Machtkampf im Mittelalter: Throne Wars kommt für Windows Phone

Throne Wars ist ein anspruchsvolles Multiplayer-Strategie-Spiel, ähnlich einem MMO, das in einer persistenten Welt spielt. Das Setting ist fiktiv, angelehnt an das Europa des späten Mittelalters. Die Spieler stehen in einem intensiven Wettbewerb, gründen Siedlungen, verwalten Städte, treiben Forschung und führen Kriege. Besondere Bedeutung haben die freien Helden, die – je nach Talent – in den Reichen der Spieler Aufgaben als Generäle, Gouverneure oder Spione wahrnehmen können. Ob organisiert in einer Allianz mit Hunderten anderer Spieler oder als einsamer Wolf, in Throne Wars hat jede Handlung Bedeutung. Und nur wer das ganze Instrumentarium der Macht erfolgreich spielen kann, wird es an die Spitze der Ranglisten schaffen – und der König der Könige sein.

„Windows Phone ist eine tolle Plattform, das hat unser Millionen-Erfolg mit Royal Revolt gezeigt”, so Klaas Kersting, CEO der flaregames GmbH. „Mit Throne Wars treten wir jetzt an, um auch den zahlreichen Strategie-Fans mit Windows Phone endlich einen hochqualitativen Titel im Mittelalter-Setting bieten zu können. Windows Phone Nutzer können sich ab sofort auf ein Strategiespiel mit nachhaltigem Spielspaß für viele Monate und eine motivierte Community freuen.”

Throne Wars ist neben Royal Revolt! somit bereits das zweite Spiel, das flaregames für Windows Phone verfügbar macht. Das „Reverse Tower Defense” Game Royal Revolt! zählt zu den erfolgreichsten deutschen Spieletiteln der letzten Jahre und konnte mit Hilfe der Microsoft Plattformen sein Wachstum weiter vorantreiben: Nach weniger als zwei Monaten seit Erscheinen des Spiels auf den Microsoft Plattformen konnte Royal Revolt! bereits mehr als eine Million Downloads verzeichnen.

„Die Veröffentlichung des nächsten Erfolgsspiels von flaregames auf Windows Phone zeigt den Erfolg und die wachsende Bedeutung der Windows Phone Plattform für Gamer”, so Stephan Harms, Senior Business Evangelist für Gaming bei Microsoft Deutschland. „Wir sind überzeugt, das Throne Wars die Windows Phone Nutzer begeistern wird und das Wachstum der jungen Entwicklerschmiede flaregames weiter vorantreibt.”

Im Windows Phone Store ist Throne Wars ab sofort kostenlos verfügbar.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 77,85 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2013; 30. Juni 2013). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2013 betrug 26,76 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 36.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Barbara Steiger
Communications Manager Entwicklungssoftware und Innovation

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Jens Schleife
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6127
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

21. Juni 2024
Neue Anwendungen auf Copilot+ PCs

Die neuen Copilot+ PCs sind nun im Handel verfügbar. Hier lesen Sie, auf welche neuen KI-Features sich Nutzer*innen freuen können.

20. Juni 2024
Unterstützung für Forschende durch KI-gestützte wissenschaftliche Entdeckungen

Bei Microsoft ist es unsere Vision, Wissenschaftler*innen mit den neuesten Durchbrüchen in der KI zu befähigen, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen und einige unserer dringendsten Herausforderungen zu bewältigen. Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir die volle Leistung der generativen KI mit dem klassischen Quanten-Hybrid-Computing kombinieren, um jede Phase der wissenschaftlichen Vorgehensweise zu verbessern.

18. Juni 2024
Generative KI in der Industrie: Hohe Erwartungen, aber auch noch Zögern bei deutschen Unternehmen

Generative künstliche Intelligenz bietet Unternehmen faszinierende Möglichkeiten, ihre Digitalisierung voranzutreiben. Darüber herrscht große Einigkeit bei Analystenhäusern und Fachleuten. Aber wie sehen das die Entscheider*innen der deutschen Unternehmen? Haben Sie schon den Trend erkannt? Aktuelle Zahlen aus einer Civey-Umfrage im Auftrag von Microsoft Deutschland zeigen positive Entwicklungen im Vergleich zum vergangenen Jahr. Aber auch Potenzial, das noch nicht genutzt wird.