Microsoft Advertising auf der dmexco 2010

„Anytime. Anywhere. On any screen“ – unter dieses Motto stellt Microsoft Advertising deshalb auch seinen diesjährigen Messeauftritt. Am Messestand präsentiert der Onlinevermarkter, wie sich „multiple-screen thinking“ auf Kampagnenplanung und -ausführung auswirken kann. Als Full-Service-Vermarkter von digitalen Angeboten wie MSN und Windows Live und Anbieter innovativer Technologien wie Kinect bietet Microsoft Advertising digitale Kommunikationslösungen über fast jeden beliebigen Screen.
Unterhaltung und Information – Das Messeprogramm
 
Microsoft Advertising demonstriert auf seinem Stand dieses Jahr Produkte wie Xbox Kinect oder faszinierende digitale Anwendungen auf dem Microsoft Surface. Natürlich auch zum Test für alle Besucher. Ab 13:00 Uhr finden im Rahmen der Microsoft Advertising Insights stündlich Vorträge zu neuesten Themen, Produkten und Kampagnenbeispielen statt. Am Ende des ersten Messetages warten ab 18:00 Uhr ein frisches Kölsch und die Microsoft Advertising Standparty.
 
Am ersten Messetag eröffnet Marc Bresseel, Vice President Global Agencies, Microsoft Advertising, die Vortragsreihe „Microsoft Advertising Insights“ mit seiner Keynote „Navigating a chaotic consumer landscape: Can multi-screen campaigns break down the barriers?“ um 12:15 Uhr in der Congress Hall. Die Multi-Screen-Strategie steht auch im Mittelpunkt des einleitenden Vortrags von Markus Frank, Director Sales & Marketing Microsoft Advertising, am Microsoft-Stand am 15.9. um 12:30 Uhr.
 
Wie das neue Windows Live die Kommunikation der Nutzer verbessert und wie man mehr aus seinem Windows-PC und dem Internet machen kann, stellt Julian Ratzke vor. Der Solution Specialist Windows Live beschreibt in seinem Vortrag „Windows Live Wave 4“ die neuen Funktionen des E-Mail-Dienstes Hotmail und des Windows Live Messenger, deren Launch ein weiteres Messe-Highlight darstellt.
 
Die Neuheiten von MSN stellt Florian Stickel, Managing Editor MSN.de, in seinem Beitrag „MSN – Themen, Trends und Technik: Die Zukunft des Portals“ vor. Um 15:00 Uhr spricht Jonathan Oliver, Brand Strategist, Creative Solutions über neue Herausforderungen und Trends im Marketing – und zieht dabei verblüffende Parallelen zur Fußball-WM 2010.
 
Eines der Highlights am zweiten Messetag im Rahmen der Microsoft Insights ist die Demonstration des neuen Windows Phone 7 durch Frank Fischer, Lead Mobile Business Group, um 13:00 Uhr. Um 14:30 Uhr erläutert Nikolas Bauer, wie Microsoft mit der neuen Version des Windows Internet Explorer einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des Internets leistet.
 
Neben den Vorträgen am eigenen Stand ist Microsoft Advertising in einer Podiumsdiskussion der dmexco vertreten: Targeting oder Umfeldplanung – das ist die Frage bei  „Reach versus audience“, wo  Markus Frank, Director Sales & Marketing Microsoft Advertising, am ersten Messetag in der Debate Hall mitdiskutiert.
 
Wie auch im letzten Jahr bietet der BVDW themenspezifische Guided Tours an. Am 15.09.2010 führt ab 14 Uhr Guided Tour Nr. 7 „Targeting: Streuverluste minimieren und optimieren“ an den Stand von Microsoft Advertising. Georg Steidinger, Solutions Specialist Audience & Targeting erläutert in diesem Rahmen, wie sich Kampagnenziele mit den Targeting Optionen von Microsoft Advertising erfolgreich realisieren lassen. Am 16.09.2010 ist Microsoft Advertising um 12:30 Uhr mit einem Vortrag von Nives Boberg, Solutions Specialist MSN & Video, in Guided Tour Nr. 14 „Bewegtbild  Werbung: Kampagnen in Aktion“ eingebunden.
 
