Köln ist „IT-fitteste Stadt Deutschlands“

Mit Rang eins im nationalen Vergleich von Städten über 100.000 Einwohnern hat Köln seinen Anspruch untermauert Internethauptstadt zu werden. „Der Titel ist ein Erfolg unserer Bürger, IT-Kompetenz ist heute eine wichtige berufliche Schlüsselqualifikation“, freut sich Oberbürgermeister Jürgen Roters. „Microsoft bietet mit seiner Initiative Hilfestellungen zur Integration am Arbeitsplatz unabhängig von Ausbildung oder finanziellem Hintergrund“, so der Oberbürgermeister. Die Kölner konnten einen Schnitt von 31,02 der 42 möglichen Punkte verbuchen. Ebenfalls auf das Treppchen schafften es Darmstadt auf Rang zwei mit einem Durchschnitt von 30,81 Zählern gefolgt von Offenbach (30,60).
 
Die Initiative IT-Fitness von Microsoft und Partnern aus Wirtschaft und Politik hat es sich zur Aufgabe gemacht, Deutschland im Umgang mit  Informationstechnologie fit zu machen. „IT muss in der Schule, Ausbildung und im Job seinen festen Platz haben. Das ist wichtig für den beruflichen Erfolg des Einzelnen und gut für das Land“, so Ralph Haupter, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland. Bis Ende 2010 will die Initiative vier Millionen Menschen in Deutschland sicher im Umgang mit PC und Internet machen.
 
Auch ostdeutsche Städte stark
 
Neben Leipzig auf Rang vier haben mit Potsdam (6.), Rostock (7.), Cottbus (8.) und Chemnitz (9.) noch vier weitere Städte aus Ostdeutschland den Sprung in die Top 10 geschafft. Das Nord-Süd-Duell entschied München gegen Hamburg für sich (Rang 17 und Rang 27). Die Hauptstadt Berlin landete auf Platz 31.
 
Lediglich elf Teilnehmer erreichten im Zeitraum des Wettbewerbs mit 42 Zählern die volle Punktzahl. Im Vergleich der Bundesländer hatte Bayern mit einem Schnitt von 30,37 Punkten die Nase vorn. Schlusslichter sind Bremen (22,84 Punkte) und das Saarland (22,96).
 
IT-Fitness: Qualifizierungsnachweis und kostenlose Weiterbildung
 
Seit November 2006 haben bereits über 3,7 Millionen Teilnehmer den IT-Fitness Test im Internet gemacht. Über 42.000 Teilnehmer sind dem Aufruf zum Städtewettkampf gefolgt. Wer bisher keine Gelegenheit hatte „seine IT-Kompetenz auf den Prüfstand zu stellen, der kann dies auch weiterhin auf der Internetseite www.it-fitness.de machen. Der Online-Test hilft die eigenen IT-Kenntnisse besser einzuschätzen. Eine abschließende Urkunde kann als Qualifizierungsnachweis für Bewerbungen genutzt werden. Darüber hinaus bietet IT-Fitness verschiedene Qualifizierungsangebote direkt über die Website an. Wer seine Computerkenntnisse verbessern möchte, kann die verschiedenen Angebote der Lernplattform kostenlos nutzen.
 
Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 62,48 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2010; 30. Juni 2010). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2010 betrug 24,10 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das European Microsoft Innovation Center (EMIC) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.
 
Microsoft Corporate Citizenship
Microsoft hat sich zum Ziel gesetzt, nicht nur wirtschaftliche, sondern auch gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, um einen Beitrag zu Wachstum und Entwicklung des Standorts Deutschlands zu leisten. Aus diesem Grunde engagiert sich das Unternehmen gemeinsam mit kompetenten Partnern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in zahlreichen Initiativen und Projekten. Dabei konzentriert sich Microsoft auf folgende Kernthemen: Bildung fördern, Wissenschaft unterstützen, Wachstum schaffen und IT-Sicherheit verbessern. Zu den wichtigsten Initiativen von Microsoft Deutschland gehören die High-Tech-Gründerinitiative „unternimm was.“, die Qualifizierungsinitiative IT-Fitness und das Projekt „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“.
 
Ansprechpartner Microsoft
Astrid Aupperle
Pressesprecherin der Initiative IT-Fitness und Communications Manager Citizenship
 
Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Benjamin Quiram
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-107
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]
 
2010-120 CorC

Weitere Infos zu diesem Thema

6. Juni 2024
Wir feiern Pride und ‘Radical Joy’

Angesichts Widrigkeiten mutig zu sein, zu inspirieren und Veränderungen anzustoßen, ist etwas, das man feiern sollte. Aus diesem Grund richten die LGBTQIA+-Communities bei Microsoft die 2024 Pride-Kampagne unter dem Motto „Radical Joy“ aus: Freude, die inspiriert.

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.