Microsoft feiert Vertriebsstart von Windows Phone 8

Microsoft zeigt sich zufrieden mit dem Start der ersten Geräte der Windows Phone 8 Generation. „Das Feedback von Kunden und unseren Fachhandelspartnern auf die neuen Windows Phone Geräte im Handel zeigt, dass wir mit unseren Partnern Nokia, HTC und Samsung genau den richtigen Schritt tun. Im Schulterschluss bilden wir eine schlagkräftige Allianz, die den dynamischen Smartphone Markt nachhaltig verändern wird”, so Oliver Kaltner, General Manager Consumer Channels Group bei Microsoft Deutschland. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Hardware-Partnern in puncto  Produktentwicklung als auch durch die gemeinsame Investition in umfangreiche Vertriebs- und Marketing-Kampagnen werden Synergien und Potential optimal ausgeschöpft. In einigen Mobilcom-Debitel Läden sind die neuen Nokia Lumia Devices bereits ausverkauft.

Microsoft arbeitet eng mit den Mobilfunkanbietern und Hardware-Partnern zusammen und führte umfangreiche Trainings zu Windows Phone 8 durch. Rund 3.400 Fachhandels-Verkäufer wurden  seit dem 1. Oktober 2012 im Rahmen der groß angelegten Trainings-Roadshow zur neuen Windows Welt rund um Windows 8, Windows Phone und Xbox geschult.

Neben den umfassenden Vertriebsaktivitäten startete Microsoft am 12. November 2012 in 5 Märkten weltweit die bislang größte Werbekampagne zu Windows Phone 8. Weitere Informationen finden sich im Microsoft Newsroom. Parallel gibt es von den Partnern umfassende Aktivitäten für den Handel und Endverbraucher.

Noch im November beginnt HTC mit einer bundesweiten „Merchandiser-Tour”.  An über 6.000 Point-of-Sale Standorten werden Kurztrainings durchgeführt und der Fachhandel mit umfangreichen Informationsmaterialien versorgt.

Nokia bietet für das Lumia 920 und das Lumia 820 bei Vodafone bis zum 8. Dezember 2012 ein besonderes Testangebot an. Käufer können die Geräte zwei Wochen lang unverbindlich testen. Zudem ist Nokia derzeit mit einer Promotion-Tour in Deutschland unterwegs. Diese macht bis Mitte Januar bundesweit in großen Einkaufszentren Halt. Kunden können sich vor Ort informieren, die unterschiedlichen Lumia Smartphones ausprobieren und sogar für einige Stunden ausleihen und zum Shoppen mitnehmen. Weitere Informationen sowie alle Standorte bis Ende des Jahres finden Sie hier.

Technisch basiert die neue mobile Plattform auf den gleichen Kerntechnologien wie Windows 8. Damit fügt sich Windows Phone 8 nahtlos in die neue Windows Produktwelt. Aus dieser Verwandtschaft entstehen völlig neue Funktionen, Synergien und Möglichkeiten für Verbraucher, Entwickler und Unternehmen. Microsoft stellte Windows Phone 8 am 29. Oktober 2012 in San Francisco vor. Hier finden Sie die Pressemitteilung.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 73,72 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2012; 30. Juni 2012). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2012 betrug 21,76 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 38.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services. 

Bildmaterial finden Sie unter:
http://www.microsoft.com/germany/newsroom/pressemappe.mspx?id=29

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Fanny Hor
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6126
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Textlänge: 3.074 Zeichen
2012-415 ConC 

Weitere Infos zu diesem Thema

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.