Das vollständige Programm der Vortragsreihe am Messestand finden Sie online unter:
 
Besuchen Sie uns! Sie finden Microsoft Advertising gemeinsam mit Ciao in Halle 8.1 – Stand E-060/D-061.
 
Mehr zum Auftritt von Microsoft Advertising auf der dmexco finden Sie unter:
 
Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie auf unserer Pressewebseite unter:
http://www.microsoft.com/germany/presseservice/news/bilddatenbank.mspx
 
Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 62,48 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2010; 30. Juni 2010). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2010 betrug 24,10 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das European Microsoft Innovation Center (EMIC) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.
 
Über Microsoft Advertising
Microsoft Advertising ist das Angebot der Microsoft Corporation für digitales Marketing. Der weltweit tätige Vermarkter bietet Werbekunden und Website-Herausgebern digitale Marketinglösungen, ein umfangreiches Portfolio von etablierten, starken Online-Marken und führende Werbetechnologien. Das Angebot erstreckt sich derzeit über die Online-Produkte MSN, Windows Live, Microsoft Office Online, Xbox Live sowie über Performance-Netzwerke, die Vermarktung von Inhalten auf mobilen Endgeräten, Video-Werbung und Partnerprogramme. Microsoft Advertising ist Mitglied der AGOF, der IVW sowie des OVK, des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und verfügt in Deutschland laut AGOF „internet facts“ 2010-I über eine Reichweite von 22,6 Millionen Unique Usern (durchschnittlicher Monat). Unter der Leitung von Markus Frank, Director Sales & Marketing, ist Microsoft Advertising mit ca. 60 Mitarbeitern an den Standorten München, Hamburg, Köln und Bad Homburg  vertreten. Microsoft Advertising ist Teil des neu geschaffenen Bereichs Consumer and Online International, der alle Aktivitäten von Microsoft im Online-Bereich bündelt. Weitere Informationen zu Microsoft Advertising sind unter http://advertising.microsoft.de/ abrufbar.
 
Ansprechpartner Microsoft Advertising
Corinna Poeck
Head of Marketing
 
Ansprepartner PR-Agentur Edelman GmbH
Vera Günther
Tel.: +49 (0)89 / 790 70 221
Mobil: +49 (0)177 / 74 68 991
E-Mail: [email protected]
 
2010-112 ConC

Weitere Infos zu diesem Thema

15. Februar 2024
Fit für das KI-Zeitalter: Microsoft investiert 3,2 Milliarden Euro, um KI-Infrastruktur und Cloud-Kapazitäten in Deutschland mehr als zu verdoppeln sowie Fachkräfte zu qualifizieren

Microsoft hat heute die größte Investition seiner 40-jährigen Geschichte in Deutschland angekündigt, um die Möglichkeiten und den Nutzen von künstlicher Intelligenz (KI) in der Bundesrepublik beschleunigt voranzubringen. Microsoft wird seine Rechenzentren für Cloud- und KI-Anwendungen ausbauen sowie bis Ende 2025 mehr als 1,2 Millionen Menschen im Bereich digitale Kompetenzen weiterbilden.

15. Januar 2024
Die Microsoft Cloud ermöglicht Kunden, sämtliche personenbezogenen Daten innerhalb der europäischen Datengrenzen zu halten

Microsoft hat wichtige Verbesserungen und neue Funktionen der EU-Datengrenze für die Microsoft Cloud angekündigt. Mit diesem Update geht Microsoft einen weiteren Schritt zur Ausweitung seines Angebots an vertrauenswürdigen Cloud-Diensten, die europäische Werte respektieren und die spezifischen Anforderungen unserer Kunden aus dem gewerblichen und öffentlichen Sektor in Europa erfüllen.