Marketing-, Creative- und Document Cloud von Adobe laufen künftig auf Microsofts Cloud-Plattform Azure

Auf der Ignite, der weltweiten Microsoft-Konferenz für IT-Professionals und Entwickler, haben Adobe und Microsoft eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Im Rahmen der Kooperation mit Microsoft wird Adobe künftig seine Cloud-Services Marketing Cloud, Creative Cloud und Document Cloud auf der Basis von Microsoft Azure anbieten. Microsoft empfiehlt die Adobe Marketing Cloud als seine bevorzugte digitale Marketinglösung für Dynamics 365 Enterprise.

Kunden profitieren von der Integration der Plattformen durch neue Möglichkeiten für datengetriebene Marketing- und Vertriebsaktivitäten. Das Datenmodell beider Plattformen wird für Geschäftskunden ebenso offenstehen wie für Entwickler und Partner aus Drittfirmen, die auf dieser Basis eigene Anwendungen entwickeln können.

Adobe und Microsoft unterstützen Unternehmen zudem bei der Entwicklung und Integration ihrer Lösungen.

Weitere Presseinformationen zur Ignite 2016:


Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 85,32 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2016; 30. Juni 2016). Der Netto-Gewinn im Fiskaljahr 2016 betrug 16,8 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartnerinnen Microsoft
Anika Klauß
Communications Manager Microsoft Cloud & Data Platform, (I)IoT

Charlotte Reimann
Communications Manager Digital Workstyle

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Jens Schleife
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6127
Fax: 0 40 – 67 94 46-11

[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

6. Juni 2024
Wir feiern Pride und ‘Radical Joy’

Angesichts Widrigkeiten mutig zu sein, zu inspirieren und Veränderungen anzustoßen, ist etwas, das man feiern sollte. Aus diesem Grund richten die LGBTQIA+-Communities bei Microsoft die 2024 Pride-Kampagne unter dem Motto „Radical Joy“ aus: Freude, die inspiriert.

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.