Microsoft dockt Azure noch stärker an Open-Source-Technologien an

Linux-Distributionen Red Hat Enterprise Linux (RHEL) im Azure Marketplace verfügbar

Red Hat- und Microsoft-Kunden können ihre virtuellen Maschinen von Red Hat jetzt noch einfacher auf Azure laufen lassen und profitieren von der Flexibilität und Skalierbarkeit der Microsoft Cloud-Plattform: Die RHEL-Images 6.7 und 7.2 sind über den Azure Marketplace verfügbar. Die Abrechnung erfolgt minutengenau entsprechend des Verbrauchs. Ein gemeinschaftliches Team von Microsoft- und Red Hat-Technikern bietet umfassenden Support.

Azure Container Service Preview verfügbar

Azure Container Service ist ab sofort als Preview verfügbar und erlaubt das Erstellen und Verwalten von Clustern virtueller Maschinen. Die Vorteile: Die in Containern isolierten Anwendungen lassen sich samt aller nötigen Treiber und Dateien leichter transportieren und ausführen. Gleichzeitig sorgt die Trennung dafür, dass die einen Container nicht ungewünscht auf die Ressourcen anderer Container zugreifen können. Container in der Cloud erleichtern zudem die Zusammenarbeit verteilter Teams. Der Service basiert auf den Open-Source-Technologien Docker und Apache Mesos.

Einzelheiten zum Azure Container Service lesen Sie in einem Blogpost von Corey Sanders, Director of Program Management, Azure, auf dem Azure Blog von Microsoft.

Ansprechpartner Microsoft

Anika Klauß
Communications Manager Microsoft Cloud & Data Platform

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG

Jens Schleife

Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg

Tel.: 0 40 – 67 94 46-6127
Fax: 0 40 – 67 94 46-11

E-Mail: j.scheife[at]faktor3.de

Weitere Infos zu diesem Thema

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.