Microsoft präsentiert erste Always Connected PCs

Neue Devices von HP und Asus kommen im schlanken Design und mit langer Akkulaufzeit

Auf der jährlichen Qualcomm Snapdragon Summit in Maui, Hawaii haben Microsoft und Qualcomm gestern zusammen mit den Hardware Partnern Asus und HP die ersten Always Connected PCs vorgestellt. Die beiden mobilen Devices kommen mit Qualcomm® Snapdragon™ 835 Prozessoren mit LTE-Modem, Windows 10 S und einer optimierten Version von Office 365.

Die neuen Always Connected PCs von Asus und HP bieten Privatkunden wie auch Unternehmen Vorteile für das mobile Arbeiten und in Sachen IT-Sicherheit. Durch das eingebaute LTE-Modem sind Nutzer über das Mobilfunknetz immer und überall mit dem Internet verbunden und nicht mehr auf öffentliche Netzwerke angewiesen. Darüber hinaus verfügen die Geräte über lange Akkulaufzeiten von bis zu einer Woche und sind mit dem Aufklappen unmittelbar einsatzbereit, da die Bildschirme sich besonders schnell einschalten.

Asus NovaGo

Der neu vorgestellte Asus NovaGo ist ein Laptop, der besonders schnelle Downloadgeschwindigkeiten erlaubt. NovaGo kommt mit Qualcomm® Snapdragon™ 835 Prozessor mit X16 LTE und einer Batterielaufzeit von bis zu 22 Stunden. Der neue HP Envy x2 ist durch die abtrennbare Tastatur flexibel einsetzbar, kommt mit 4G LTE2 sowie einer Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden.

HP Envy X2

Weitere Informationen zu den Neuigkeiten finden Sie auf dem Windows Blog. Bildmaterial der beiden neuen Devices von HP und Asus gibt es hier. Pressematerialien zu Windows 10 Devices sind in unserer Pressemappe auf dem Microsoft Newsroom zu finden.

Microsoft Deutschland GmbH

Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 89,95 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2017; 30. Juni 2017). Der Netto-Gewinn im Fiskaljahr 2017 betrug 21,2 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in München Schwabing ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 30.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartnerin Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Windows & Devices
irene.nadler@microsoft.com
@irenenadler

Ansprechpartnerin PR-Agentur Faktor 3 AG
Lena Gleissner
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Telefon: +49 40 67 94 46 83
l.gleissner@faktor3.de

Tags: ,

Weitere Infos zu diesem Thema

30. Juli 2020
#Vorgelesen: Beiträge auf dem News Center anhören

Seit einigen Monaten gibt es auf unserem Newscenter ein neues Format – #Vorgelesen. Darin lesen wir unsere Blogbeiträge und Feature Stories vor, um unsere Inhalte vielfältiger und vor allem inklusiver zur Verfügung zu stellen.

30. Juli 2020
Neustart nach Lockdown – Ryf Coiffeur schneidet dank Digitalisierung bestens ab

Das Frühjahr brachte einen heftigen Cut im Friseurgewerbe. Sechs Wochen lang blieben die Salons geschlossen. Seit Anfang Mai dürfen die 65 Salons von Ryf Coiffeur wieder öffnen. Doch es gelten strenge Auflagen. So sind sämtliche Besuche zu erfassen, um Infektionsketten durchbrechen zu können. Der Hamburger Friseurfilialist meisterte auch diese Herausforderung. Mit der Customer Experience Cloud CUJO, die auf Microsoft Azure basiert.