch einige brandneue Features, welche in die 22tracks.com Webseite integriert wurden.

So zum Bespiel kann man jetzt auf einfache Weise von der ursprünglichen Playlist-Ansicht auf die neue Disc-Ansicht wechseln und hat ein Bedienfeld, welches dem Nutzer ermöglicht, via Touch-Anwendungen zwischen Play, Pause und Vorspulen der Songs zu wechseln. Zudem geht das Teilen von Tracks mit der Windows 8 Charm Bar spielend leicht von der Hand und einzelne Titel können mit der Leseliste-Option gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt angehört werden.

Die Webseite passt sich übrigens dem Design und der Bildschirmgrösse des jeweiligen Device automatisch an, was eine nutzerfreundliche Kompatibilität mit sich bringt. Unabhängig, neu und unkompliziert die Welt der Musik erkunden – das ist das pure 22tracks.com Lifestyle-Feeling.

22tracks
Vincent Reinders und Gilles de Smit gegründeten 22tracks am 22. Oktober 2009. Das Konzept von 22tracks ist einfach überzeugend: 22 lokale Top-DJs aus Städten wie Amsterdam, Brüssel, London und Paris teilen ihre Genre sowie ihre 22 derzeitig angesagtesten Tracks. Dabei hat jede Stadt ein eigenes Team von auserwählten DJs. In Amsterdam sind dies beispielsweise Nicky Romero für die City House Playlist und in Brüssel steht Lefto für die Global Sounds. Angefangen von Hip-Hop über Deep House bis hin zu Tropical Sounds, ist dieser Musikdienst perfekt, um sich in der überfüllten Musiklandschaft zurecht zu finden, Neues zu erforschen, neue Künstler zu fördern sowie neue Genre zu entdecken. Und dabei bringt jeder DJ seine Einzigartigkeit in die verschiedenen Städte sowie eine eigene, aussergewöhnliche musikalische Stimmung in die Playlists.

Internet Explorer 11
Der Internet Explorer 11 ist der beste Browser für Windows 7 sowie Windows 8 und liefert das perfekte Browsing-Erlebnis auf allen Windows Geräten und Bildschirmgrössen unabhängig ob für Touch oder Maus und Keyboard. Der IE11 wurde nochmals speziell für die Touch-Bedienung optimiert und Mitte Oktober 2013 mit Windows 8.1 und später im November für alle Windows 7 Nutzer ausgerollt.

Weitere Informationen zu 22tracks.com gibt es auf dem Exploring IE Blog. Mehr Materialien zum IE11 finden Sie in der Pressemappe auf dem Microsoft Newsroom.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Devices und Services

Ansprechpartner PR-Agentur
André Gensch
FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6110
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

25. Mai 2023
Business Campus Digital: Neue Microsoft-Lernpfade zu Hybrid Work und KI im Mittelstand

Mit einem neuen Lernangebot rund um Hybrid Work und künstliche Intelligenz unterstützt Microsoft den Aufbau neuer Kompetenzen für eine moderne Arbeitswelt. Das Angebot ist Teil des Business Campus Digital und steht seit dem 1. März 2023 Unternehmen zur Verfügung. Ab sofort ist es nun auch kostenfrei für Einzelnutzer*innen zugänglich.